Hepatitis Forum

Wissensaustausch, Kommunikation und Unterstützung für Menschen mit Hepatitis

Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

  • Gehe zu Seite:

Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht von Igor1973 "30. Januar 2015 22:36

Nachricht von Igor1973 "30. Januar 2015 23:06

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht Gala_ »30.01.2015 23:34

Nachricht von Igor1973 "30. Januar 2015 23:57

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Post malekula man »31 Januar 2015 00:20

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht an valera »31.01.2015 00:36

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Post malekula man »31. Januar 2015 00:43

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht von Igor1973 »31.01.2015 01:03

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht von Igor1973 »31.01.2015 01:15

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nastyas Botschaft »31. Januar 2015 01:40 Uhr

Re: Meine Therapie Sofosbuvir und Ledipasvir aus China

Nachricht von Igor1973 »31.01.2015 01:43

Hepatitis C Forum für Medikamente (Generika)

Diskussion neuer Medikamente zur Behandlung von Hepatitis C (Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir, Veltapasvir und andere)

Sofosbuvir-Pulver aus China

Sofosbuvir-Pulver aus China

Nachricht dpav »08 Dez 2015 01:28

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Nachricht LEXA »08 Dez 2015 07:02

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Nachricht hanol »24. Juli 2016 14:18 Uhr

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Die Nachricht Mykola "24 Jul 2016 14:52

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Nachricht LEXA »26. Juli 2016 16:10 Uhr

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Post hanol »03 August 2016 20:27

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Die Nachricht Mykola »03 Aug 2016 22:14

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Post hanol »04 August 2016 19:53

Re: Sofosbuvir Pulver aus China

Die Nachricht Mykola »06 Aug 2016 22:54

Kann ich lizenziertes Sofosbuvir in China kaufen?

Moderne Medikamente erlauben die Bekämpfung des Hepatitis-C-Virus (HCV), und daher ist die Frage, ob in China lizenziertes Sofosbuvir gekauft werden kann, sehr relevant geworden.

Aber vor nicht allzu langer Zeit betrachteten die meisten Patienten, nachdem er die Diagnose HCV gehört hatte, ihn als Todesurteil. Und obwohl sie nicht weit von der Wahrheit entfernt waren, war es äußerst problematisch, eine vollständige Heilung zu erreichen.

Die Verwendung von Interferon mit Ribavirin garantierte die Möglichkeit der Heilung in der Region von 40-50% und war mit sehr unangenehmen Nebenwirkungen und Folgen für Patienten verbunden.

Was hat sich geändert?

Aber die Errungenschaften der Pharmakologie haben erlaubt, dieses Verhältnis zu ändern, weil es Rauschgifte gab, die erlauben, die Wahrscheinlichkeit der Heilung zu 90-98% zu bringen. Darüber hinaus hing die Wirksamkeit hauptsächlich vom Typ des HCV-Genotyps und vom Grad der Schädigung des Körpers des Patienten ab.

Ja, die Medikamente erschienen, aber die Kosten für die Behandlung waren die Kosten, die für die gesamte Behandlungsdauer (12 Wochen) mehr als 80-100.000 Dollar erreichten und nicht alle Infizierten konnten diesen Betrag bezahlen, um ihr eigenes Leben zu retten.

Aber nur für das Medikament Sovaldi (Wirkstoff Sofosbuvir) zu Preisen, die vom Hersteller Gilead Sciences angekündigt wurde, war es notwendig, etwa $ 84.000 zu zahlen.Dies ist für einen Kurs von 12 Wochen, trotz der Tatsache, dass die Kosten der Herstellung von Drogen (auch Analysten) in amerikanischen Unternehmen Ein ähnlicher Therapieverlauf überstieg 90 Dollar nicht.

Generika Sovaldi

Natürlich begann die Öffentlichkeit zu ärgern und Gilead musste Unternehmen aus Ägypten, Indien und Pakistan (Länder mit niedrigem Einkommen der Bevölkerung) eine Produktionslizenz erteilen. Bangladesch hat im Allgemeinen die offizielle Erlaubnis, bis 2030 auf seinem Territorium irgendwelche Drogen ohne Lizenz zu produzieren.

Da der Verkauf von Sofosbuvir mit einem solchen Unterschied zwischen Kosten und Verkaufspreis ein lukratives Geschäft war, übernahmen Firmen ohne Lizenz, darunter solche aus China und Ägypten, das Geschäft.

So erschienen die lizenzierten Generika von Sovaldi, die nach der ursprünglichen Technologie und in Übereinstimmung mit den notwendigen Anforderungen und Standards hergestellt wurden. Darüber hinaus wurden sie klinischen Studien unterzogen, die eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von HCV bestätigten.

Fast gleichzeitig begann die Freisetzung von nicht lizenzierten Gegenstücken (von denen manchmal "auf dem Knie gemacht" ausgedrückt wird).

Und hier kann niemand garantieren, dass alle notwendigen Anforderungen und Standards in Produktion und Transport zu 100% respektiert werden.

Chinesische Sofosbuvir Pro und Con

Zu solchen schlammigen Gegenstücken kommt chinesisches Sofosbuvir, das meist in Pulverform hergestellt wird. Auch die Chinesen selbst verschweigen nicht, dass diese Substanz keine 100% ige Reinigung hat und daher entsprechend dem Reinheitsgrad erworben werden muss.

Zum Beispiel sollten in einer Sofosbuvir-Tablette 400 mg einer chemisch reinen Substanz enthalten sein. Also, wenn Sie 400 mg 99% reines Pulver kaufen, erhalten Sie nur 396 mg Sofosbuvir. Und da 400 mg Reinsubstanz eingenommen werden müssen, ist es notwendig, 404 mg für eine Einzeldosis zu erwerben.

Aber trotz des Mangels an der notwendigen Reinheit begann der illegale Import eines sehr begehrten Medikaments aus China. Die Leute begannen, es zu kaufen und sich selbst zu behandeln.

Als Folge stieg die Zahl der Krankenhausbesuche aufgrund toxischer Leberschäden dramatisch an. Deshalb, bevor Sie Sofosbuvir zur Behandlung kaufen, lesen Sie einfach den Artikel: "Sofosbuvir: Wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet." Dies wird Sie vor unangenehmen Folgen bewahren.

Bitte beachten Sie, ich versuche nicht, Sie davon zu überzeugen, Medizin von dem einen oder anderen Lieferanten zu kaufen. Überhaupt nicht, ich gebe einfach Informationen darüber aus, wie man es am besten macht, so dass andere, ebenso ernsthafte Probleme später nicht zu HCV hinzugefügt werden.

Schalte analytisches Denken für eine Weile ein und denke:

  • ob der von Ihnen gewählte Lieferant die Garantie übernimmt, dass die erforderlichen Bedingungen während der Produktion erfüllt werden (und sie sind sehr spezifisch);
  • ob er bereit ist, die Verantwortung für die Einhaltung der chemischen Zusammensetzung und das Fehlen fremder schädlicher Verunreinigungen zu übernehmen;
  • überprüft er die Konzentration des Wirkstoffs auf seine Einhaltung des effektiven und sicheren Schwellenwerts;
  • Sind Sie bereit, die Einhaltung aller Bedingungen während des Transports und der Lagerung (dh Einhaltung der entsprechenden Temperatur, Feuchtigkeit usw.) zu garantieren und zu dokumentieren?

Qualität chinesische Sofosbuvir

Es muss daran erinnert werden, dass die Therapie mit unlizenziertem Sofosbuvir kein positives Ergebnis liefert. Im besten Fall erhält der Klient einen Schnuller und im schlimmsten Fall eine Mischung aus gesundheitsschädlichen Substanzen und sogar dem Leben.

