Mussel Saute - Kochrezept mit Schritt für Schritt Fotos

Surprise Menschen in Ihrer Nähe erstaunlich lecker und unvergesslich sauce of Muscheln. Nach diesem Rezept werden in den besten französischen Restaurants Muscheln gekocht.

Zutaten

  • 400 gr Muscheln
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 ml jeder Brühe (kann aus einem Bouillonwürfel stammen)
  • 70 ml weißer trockener Wein
  • 1-2 Esslöffel Butter
  • ein paar grüne Zweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer abschmecken

Rezept zu Hause kochen

  1. Die Zwiebeln schälen und in mittelgroße Ringe schneiden, den Knoblauch mit einem Messer hacken. Butter und einen Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 5 Minuten goldbraun rösten.
  2. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Pour in gebratenes Gemüse und mischen. Salz und Pfeffer abschmecken, leicht angewärmten Wein hineingießen.
  3. Etwa zwei Minuten köcheln lassen, die heiße Brühe hineingießen und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Dann gießen Sie die Muscheln (wenn sie gefroren sind, tauen Sie sie vor).
  4. Die Muschel 10 Minuten bei schwacher Hitze unter dem Deckel anbraten und gelegentlich umrühren. Sobald sich die Muscheln entfalten, die Muschelsauté auf Teller legen und servieren, garniert mit frischem Gemüse.

Ähnliche Rezepte:

Seelachs mit Gemüse im Rezept der Tomatensauce zu Hause mit Fotos

Marinierte Makrele mit Zwiebeln und Essig

480 Minuten / Durchschnitt

Gebackener Lachs im Ofen: am saftigsten und zartesten

Makrele in Zwiebelschale: das leckerste Rezept mit Fotos

Lachs mit Käse und Gemüse: ein Rezept mit Fotos

Roter Pfeffer-Thunfisch - Rezept

Ihr Feedback und Ihr Rat

Neu auf der Seite:

Für die Nachspeisensaison:

120 Minuten / Durchschnitt

180 Minuten / Schwierig

180 Minuten / Schwierig

480 Minuten / Schwierig

Wir sind in sozialen Netzwerken

  • Rezepte
    • Zweite Gänge
    • Erste Gänge
    • Beilagen
    • Soßen
    • Salate
    • Snacks
    • Backen
    • Desserts
    • Getränke
    • Erhaltung
  • Über Kochen
    • Auf dem Herd
    • Im Ofen
    • In der Mikrowelle
    • Im Multikocher
    • In einem Doppelkessel
    • In Brotbackmaschine
    • Auf dem Grill
  • Küchen der Welt

FOODideas (Food Ideas) ist eine Website, die der Kunst des Kochens zu Hause gewidmet ist. Dort werden die besten Rezepte der kulinarischen Gerichte mit Fotos und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen gesammelt, so dass Sie jedes, auch das komplexeste Gericht zu Hause kochen können.

Sautierte Muscheln

Frische Muscheln - der Schlüssel zum Erfolg.

Die Muscheln putzen, den Knoblauch und die Petersilie fein hacken, in Olivenöl anbraten, die Muscheln, die Kirschtomaten und den Weißwein hinzufügen. Fischbrühe hinzufügen, aufkochen, salzen, pfeffern.

Sie können mit Knoblauch Croutons serviert werden.

Alle Rechte an den Materialien auf der Website www.RussianFood.com, sind in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht geschützt. Wenn Sie Materialien von dieser Website verwenden, ist ein Hyperlink zu www.RussianFood.com obligatorisch.