In diesem Fall verschlechtern die Kranken die Heilungschancen erheblich.

Da HCV anfällig für genetische Variation ist, kann die Verwendung von "Samopal" seine Resistenz gegen einzelne Medikamente entwickeln.

In diesem Fall wird eine wiederholte Therapie selbst mit Originalarzneimitteln nicht den gewünschten Effekt erzielen. Außerdem kann sich die Immunität nicht nur zu den Rauschgiften dieser Gruppe, sondern auch zu den Präparaten anderer entwickeln.

Natürlich steht es jedem frei, sein Leben nach Belieben zu veräußern, bis hin zum russischen Roulette.

Aber, so scheint es mir, ist es besser, nicht auf eigene Gesundheit zu sparen, indem Sie chinesische Sofosbuvir und Daclatasvir erwerben.

Auch wenn sie dort billiger sind, sollte ihr eigenes Leben noch viel teurer bewertet werden. Und der Preisunterschied zwischen Sofosbuvir aus China und Indien ist nicht so hoch. Aber viel mehr Möglichkeiten, es mit chinesischen Drogen zu mischen.

Beurteilen Sie selbst, gemäß den Anforderungen der Gebrauchsanweisung müssen die Medikamente bei einer bestimmten Temperatur und Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Sind Sie sicher, dass dies bei chinesischen Drogen beobachtet wird?

Es gibt viele Online-Apotheken, die all dies aus Indien in speziellen Behältern liefern und bereit sind, das Verfahren für Lagerung und Transport zu dokumentieren. Darüber hinaus nimmt die Wirksamkeit von Sofosbuvir als Arzneimittel ab, wenn die Parameter Temperatur und Feuchtigkeit nicht eingehalten werden.

Also, bevor Sie Sofosbuvir in China kaufen, denken Sie sorgfältig nach, Russisches Roulette ist ein Spiel, in dem Ihr Leben eine Wette ist!

Wie kommt man in China Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir?

Lizensierte Gegenstücke von amerikanischen Anti-Hepatitis-C-Medikamenten von Gilead Sciences sind nur in Form von in Plastikdosen verpackten Pillen erhältlich, auf deren Abdeckungen schützende holographische Aufkleber mit dem Emblem des Herstellers aufgedruckt sind.

Wenn Sie Sofosbuvir und Daclatasvir aus China bestellen, müssen Sie wissen, ob sich der Hersteller in der Liste der Unternehmen befindet, mit denen Gilead Sciences zusammenarbeitet.

Der Entwickler von direkten antiviralen Medikamenten lizenzierte Generika an nur 11 Pharmaunternehmen aus Indien, Kambodscha, Pakistan und Ägypten. Laut klinischen Studien haben alle dieselbe therapeutische Wirkung wie die ursprünglichen amerikanischen Medikamente Sofosbuvir (Sovaldi), Ledipasvir und Daclatasvir (Daclins).

Drogen für HCV in China

Virale Hepatitis C (HCV) wird durch das HCV-Virus hervorgerufen. Bis vor kurzem wurde die Behandlung der Krankheit mit Interferon-haltigen Arzneimitteln durchgeführt, die eine 100% ige Genesung der Patienten nicht garantierten. In den Jahren 2013-2016 haben amerikanische Wissenschaftler Medikamente mit direkter antiviraler Wirkung entwickelt - "Sovaldi", "Daklins" und "Ledipasvir". Sie enthalten Komponenten, die die Synthese von Proteinsubstanzen hemmen, die die Vermehrung des HCV-Virus hemmen.

Im Jahr 2014 erteilte der Arzneimittelhersteller die Erlaubnis für viele Länder, lizenzierte Generika auszugeben, deren Kosten 45-50 Mal niedriger waren als für Originalarzneimittel. Leider ist bis heute keiner von ihnen in China registriert.

"Ledipasvir", "Sofosbuvir", "Daclatasvir" und die generischen Formen dieser Medikamente werden in den nächsten anderthalb Jahren in China registriert.

Original Drogen und Generika

Der Behandlungsverlauf mit Originalmedikamenten kostet durchschnittlich 84-100.000 US-Dollar, so dass selbst nach Registrierung von Anti-Hepatitis-Medikamenten nicht alle Patienten mit Hepatitis eine Nicht-Interferon-Therapie leisten können. Generika sind viel billiger, so dass ihr Erscheinen auf dem chinesischen Pharmamarkt eine Rettung für die meisten HCV-Patienten sein wird.

Patienten, die generische Formen "Sovaldi" und "Daclatasvir" gekauft haben, konnten sich vollständig von der Krankheit erholen. Laut praktischer Forschung beträgt die Wirksamkeit der Behandlung von Hepatitis aller Genotypen 98%. Zu den bewährten und wirksamen Generika, die in Kürze in den Apothekenregalen Chinas erscheinen werden, gehören:

Chinesische Sofosbuvir und andere nicht-zertifizierte Medikamente für ihre therapeutische Aktivität sind nicht äquivalent zu den ursprünglichen antiviralen Medikamenten. Der Kauf und die Verwendung von Drogen von zweifelhafter Qualität führt oft zur Entwicklung von Komplikationen oder Wiederauftreten von viralen Entzündungen in der Leber.

Möglichkeiten, Generika zu kaufen

Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich, "Ledipasvir", "Daklinsu" und "Sovaldi" in gewöhnlichen Apotheken in China zu kaufen. Um den Verlauf einer Interferontherapie abzuschließen, kann der Patient Medikamente auf verschiedene Arten kaufen:

  1. Eine Reise in das Land des Herstellers von Arzneimitteln. Wohlhabende Patienten können sich eine Reise nach Indien oder Ägypten leisten, wo Sofosbuvir und Ledipasvir in normalen Apotheken in Großstädten verkauft werden. Medikamente werden innerhalb des Landes ohne Rezept freigegeben, aber Sie können so viele Pakete, wie Sie benötigen, um 1 Behandlungszyklus durchlaufen zu nehmen;
  2. Bestellen Sie Medikamente auf der Website des Herstellers. Der günstigste Weg, "Sofosbuvir" in der Online-Apotheke des Herstellers des Medikaments zu bestellen. Bei der Berechnung der Kosten sollte man jedoch die hohen Kosten der internationalen Arzneimittelabgabe berücksichtigen.
  3. Bestellung von einem antiviralen Medikamentenverteiler. Zwischenhändler bieten Medikamente zu einem vernünftigen Preis an, der automatisch die Kosten für den Versand eines Pakets in ganz China einschließt. Sie können das Medikament auf der Website des offiziellen Anbieters von Anti-Hepatitis-Medikamenten bestellen, dessen Vertretungen sich in der Russischen Föderation befinden.

Bei der Bestellung von "Sofosbuvir" aus China müssen Sie auf die Qualität der Medikamente vertrauen. Unzertifizierte Analoga von amerikanischen Arzneimitteln können eine unzureichende Menge an aktiven Bestandteilen enthalten. In dieser Hinsicht erhöht sich das Risiko einer erneuten Entwicklung von HCV deutlich.

Mit Abschluss der Bestellung schließt der Patient einen Vertrag mit dem Lieferanten ab, der die Sicherheit des Kaufs bei der Überweisung der Vorauszahlungen garantiert.

Offizielle Zuliefererfirmen bestellen Medikamente direkt von den Fabriken in Indien und Ägypten, wo sie hergestellt werden. So ist es möglich, den Patienten vor dem Kauf von minderwertigen Drogen oder Fälschungen zu schützen. Wenn Sie "Ledipasvir", "Sofosbuvir" und "Daklinsu" bestellen, können Sie die Lieferung auf verschiedene Arten arrangieren: Kurierdienst, Internationaler Versand und Versand per Nachnahme.

12 Wochen vor Ihrer Heilung für Hepatitis C

Sofosbuvir in China

Sofosbuvir: die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung von Hepatitis C

Droge Hepatitis Sofosbuvir kaufen

Sofosbuvir (Sofosbuvir), im Jahr 2013 entwickelt, revolutionierte die Behandlung von Hepatitis C. Vor dieser Therapie war schmerzhaft und unwirksam. Die Verwendung von Interferon, das für die Gesundheit von Patienten schädlich ist, mit den Heilungschancen ist vernachlässigbar. Leider gab es bis 2013 keine andere Möglichkeit, die Krankheit zu bekämpfen. Heute können Sie Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir und Velpatasvir auf unserer Website kaufen!

Hepatitis C galt praktisch als unheilbar und stand auf einem HIV-Regal.

Nach dem Erscheinen von Sofosbuvir änderte sich jedoch alles. Die vom Pharmaunternehmen Gilead Science in Auftrag gegebenen klinischen Studien zeigten ein umwerfendes Ergebnis. Prominente Hepatologen sprachen über Sofosbuvir. Informationen über das neue Medikament haben sich schnell verbreitet. In Russland kündigte die bekannte TV-Moderatorin Elena Malysheva in einem ihrer Programme lautstark an, obwohl viele Patienten schon lange vorher von Sofosbuvir wussten und Informationen aus westlichen Quellen erhielten. Auf zahlreichen medizinischen Konferenzen in Russland wurden Hepatologen über dieses Medikament informiert.

Im Jahr 2015 wurde es in Russland zertifiziert, aber es erschien nicht in Apotheken wegen des fabelhaften Preises von Zehntausenden von Dollar. Im Haushalt gab es leider keine Mittel für den Kauf dieses Medikaments.

Es gab ein gewisses Paradoxon - alle hörten von Sofosbuvir, Ärzte hatten das Recht, ein Rezept für dieses Medikament zu schreiben, aber nur wenige konnten es sich leisten. Bis jetzt werden viele Patienten in Russland einer Interferonbehandlung unterzogen, obwohl die Weltgesundheitsorganisation ihre Wirksamkeit direkt angezweifelt hat.

Heute empfiehlt die WHO offiziell Sofosbuvir als Grundlage für die Behandlung eines beliebigen Genotyps des Virus.

Droge Hepatitis Sofosbuvir kaufen

Sofosbuvir - die Basis für eine erfolgreiche Therapie.

Es ist wissenswert, dass Sofosbuvir nicht als Monotherapie verwendet wird. Dies ist die Hauptkomponente, die Grundlage jeder Therapie.

Im Folgenden stellen wir die effektivsten und derzeit bekannten Kurse und Kombinationen vor, einschließlich Sofosbuvir. Alle von ihnen haben einen offiziellen Status und die Ergebnisse werden durch klinische Studien bestätigt.

Für Genotyp 1 (a, b) - Sofosbuvir und Ledipasvir oder Sofosbuvir und Velpatasvir. In der Regel werden sie in einer Tablette hergestellt. 98 - 100% Heilungschance.

Genotypen 2,3 - Sofosbuvir und Daclatasvir oder Sofosbuvir und Velpatasvir. 96 - 100% Heilungschance.

Genotypen 4,5,6 - Sofosbuir und Velpatasvir. 97-100% Heilungsrate. In Russland sind diese Genotypen nicht üblich.

Der Mindestkurs beträgt 8 Wochen. Die Dauer wird in Abhängigkeit von der Viruslast, der Geschwindigkeit ihrer Abnahme, ob der Patient zuvor erfolglose Behandlung erhielt und dem Grad der Fibrose bestimmt.

Der maximale Kurs beträgt 24 Wochen.

Einfache Möglichkeiten, um die gewünschte Dauer der zukünftigen Therapie grob zu bestimmen:

Bei Zirrhose wird das Vorkommen einer erfolglosen Behandlung in der Vergangenheit, ein Verlauf von 24 Wochen empfohlen (jeder Genotyp / jede Kombination), Ribavirin sollte ebenfalls hinzugefügt werden.

Ribavirin wird auch im Falle einer langsamen Verringerung der Viruslast in den Kurs aufgenommen.

Im Falle einer niedrigen Viruslast (bis zu 6 Millionen), das Fehlen von vorherigen Behandlungsversuche, die Abwesenheit von Fibrose - 8 oder 12 Wochen (nach den Ergebnissen der Tests während der Behandlung).

Eine universelle Methode, um die Dauer des Kurses der Bestimmung: Nach der Analyse zeigte, dass die Viruslast auf Null, sollte die Restlaufzeit des Kurses sein, doppelt so lang wie die Zeit bis zum vollständigen Verschwinden der Viruslast weitergegeben gleich ist. Somit müssen 2/3 des gesamten Verlaufs, den der Patient bei einer Viruslast von null durchlaufen muss, durchgeführt werden. So ist die derzeitige medizinische Praxis.

Droge Hepatitis Sofosbuvir kaufen

Es ist bekannt, dass Sofosbuvir 2013 von der amerikanischen Firma Gilead Science auf den Markt gebracht wurde. Es wurde jedoch viel früher entdeckt und synthetisiert. Im Jahr 2007 synthetisierte ein gewisser Michael Sophia (Sophia - Sofosbuvir) diese Droge. Er gründete die Firma Pharmasset, fand aber keine Mittel, um klinische Versuche mit dem neuen Medikament durchzuführen. Die Gelder wurden gefunden, als der Pharmariese Gilead die Firma Pharmasset kaufte, die notwendigen Forschungen durchführte und das Medikament auf den Markt brachte.

Gilead Sinc, der ein Patent und ein Monopol auf dieses wirksame Medikament besitzt, beschließt, es so weit wie möglich auszuquetschen. Die Preise für Sovaldi (die so genannte Droge, die Sofosbuvir beinhaltet) werden für einen 12-wöchigen Kurs auf etwa 100.000 US-Dollar festgesetzt.

Dies führte in vielen Ländern zu zahlreichen Unzufriedenheit. Ultimaten wurden dem Unternehmen präsentiert und Gilead musste nachgeben. Etwa 170 Länder, deren Einkommensniveau der Bevölkerung als niedrig anerkannt wird, erhielten das Recht, lizenzierte Analoga auszugeben. Russland, das Ländern mit hohem Einkommen zugewiesen wurde, wurde nicht in diese Liste aufgenommen.

Ein anderes Paradoxon ist entstanden - in Bangladesh oder Indien kostete die Droge 1.500 Dollar für einen Kurs von 12 Wochen und in den Vereinigten Staaten oder Südkorea - 30.000 Dollar pro Packung. Zur gleichen Zeit, lizenzierte Länder unter der Drohung der Entziehung einer Lizenz waren verboten, die Droge irgendwo anders zu importieren, und erlaubt, es nur innerhalb ihrer Grenzen zu ihren Bürgern zu verkaufen.

Gegenwärtig gelten indische Arzneimittel, die unter Lizenz von Gilead hergestellt werden, als die hochwertigsten Gegenstücke, die Sofosbuvir enthalten.

Droge Hepatitis Sofosbuvir kaufen

Unsere Firma ist nicht an strenge Lizenzbedingungen gebunden und hat keine Angst vor Klagen von Gilead. Wir liefern Sofosbuvir und alle anderen Komponenten für die Behandlung eines beliebigen Virus-Genotyps zu erschwinglichen indischen Preisen von Indien bis Russland.

Jede Partei, die vor der Implementierung bei uns eintrifft, wird zur Laboruntersuchung geschickt. Wir geben eine 100% Garantie für die Wirksamkeit des Medikaments und Heilung (dokumentiert), ansonsten verpflichten wir uns, das gesamte vom Patienten ausgegebene Geld zurückzugeben.