Die Website-Administration ist nicht verantwortlich für das Ergebnis der Anwendung der oben genannten Rezepte, Methoden ihrer Zubereitung, kulinarische und andere Empfehlungen, die Effizienz der Ressourcen, auf denen Hyperlinks platziert sind, und für den Inhalt von Anzeigen. Die Website-Verwaltung kann die Meinungen der Autoren von Artikeln, die auf der Website www.RussianFood.com veröffentlicht werden, nicht teilen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf der Website bleiben, stimmen Sie den Richtlinien der Website für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Stimmt zu

Rezept: Sautierte Miesmuscheln

Zutaten:

Phasen des Kochens:

Das Wort "Sote" wird aus dem Französischen als "Sprung" übersetzt. Dieser Name gab dem Gericht eine Methode, es zu kochen: Während des Kochens werden alle Zutaten in einer heißen Pfanne gebraten und geschüttelt, wodurch eine Mischung entsteht und umgedreht wird. Saute kann aus einer Vielzahl von Lebensmitteln gekocht werden. Das beliebteste Gemüsebraten von Zucchini, Aubergine. Rezepte zum Kochen Huhn und Pilzbraten sind ebenfalls weit verbreitet. Als Hauptbestandteil für solch ein Gericht können Sie Meeresfrüchte, zum Beispiel Muscheln, wählen. Muscheln sind ein Delikatessenprodukt, so dass dieses Gericht leicht an einem festlich gedeckten Tisch serviert werden kann, es wird sicherlich von allen versammelten Gästen geschätzt werden. Muscheln enthalten eine große Menge an natürlichem, hochwertigem und leicht verdaulichem Protein, das sehr nützlich für den Körper ist. Auch in Muscheln viel Jod und etwa 30 Mineralien und Spurenelemente. So können wir sagen, dass die Gerichte aus diesen Meeresfrüchten nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund sind.

1. Spülen Muscheln in warmem fließendem Wasser. Tomaten abspülen und in kleine Würfel schneiden. Dill, Zwiebel, Knoblauch, fein gehackt.

2. Erhitzen Sie die Pfanne, gießen Sie Olivenöl, geben Sie Muscheln.

3. Die Muscheln 4 Minuten bei mittlerer Hitze etwas anbraten. Gießen Sie Weißwein in die Pfanne, mischen Sie es sanft und kochen Sie weitere 4 Minuten.

4. Butter in kleine Würfel schneiden, zu Muscheln geben. Fügen Sie Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch hinzu, mischen Sie. Setzen Sie Oliven, Basilikum, Dill. Kochen Sie bis verdickte Soße.

5. Legen Sie die fertigen Muscheln auf die Teller, gießen Sie die Sauce darauf. Sie können dienen. Guten Appetit!

Sautierte Muscheln

Frische Muscheln sind der Erfolg.

Zutaten für Mussel Saute:

  • Muscheln (frisch) - 400 g
  • Knoblauch - 4 g
  • Olivenöl - 30 ml
  • Trockener Weißwein - 40 ml
  • Tomate (Kirsche) - 60 g
  • Salz (nach Geschmack)
  • Schwarzer Pfeffer (gemahlen nach Geschmack)
  • Petersilie - 3 g

Kochzeit: 10 Minuten

Portionen pro Packung: 1

Rezept "Braten aus Muscheln":

Abonniere die Cook-Gruppe in Kontakt und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Trete unserer Gruppe in Odnoklassniki bei und erhalte täglich neue Rezepte!

Sautierte Muscheln

Wie zu kochen: Sautierte Muscheln - Rezept mit Fotos.

Frische Muscheln - der Schlüssel zum Erfolg.

  • Muscheln (frisch) - 400 g
  • Knoblauch - 4 g
  • Weißwein - 40 ml
  • Kirschtomaten - 60 g
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • Petersilie - 3 g
  • Salz (nach Geschmack)
  • Olivenöl - 30 ml

Die Muscheln putzen, Knoblauch und Petersilie fein hacken, in Olivenöl anbraten, Muscheln, Kirschtomaten hinzufügen und mit Weißwein abschrecken. Fischbrühe hinzufügen, aufkochen, salzen, pfeffern.