Lieferung in Moskau innerhalb von 2-3 Stunden, in Russland - von einem Tag (dringende Lieferung) bis zu einer Woche (kostenlose Lieferung).

Keine Vorauszahlungen. Der Patient bezahlt das Medikament nach der Einnahme in den Händen, nachdem er alle notwendigen Kontrollen durchgeführt hat. Wir bieten detaillierte Gebrauchsanweisungen, Protokolle der Laboruntersuchungen, Vorbereitung des notwendigen Kurses und des Patientenmanagements bis zum Zeitpunkt der Genesung, 24-Stunden-Konsultationen und alles, was für eine erfolgreiche Behandlung notwendig ist.

Es genügt, uns an der Hotline anzurufen, um die Behandlung heute zu beginnen.

Kaufen Sie Sofosbuvir und Daclatasvir in China

Wie kommt man in China Sofosbuvir, Daclatasvir und Ledipasvir?

Lizensierte Gegenstücke von amerikanischen Anti-Hepatitis-C-Medikamenten von Gilead Sciences sind nur in Form von in Plastikdosen verpackten Pillen erhältlich, auf deren Abdeckungen schützende holographische Aufkleber mit dem Emblem des Herstellers aufgedruckt sind.

Inhaltsverzeichnis:

Wenn Sie Sofosbuvir und Daclatasvir aus China bestellen, müssen Sie wissen, ob sich der Hersteller in der Liste der Unternehmen befindet, mit denen Gilead Sciences zusammenarbeitet.

Der Entwickler von direkten antiviralen Medikamenten lizenzierte Generika an nur 11 Pharmaunternehmen aus Indien, Kambodscha, Pakistan und Ägypten. Laut klinischen Studien haben alle dieselbe therapeutische Wirkung wie die ursprünglichen amerikanischen Medikamente Sofosbuvir (Sovaldi), Ledipasvir und Daclatasvir (Daclins).

Drogen für HCV in China

Virale Hepatitis C (HCV) wird durch das HCV-Virus hervorgerufen. Bis vor kurzem wurde die Behandlung der Krankheit mit Interferon-haltigen Arzneimitteln durchgeführt, die eine 100% ige Genesung der Patienten nicht garantierten. In den Jahren haben amerikanische Wissenschaftler Drogen der direkten antiviralen Handlung - "Sovaldi", "Daklins" und "Ledipasvir" geschaffen. Sie enthalten Komponenten, die die Synthese von Proteinsubstanzen hemmen, die die Vermehrung des HCV-Virus hemmen.

Im Jahr 2014 erteilte der Arzneimittelhersteller die Erlaubnis für viele Länder, lizenzierte Generika auszugeben, deren Kosten gleichzeitig niedriger waren als für Originalarzneimittel. Leider ist bis heute keiner von ihnen in China registriert.

"Ledipasvir", "Sofosbuvir", "Daclatasvir" und die generischen Formen dieser Medikamente werden in den nächsten anderthalb Jahren in China registriert.

Original Drogen und Generika

Der Verlauf der Behandlung mit Originalarzneimitteln im Durchschnitt kostet vtys. USD, deshalb, auch nach der Registrierung von Anti-Hepatitis-Medikamenten, nicht alle Patienten mit Hepatitis können bezinterferonovuyu Therapie leisten. Generika sind viel billiger, so dass ihr Erscheinen auf dem chinesischen Pharmamarkt eine Rettung für die meisten HCV-Patienten sein wird.

Patienten, die generische Formen "Sovaldi" und "Daclatasvir" gekauft haben, konnten sich vollständig von der Krankheit erholen. Laut praktischer Forschung beträgt die Wirksamkeit der Behandlung von Hepatitis aller Genotypen 98%. Zu den bewährten und wirksamen Generika, die in Kürze in den Apothekenregalen Chinas erscheinen werden, gehören:

Chinesische Sofosbuvir und andere nicht-zertifizierte Medikamente für ihre therapeutische Aktivität sind nicht äquivalent zu den ursprünglichen antiviralen Medikamenten. Der Kauf und die Verwendung von Drogen von zweifelhafter Qualität führt oft zur Entwicklung von Komplikationen oder Wiederauftreten von viralen Entzündungen in der Leber.

Möglichkeiten, Generika zu kaufen

Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich, "Ledipasvir", "Daklinsu" und "Sovaldi" in gewöhnlichen Apotheken in China zu kaufen. Um den Verlauf einer Interferontherapie abzuschließen, kann der Patient Medikamente auf verschiedene Arten kaufen:

  1. Eine Reise in das Land des Herstellers von Arzneimitteln. Wohlhabende Patienten können sich eine Reise nach Indien oder Ägypten leisten, wo Sofosbuvir und Ledipasvir in normalen Apotheken in Großstädten verkauft werden. Medikamente werden innerhalb des Landes ohne Rezept freigegeben, aber Sie können so viele Pakete, wie Sie benötigen, um 1 Behandlungszyklus durchlaufen zu nehmen;
  2. Bestellen Sie Medikamente auf der Website des Herstellers. Der günstigste Weg, "Sofosbuvir" in der Online-Apotheke des Herstellers des Medikaments zu bestellen. Bei der Berechnung der Kosten sollte man jedoch die hohen Kosten der internationalen Arzneimittelabgabe berücksichtigen.
  3. Bestellung von einem antiviralen Medikamentenverteiler. Zwischenhändler bieten Medikamente zu einem vernünftigen Preis an, der automatisch die Kosten für den Versand eines Pakets in ganz China einschließt. Sie können das Medikament auf der Website des offiziellen Anbieters von Anti-Hepatitis-Medikamenten bestellen, dessen Vertretungen sich in der Russischen Föderation befinden.

Bei der Bestellung von "Sofosbuvir" aus China müssen Sie auf die Qualität der Medikamente vertrauen. Unzertifizierte Analoga von amerikanischen Arzneimitteln können eine unzureichende Menge an aktiven Bestandteilen enthalten. In dieser Hinsicht erhöht sich das Risiko einer erneuten Entwicklung von HCV deutlich.

Mit Abschluss der Bestellung schließt der Patient einen Vertrag mit dem Lieferanten ab, der die Sicherheit des Kaufs bei der Überweisung der Vorauszahlungen garantiert.

Offizielle Zuliefererfirmen bestellen Medikamente direkt von den Fabriken in Indien und Ägypten, wo sie hergestellt werden. So ist es möglich, den Patienten vor dem Kauf von minderwertigen Drogen oder Fälschungen zu schützen. Wenn Sie "Ledipasvir", "Sofosbuvir" und "Daklinsu" bestellen, können Sie die Lieferung auf verschiedene Arten arrangieren: Kurierdienst, Internationaler Versand und Versand per Nachnahme.

Wie erholt man sich mit einer 97% igen Chance von Hepatitis C?

Heute werden moderne Medikamente der neuen Generation Sofosbuvir und Daclatasvir wahrscheinlich für immer von Hepatitis C heilen.Sie können die neuesten Medikamente in Russland vom offiziellen Vertreter des indischen Pharma-Riesen Zydus Heptiza kaufen. Bestellte Medikamente werden innerhalb von 4 Tagen per Kurier geliefert, Zahlung nach Erhalt. Holen Sie sich eine kostenlose Beratung über die Verwendung von modernen Drogen, sowie erfahren Sie über die Möglichkeiten des Erwerbs, können Sie auf der offiziellen Website des Anbieters Zydus in Russland.

12 Wochen vor Ihrer Heilung für Hepatitis C

Kaufen Sie Sofosbuvir und Daclatasvir in Odessa

Sofosbuvir: die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung von Hepatitis C

Pegasis Ribavirin Sofosbuvir

Sofosbuvir (Sofosbuvir), im Jahr 2013 entwickelt, revolutionierte die Behandlung von Hepatitis C. Vor dieser Therapie war schmerzhaft und unwirksam. Die Verwendung von Interferon, das für die Gesundheit von Patienten schädlich ist, mit den Heilungschancen ist vernachlässigbar. Leider gab es bis 2013 keine andere Möglichkeit, die Krankheit zu bekämpfen. Heute können Sie Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir und Velpatasvir auf unserer Website kaufen!

Hepatitis C galt praktisch als unheilbar und stand auf einem HIV-Regal.

Nach dem Erscheinen von Sofosbuvir änderte sich jedoch alles. Die vom Pharmaunternehmen Gilead Science in Auftrag gegebenen klinischen Studien zeigten ein umwerfendes Ergebnis. Prominente Hepatologen sprachen über Sofosbuvir. Informationen über das neue Medikament haben sich schnell verbreitet. In Russland kündigte die bekannte TV-Moderatorin Elena Malysheva in einem ihrer Programme lautstark an, obwohl viele Patienten schon lange vorher von Sofosbuvir wussten und Informationen aus westlichen Quellen erhielten. Auf zahlreichen medizinischen Konferenzen in Russland wurden Hepatologen über dieses Medikament informiert.

Im Jahr 2015 wurde es in Russland zertifiziert, aber es erschien nicht in Apotheken wegen des fabelhaften Preises von Zehntausenden von Dollar. Im Haushalt gab es leider keine Mittel für den Kauf dieses Medikaments.

Es gab ein gewisses Paradoxon - alle hörten von Sofosbuvir, Ärzte hatten das Recht, ein Rezept für dieses Medikament zu schreiben, aber nur wenige konnten es sich leisten. Bis jetzt werden viele Patienten in Russland einer Interferonbehandlung unterzogen, obwohl die Weltgesundheitsorganisation ihre Wirksamkeit direkt angezweifelt hat.

Heute empfiehlt die WHO offiziell Sofosbuvir als Grundlage für die Behandlung eines beliebigen Genotyps des Virus.

Pegasis Ribavirin Sofosbuvir

Sofosbuvir - die Basis für eine erfolgreiche Therapie.

Es ist wissenswert, dass Sofosbuvir nicht als Monotherapie verwendet wird. Dies ist die Hauptkomponente, die Grundlage jeder Therapie.

Im Folgenden stellen wir die effektivsten und derzeit bekannten Kurse und Kombinationen vor, einschließlich Sofosbuvir. Alle von ihnen haben einen offiziellen Status und die Ergebnisse werden durch klinische Studien bestätigt.

Für Genotyp 1 (a, b) - Sofosbuvir und Ledipasvir oder Sofosbuvir und Velpatasvir. In der Regel werden sie in einer Tablette hergestellt.% Chance der Heilung.

Genotypen 2,3 - Sofosbuvir und Daclatasvir oder Sofosbuvir und Velpatasvir.% Heilungschancen.

Genotypen 4,5,6 - Sofosbuir und Velpatasvir.% Heilungschancen. In Russland sind diese Genotypen nicht üblich.

Der Mindestkurs beträgt 8 Wochen. Die Dauer wird in Abhängigkeit von der Viruslast, der Geschwindigkeit ihrer Abnahme, ob der Patient zuvor erfolglose Behandlung erhielt und dem Grad der Fibrose bestimmt.

Der maximale Kurs beträgt 24 Wochen.

Einfache Möglichkeiten, um die gewünschte Dauer der zukünftigen Therapie grob zu bestimmen:

Bei Zirrhose wird das Vorkommen einer erfolglosen Behandlung in der Vergangenheit, ein Verlauf von 24 Wochen empfohlen (jeder Genotyp / jede Kombination), Ribavirin sollte ebenfalls hinzugefügt werden.

Ribavirin wird auch im Falle einer langsamen Verringerung der Viruslast in den Kurs aufgenommen.

Im Falle einer niedrigen Viruslast (bis zu 6 Millionen), das Fehlen von vorherigen Behandlungsversuche, die Abwesenheit von Fibrose - 8 oder 12 Wochen (nach den Ergebnissen der Tests während der Behandlung).

Eine universelle Methode, um die Dauer des Kurses der Bestimmung: Nach der Analyse zeigte, dass die Viruslast auf Null, sollte die Restlaufzeit des Kurses sein, doppelt so lang wie die Zeit bis zum vollständigen Verschwinden der Viruslast weitergegeben gleich ist. Somit müssen 2/3 des gesamten Verlaufs, den der Patient bei einer Viruslast von null durchlaufen muss, durchgeführt werden. So ist die derzeitige medizinische Praxis.

Pegasis Ribavirin Sofosbuvir

Es ist bekannt, dass Sofosbuvir 2013 von der amerikanischen Firma Gilead Science auf den Markt gebracht wurde. Es wurde jedoch viel früher entdeckt und synthetisiert. Im Jahr 2007 synthetisierte ein gewisser Michael Sophia (Sophia - Sofosbuvir) diese Droge. Er gründete die Firma Pharmasset, fand aber keine Mittel, um klinische Versuche mit dem neuen Medikament durchzuführen. Die Gelder wurden gefunden, als der Pharmariese Gilead die Firma Pharmasset kaufte, die notwendigen Forschungen durchführte und das Medikament auf den Markt brachte.

Gilead Sinc, der ein Patent und ein Monopol auf dieses wirksame Medikament besitzt, beschließt, es so weit wie möglich auszuquetschen. Die Preise für Sovaldi (die so genannte Droge, die Sofosbuvir enthält) sind im Dollar-Bereich für einen 12-Wochen-Kurs festgelegt.

Dies führte in vielen Ländern zu zahlreichen Unzufriedenheit. Ultimaten wurden dem Unternehmen präsentiert und Gilead musste nachgeben. Etwa 170 Länder, deren Einkommensniveau der Bevölkerung als niedrig anerkannt wird, erhielten das Recht, lizenzierte Analoga auszugeben. Russland, das Ländern mit hohem Einkommen zugewiesen wurde, wurde nicht in diese Liste aufgenommen.

Ein anderes Paradoxon ist entstanden - in Bangladesh oder Indien kostete die Droge 1.500 Dollar für einen Kurs von 12 Wochen und in den Vereinigten Staaten oder Südkorea Dollar pro Packung. Zur gleichen Zeit, lizenzierte Länder unter der Drohung der Entziehung einer Lizenz waren verboten, die Droge irgendwo anders zu importieren, und erlaubt, es nur innerhalb ihrer Grenzen zu ihren Bürgern zu verkaufen.

Gegenwärtig gelten indische Arzneimittel, die unter Lizenz von Gilead hergestellt werden, als die hochwertigsten Gegenstücke, die Sofosbuvir enthalten.

Pegasis Ribavirin Sofosbuvir

Unsere Firma ist nicht an strenge Lizenzbedingungen gebunden und hat keine Angst vor Klagen von Gilead. Wir liefern Sofosbuvir und alle anderen Komponenten für die Behandlung eines beliebigen Virus-Genotyps zu erschwinglichen indischen Preisen von Indien bis Russland.

Jede Partei, die vor der Implementierung bei uns eintrifft, wird zur Laboruntersuchung geschickt. Wir geben eine 100% Garantie für die Wirksamkeit des Medikaments und Heilung (dokumentiert), ansonsten verpflichten wir uns, das gesamte vom Patienten ausgegebene Geld zurückzugeben.

Lieferung in Moskau innerhalb von 2-3 Stunden, in Russland - von einem Tag (dringende Lieferung) bis zu einer Woche (kostenlose Lieferung).