Sautierte Muscheln

Mussel Saute ist ein sehr beliebtes Gericht in Italien. Eine Miesmuschel zuzubereiten ist ganz einfach, aber sie schmeckt sehr lecker und duftend. Die Hauptsache in diesem Gericht, wählen Sie die richtigen Muscheln. Wenn die Muschelschalen offen sind, können sie nicht verwendet werden. Während des Kochens werden frische Muscheln geöffnet, was bedeutet, dass wenn eine Muschel nicht geöffnet wurde, sie nicht verwendet werden kann.

  • Küche: Italienische Küche
  • Hauptbestandteil: Muscheln
  • Gattungsname: Saute

Inhaltsstoffliste

  • Muscheln - 2 kg
  • Pili Tomaten - 500-800 g
  • Zwiebeln - 1 Stück
  • Knoblauch - 1 Stück
  • trockener Weißwein - 100 ml
  • Petersilie - 1 Bund
  • Basilikumblätter - nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • Salz - nach Geschmack
  • Pflanzenöl - zum Braten

Kochmethode

Die Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs schälen, abspülen und würfeln. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch mit einem Mixer hacken. Basilikumblätter waschen, trocknen und zu der Mischung geben. Rühren.

Den restlichen Knoblauch schälen, mit der stumpfen Messerseite zerdrücken und in einer Pfanne mit Butter anbraten. Entferne und lege die gereinigten Muscheln in das aromatisierte Öl. Fügen Sie die ganze Petersilie hinzu und gießen Sie den Wein hinein. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen. Öffnen Sie den Deckel und entfernen Sie die Petersilie mit ungeöffneten Muscheln.

Fügen Sie ungefähr 6 Esslöffel vorher vorbereitete Tomatensauce hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten. Übertragen Sie die Muscheln auf das Gericht und übergießen Sie die Sauce. Streue frisches Basilikum darüber und serviere es.

Sautierte Muscheln

Klassische mediterrane Küche - Muscheln, Weißwein und Tomaten. Sicher in einem Kupferkassero - so spektakulär.

Das Rezept für "Saute from Miesmuscheln" wird in der Kategorie Gesundheit vorgestellt, zum Kochen dieses Gerichtes benötigen Sie nicht mehr als 30 Minuten. Um dieses Gericht zu Hause nach dem Rezept von der Autorin Irina zu machen, benötigen Sie: Muscheln, Olivenöl, Schalotten, Karotten, bulgarischen Paprika, Zucchini, Knoblauch, Basilikum, weißer trockener Wein, Tomaten, Thymian, Rosmarin.

Zwiebel, Karotte, Knoblauch und Pfeffer schälen. Alles Gemüse in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl in einer Pfanne braten.

Fügen Sie Muscheln hinzu, geben Sie den Wein hinein und verdunsten Sie ihn vollständig.

Die geriebenen Tomaten, den Thymian und den Rosmarin in einen Topf geben. Muscheln bei hoher Hitze zur Reife bringen - bis sich die Muscheln öffnen.

In die fertigen Muscheln gehacktes Basilikum geben. Mit geröstetem Brot servieren.


Weitere Artikel Über Leber

Cholestase

Was nicht mit Steinen in der Gallenblase zu essen

Diät mit Steinen in der GallenblaseWenn eine Person mit chronischer oder akuter Cholecystitis (Cholelithiasis) diagnostiziert wird, ist eine Diät eine der wichtigsten Bedingungen für die Verlängerung der Remissionszeit nach der Behandlung.
Cholestase

Entfernung von Steinen aus der Gallenblase

Die Bildung von Steinen in der Gallenblase wird als eine ziemlich häufige Krankheit angesehen. Es ist schwierig, die Krankheit zu diagnostizieren, es wird eine Untersuchung, einschließlich eines Ultraschalls, oft der Patient ist nicht bewusst, die Entwicklung der Pathologie, die Krankheit ist selten manifestiert.