Keine Vorauszahlungen. Der Patient bezahlt das Medikament nach der Einnahme in den Händen, nachdem er alle notwendigen Kontrollen durchgeführt hat. Wir bieten detaillierte Gebrauchsanweisungen, Protokolle der Laboruntersuchungen, Vorbereitung des notwendigen Kurses und des Patientenmanagements bis zum Zeitpunkt der Genesung, 24-Stunden-Konsultationen und alles, was für eine erfolgreiche Behandlung notwendig ist.

Es genügt, uns an der Hotline anzurufen, um die Behandlung heute zu beginnen.

SOFOSBUVIR (SOFOSBUVIR) UND DAKLATASVIR (DAKLATASVIR) IN DER UKRAINE - BEHANDLUNG VON HEPATITIS C

Sofosbuvir (Sofosbuvir) ist das NS5B-Nukleotid-Analogon des Hepatitis-C-Virus-Polymeraseinhibitors (HCV) und ist für die Behandlung von chronischer Hepatitis C (CHC) -Virusinfektion als eine Komponente einer Kombination antiviraler Therapie indiziert.

  • Die Wirksamkeit von Sofosbuvir (Sofosbuvir) wurde bei Patienten mit viralen Hepatitis C 1,2,3 und 4-Genotypen nachgewiesen, darunter Patienten mit Leberzellkarzinom, die die Milanese-Kriterien erfüllen (Lebertransplantation), und Patienten mit Koinfektion mit viraler Hepatitis C / HIV-1.

Chronischer Strom und virale Übertragung werden durch die Fähigkeit des Hepatitis-C-Virus verursacht, RNA innerhalb von Hepatozyten (Leberzellen) zu replizieren.

Sofosbuvir (Sofosbuvir) blockiert das für die Virusvermehrung notwendige Enzym RNA-Polymerase. Abhängig vom Genotyp des Hepatitis-C-Virus werden 3 verschiedene Kombinationstherapien durchgeführt, die sich sowohl in der Dauer als auch in der Kombination der Medikamente unterscheiden. Eine Monotherapie mit Sofosbuvir allein (Sofosbuvir) gilt nicht als wirksam.

Die empfohlene Dosis von Sofosbuvir (Sofosbuvir) ist eine 400 mg Tablette, einmal täglich mit oder ohne Nahrung eingenommen.

Lizenziertes Sofosbuvir Hepcinat von Natco Pharma

Hepcinat ist ein lizenziertes Generikum des Marken- (Original-) Medikaments Sovaldi (Sovaldi), das in Indien produziert wird und zum Verkauf in 91 Entwicklungsländern (Indien, Bangladesch, China, afrikanische Länder usw.) bestimmt ist. Der Wirkstoff des Arzneimittels Hepcinat ist der gleiche wie der des Medikaments Sovaldi - Sofosbuvir 400 mg.

Der einzige Unterschied ist der Handelsname.

Der Preis des Markenarzneimittels Sovaldi basiert auf den Kosten für Entwicklung, Patent, Marketing und Werbung und soll in Ländern mit hohem Einkommen (USA, Europa, Australien, Japan) zum Verkauf angeboten werden.

Generisches Hepcinat kann zu einem niedrigeren Preis gekauft werden. In diesem Fall bezahlen Sie nicht zu viel für Marketing und Werbung, sondern bezahlen nur die Kosten für den Wirkstoff Sofosbuvir.

Hepcinat ist für die Behandlung von Hepatitis C bestimmt und wird in der Ukraine zum günstigsten Preis durch die Zusammenarbeit mit dem Hersteller und die direkte Lieferung von Medikamenten verkauft.

Was ist Hepcinat generisch?

Generisches Hepcinat ist einfach ein billiges Äquivalent des ursprünglichen Markenarzneimittels Sovaldi, das den absolut identischen Wirkstoff Sofosbuvir in der Standarddosierung von 400 mg enthält.

Mit anderen Worten, das generische Sofosbuvir namens Hepcinat unterscheidet sich von dem Medikament Sovaldi nur durch seinen Handelsnamen (Marke), und die tatsächliche Substanz in diesen Tabletten ist die gleiche.

Lizenzierte Sofosbuvir RESOF Produktion Dr. Reddys

RESOF Sofosbuvir ist ein lizenziertes Generikum des Marken- (Original-) Medikaments Sovaldi, das in Indien hergestellt wird und zum Verkauf in 91 Entwicklungsländern (Indien, Bangladesch, China, afrikanische Länder usw.) bestimmt ist.

Dieses Medikament wird vom größten internationalen Pharmaunternehmen Dr. Reddys

Dr. Reddy's ist ein indisches Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Hyderabad, an zweiter Stelle in Bezug auf Arzneimittelverkäufe in Indien.

Der Wirkstoff des Medikaments RESOF ist das gleiche wie das Medikament HEPCINAT und andere Generika - Sofosbuvir 400 mg.

Der einzige Unterschied ist der Handelsname.

Moderne Behandlung von Virushepatitis C in der Ukraine - Behandlungsregime, Medikamente, wie Hepatitis C zu heilen

SOFOSBUVIR (SOFOSBUVIR) UND DAKLATASVIR (DAKLATASVIR) Therapieschemata

Die Verwendung von Sofosbuvir (Sofosbuvir) + Daclatasvir (Daklatasvir), die Dauer der Therapie beträgt 3 Monate (wirksam für jeden Genotyp der viralen Hepatitis C) gilt als ein modernes Behandlungsregime.

Es gibt auch ein Behandlungsschema von Sofosbuvir (Sofosbuvir) + Ledipasvir (Ledipasvir), aber es ist nur für den ersten Genotyp der viralen Hepatitis C wirksam, für die übrigen Genotypen (2 und 3) gilt es als am wenigsten wirksam.

Die Dauer der Therapie für 3 Monate ist völlig ausreichend für Patienten ohne F0-Fibrose, sowie für Patienten mit F1, F2, F3-Fibrose.

Im Stadium der Fibrose F4 (Leberzirrhose) beträgt die empfohlene Therapiedauer 6 Monate Sofosbuvir + Daclatasvir.

Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 6 Monate für Patienten, die zuvor eine der Hepatitis-C-Therapien erhalten haben und sich nicht vollständig erholt haben (die nicht auf die Therapie ansprachen).

Eine virologische Antwort erscheint bereits nach 2 Wochen der Therapie, nach dem ersten Monat der Therapie wird empfohlen, eine wiederholte Studie (PCR von HCV-RNA quantitativ) zu machen, um die Viruslast zu bestimmen.

In der Regel wird nach einem Monat Therapie das Virus im Blut nicht mehr nachgewiesen. Die Therapie wird notwendigerweise gemäß dem Schema fortgesetzt, um eine anhaltende virologische Reaktion zu erhalten.

Ribavirin wird, wie jedes Interferon, in modernen Therapieschemata nicht verwendet.

ÜBER VORBEREITUNG DAKLATASVIR (DAKLATASVIR)

Daclatasvir (Daklatasvir) ist ein Inhibitor des NS5A-Virusproteins, das verhindert, dass das Virus in infizierte Zellen in den Blutkreislauf gelangt, wodurch die Ausbreitung des Virus im Körper verhindert wird.

Das Medikament wurde von Wissenschaftlern des internationalen Pharmaunternehmens Bristol-Myers Squibb zur Bekämpfung von Hepatitis C entwickelt und wird nun von Firmen wie NATCO PHARMA, HETERO, DR.REDDYS lizenziert.

Das Medikament wurde von der Europäischen Arzneimittelkommission und der amerikanischen FDA zugelassen und ging unter den Handelsnamen DaclaHep ™ (HETERO), NatDac ™ (NATCO PHARMA) und Hepcfix ™ (DR.REDDYS) in den Handel.

Der Wirkstoff Daclatasvir (Daklatasvir) blockiert das Hepatitis-C-Virus in den Zellen und verhindert so seine Vermehrung und Sekretion ins Blut.

Um die Wirkung des Medikaments war am effektivsten, es muss in Kombination mit anderen Mitteln verwendet werden. Eine wirksame Behandlung von Hepatitis C aller Genotypen wird als Therapie in Kombination mit Sofosbuvir 400 mg angesehen.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1 Tablette mit 60 mg Daclatasvir einmal täglich während einer der Mahlzeiten.

Wir versorgen die Ukraine mit Daclatasvir (Natdac Daclatasvir) von Natco Pharma, Dr. Reddys (Hepcfix Daclatasvir) und lizenzierten Medikamenten einiger anderer indischer Hersteller.

ERGEBNISSE DER VORTEILE DER THERAPIE MIT DER VERWENDUNG VON SOFOSBUVIR (SOFOSBUVIR)

Im Vergleich zu anderen Arzneimitteln (Interferone, Ribavirin), die zur Behandlung von Hepatitis C eingesetzt werden, hat Sofosbuvir (Sofosbuvir) mehrere signifikante Vorteile:

  • hat geringe Nebenwirkungen;
  • leicht verträglich auch von älteren Menschen;
  • erhöht signifikant die Wirksamkeit der Behandlung von Hepatitis C, wegen der die Dauer der Therapie um das 2-3-fache reduziert wird (im Vergleich zur Interferon-Therapie);
  • eliminiert die Verwendung von Interferon und Ribavirin;
  • kann zur Behandlung von Hepatitis C bei HIV-infizierten Patienten eingesetzt werden.

ERGEBNISSE KLINISCHER TESTS VON SOFOSBUVIR (SOFOSBUVIR)

Sofosbuvir hat in der Weltmedizin bei der Behandlung von Hepatitis C radikale Veränderungen vorgenommen, die es den Patienten ermöglichten, eine wirksame Therapie zu erhalten, ohne die Nebenwirkungen schwerer Medikamente, die zuvor zur Behandlung eingesetzt wurden, zu erfahren.

Das Medikament in klinischen Studien zeigte hervorragende Ergebnisse im Kampf gegen den Hepatitis-Virus.

Die Forschung umfasste Patienten verschiedener Kategorien:

  • erstmalige Therapie;
  • Negative Erfahrung früherer Behandlung erhalten;
  • verschiedene Leberschäden haben und an einer HIV-Infektion leiden.

In allen Gruppen war die Behandlung von Hepatitis C mit Sofosbuvir erfolgreich: In 97% der Fälle wurde eine stetige virologische Wirkung erzielt.

SOFOSBUVIR: GEBRAUCHSANWEISUNG

Das Medikament ist nicht zur Selbstverabreichung geeignet (Behandlung mit Sofosbuvir allein). Es wird in Verbindung mit anderen Medikamenten zur Bekämpfung von Viren (Daklatasvir oder Ledipasvir) verschrieben. Dies berücksichtigt den Genotyp des Virus, das Vorhandensein von Schäden an der Verdauungsdrüse, die Medikamente während der vorherigen Therapie verwendet.

Grundsätzlich wird das Medikament Sofosbuvir mit Interferon, Ribavirin oder Daclatasvir kombiniert, das Behandlungsschema wird individuell ausgewählt.

Das Medikament wird in Form von Tabletten mit bitterem Geschmack und einem Gewicht von 400 Milligramm hergestellt. Wenn Sie Sofosbuvir verwenden, empfiehlt die Gebrauchsanweisung, täglich eine Tablette einzunehmen. Trinken Sie die Droge während des Essens mit Wasser (es ist ratsam, keinen Saft, Tee und andere Getränke zu diesem Zweck zu verwenden). Das Aussehen der Tabletten hängt stark vom Hersteller ab. So können sich sowohl die Farbe als auch die Form der Tabletten von verschiedenen Firmen der Hersteller von Sofosbuvir unterscheiden.

Nachteile von SOFOSBUVIRA

Sofosbuvir hat ein Minimum an Nebenwirkungen. Manchmal kann es Migräne, Schläfrigkeit und leichte Müdigkeit verursachen, was im Vergleich zu mehr als einem Dutzend unangenehmer Reaktionen, die der Patient nach der Einnahme von Interferon erfährt, überhaupt keine Beschwerden verursacht. Darüber hinaus ist es in der Regel kein Sofosbuvir, das eine Nebenwirkung hat, sondern ein Medikament, das damit in Kombination verwendet wird.

Um Nebenwirkungen zu reduzieren, ist es notwendig, die Empfehlungen des behandelnden Arztes streng zu befolgen: Vergessen Sie Rauchen, Alkohol und Junkfood.

KONTRAINDIKATIONEN

Trotz der großen Vorteile und der Sicherheit des Medikaments gibt es Kontraindikationen für seine Verwendung.

Die Behandlung mit Sofosbuvir wird nicht durchgeführt mit:

  • Schwangerschaft;
  • Laktation;
  • weniger als 18 Jahre alt;
  • Einnahme von Boceprevir und Telaprevir.

Sofosbuvir in der Ukraine sowie in anderen GUS-Ländern hat klinische Studien an Kindern, schwangeren und stillenden Frauen noch nicht bestanden. Daher gibt es keine Auswirkungen auf diese Kategorien von Patienten.

Menschen über 65 müssen die Dosierung nicht anpassen.

SICHERHEIT NICHT LIZENZVORBEREITUNGEN (ÄGYPTEN, CHINA)

Bitte beachten Sie, dass nur in Indien hergestellte Medikamente lizenziert sind. Sie werden von den weltweit größten Pharmaunternehmen in Indien unter Lizenz von Gilead Sciences und Bristol-Myers Squibb hergestellt.

Daher ist es wichtig, den Unterschied der indischen lizenzierten Medikamente zu ihren Gegenstücken zu beachten, die nicht lizenziert sind und in Ägypten, China, Bangladesch, Russland usw. hergestellt werden.

  • Nicht-lizenzierte Medikamente (am häufigsten Ägypten und China) werden nicht nach der Technologie in den Branchen hergestellt, die den Standard nicht erfüllen, und daher wird das Verfahren verletzt
  • Nicht lizenzierte Produkte werden aus minderwertigen chinesischen Rohstoffen hergestellt, insbesondere werden alle ägyptischen Produkte aus chinesischen Rohstoffen hergestellt
  • Reaktion auf die Therapie erfolgt viel später (aufgrund der Qualität des Wirkstoffes und Verletzung der Technologie der Produktion und Lagerung)
  • nach der Therapie kehrt das Virus nach einigen Monaten (von 1 bis 4) mit einem wiederholten Anstieg der Viruslast zurück

Die Menschen werden von den niedrigeren Kosten für ägyptische und chinesische Drogen im Vergleich zu lizenzierten indischen Drogen angezogen, so dass die Leute sie kaufen, weil sie denken, dass sie viel gespart haben und es sich nicht leisten können, für Indien zu viel zu bezahlen.

In der Tat, Menschen, die als Ergebnis der Therapie mit nicht-Qualität ägyptischen Drogen, erhalten eine Rückkehr des Virus (nicht die Antwort auf die Therapie) sind gezwungen, nach dem gleichen Schema zu behandeln, aber die Dauer der Therapie muss 6 Monate statt 3 Monate sein.

Es stellt sich heraus, dass Menschen, die versuchen, Geld für eine qualitativ hochwertige Behandlung zu sparen, ein Problem für sich selbst bekommen und gezwungen werden, 3 Mal mehr für eine erneute Behandlung zu bezahlen.

Seien Sie auch vorsichtig: lizenzierte Sofosbuvir und Daclatasvir werden nicht in Form von Release in einer Tablette gemischt verkauft, die Original-Drogen sind unbedingt separat erhältlich: Sofosbuvir in einer separaten Packung, Daclatasvir in einer separaten Packung.

Hepatitis C - kein Satz! Die Wirksamkeit der modernen Behandlung von Hepatitis von 97 bis 100%!

Kaufen Sie Sofosbuvir und Daclatasvir in China

Die indische Firma Zydus stellt hochwertige Produkte in der Hoffnung von Gilead Sciences Inc. her. Zum Beispiel ist der offizielle Preis eines Kurses für 12 Wochen in Amerika. Zur gleichen Zeit betragen die Kosten für eine identische indische Medizin etwa tausend Dollar für den gesamten Kurs.

Sofosbuvir aus Indien von Zydus Heptiza

Alle von uns hergestellten Medikamente haben eine Wahrscheinlichkeit von etwa 100% Heilung für Hepatitis C. Als offizielle Vertreter geben wir Ihnen die Möglichkeit, bewährte Medikamente zu einem guten Preis zu bestellen.

Es ist hier, dass wir einen ausgezeichneten Preis für Generika in der Russischen Föderation plus Lieferung eines Kuriers in ganz Russland, einschließlich der Stadt Donetsk haben.

Sofosbuvir Behandlung in Donetsk - Lieferbedingungen

  1. Verlassen Sie die Anwendung auf der Website. Unser Manager wird Sie zurückrufen und die Einzelheiten der Bestellung klären.
  2. Sie erhalten ein Foto der Paket- und Tracking-ID auf der Website der Russian Post.
  3. Der Kurier wird Ihnen das Paket persönlich übergeben.

Erhalten Sie antivirale Pillen zu einem guten Preis auf unserer Website - Vertrauen Sie Ihre Behandlung einem zuverlässigen Hersteller! Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen: -7267

Bitte kalkulieren Sie die Lieferzeit für den Kauf in Raten. Die Therapie sollte nicht unterbrochen werden, so dass die 2. und 3. Pakete Zeit haben müssen, um zu Ihnen vor dem Ende der Tabletten aus dem vorherigen Paket zu kommen!

Sieg über Hepatitis C

Natal Pharma Erhältlich von Sovaldi und Daklinza aus Indien

Hepcinat

Lieferung in alle Städte der Russischen Föderation

Sofosbuvir in Odessa

Das Medikament Hepcinat (Hepcinat) ist jedem bekannt, der an Hepatitis C leidet. Der Wirkstoff - Sofosbuvir ist die Grundlage der Kombination mit anderen Medikamenten zur Bekämpfung des Virus, wie Daclatasvir, Ledipaspir oder "schweres" Ribavirin. Solo trifft nicht zu.

Das Medikament auf dem Markt seit geraumer Zeit, und zu Recht seine Popularität gewonnen. Seine Hauptvorteile sind der extrem niedrige Preis und die fast vollständige Abwesenheit von Nebenwirkungen. Die hohe Wirksamkeit von Hepcinat wurde durch zahlreiche klinische Studien überzeugend belegt. Das Medikament eignet sich sowohl für diejenigen, die zum ersten Mal eine Therapie erhalten, als auch für diejenigen, die bereits eine nicht erfolgreiche Behandlungserfahrung haben.

Auch Sofosbuvir kann bei Leberzirrhose verschrieben werden.

Sofosbuvir in Odessa

Hepcinat ist Ihr zuverlässiger Beschützer.

Sofosbuvir ging erstmals im Jahr 2013 auf den Markt (das bekannte Unternehmen Gilead Sciences Inc., spezialisiert auf die Herstellung pharmazeutischer Produkte, veröffentlichte die Substanz unter dem Namen Sovaldi). Mit einem Patent für die Herstellung dieses Medikaments hatte die Firma Gilead die Möglichkeit, ihre Preise zu diktieren, und diese Gelegenheit wurde erfolgreich umgesetzt (die Kosten des Medikaments erreichten USD $). Wenige konnten es sich leisten, es zu kaufen. Begründe die Droge, die er war:

2. besaß eine kleine Anzahl von Nebenwirkungen;

3. brauchte keine jahrelange "schwere" Therapie.

Zu allen aufgezählten Vorteilen wurde die Tatsache hinzugefügt, dass Sofosbuvir die Therapie ohne die Verwendung von Interferon alfa, einem Medikament mit einer großen Anzahl von Nebenwirkungen, durchführen ließ (leider werden sie in Russland und den GUS-Staaten zu oft, aber in der Regel nicht sehr erfolgreich).

Nicht viel Zeit ist seit der Geburt von Sofosbuvir vergangen, aber vieles hat sich geändert. Preiswerte Generika dieses Medikaments (von Gilead Sciences Inc. lizenziert) wurden veröffentlicht, am bekanntesten ist Hepcinat von der indischen Firma Natco Pharma. Viele in Russland versuchten, sie fast zu den Preisen des ursprünglichen Sovaldi zu verkaufen, und selbst jetzt geben sie es nicht auf, zu versuchen, während die Droge extrem billig ist.

Sofosbuvir in Odessa

Es ist wissenswert, dass Sofosbuvir von der Weltgesundheitsorganisation als essentielles Medikament anerkannt ist.

Wir liefern Hepcinat in jedes Land (in Russland ist die Droge verfügbar), sorgfältig die Temperaturbedingungen der Lagerung und des Transports zu beobachten. Gut etablierte Verbindungen mit Natco Pharma ermöglichen uns, erschwingliche Preise für dieses Medikament zu halten. Die Kosten von Hepcinat werden immer niedriger sein als die indiskreten Preise der Händler.

Alle Lieferprobleme werden von uns nur zugunsten des Kunden gelöst.

Hepcinat ist das berühmte Generikum Sovaldi vom Pharma-Riese Natco Pharma (Indien). Hepcinat. Den Test der Zeit bestanden.

Expertenmeinung

Was ist Hepcinat?

Geringe Toxizität

Von den Nebenwirkungen - leichte Müdigkeit

Hohe Heilungschancen

In Kombination mit anderen Medikamenten erreicht die Heilungsrate 100%.

Basis der Therapie

Heute ist Sofosbuvir (Wirkstoff von Hepcinat) der Schlüssel zu einer wirksamen Therapie.

Von der Zeit getestet

Das Medikament wird von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen.

Niedriger Preis

Die Kosten des Kurses Sovaldi können Dollar erreichen! Hepcinat 50 mal billiger

Das Medikament ist zertifiziert

Im Gegensatz zu den ägyptischen und chinesischen "Samowars"

29 Wochen vor Ihrer Heilung für Hepatitis C

Sofosbuwir kaufen Odessa Preis

Sofosbuwir kaufen Odessa Preis

Die Behandlung des Hepatitis-C-Virus über lange Zeit war aufgrund der geringen Wirksamkeit der verwendeten Medikamente sehr problematisch. Und nur mit dem Auftreten der Komponente Sofosbuvir (Sofosbuvir) hat sich die Wirksamkeit der Therapie für diese Krankheit tatsächlich verdoppelt. Vor seiner Entwicklung war das positive Ergebnis der Behandlung mit Interferon und Ribavirin zu etwa% geheilt. Also, nach Hause liefern und kaufen Sofosbuvir Sie haben die Möglichkeit auf unserer Ressource.

Kaufen Sie Sofosbuvir in Ihrer Stadt

2017 ist das Jahr des Gerichts, es ist am einfachsten, über die Website http: //www.sofosbuvir.pw zu implementieren. Aber wie?

  1. Rufen Sie die Nummer (kostenlos) und den Operator an, um alle Details über das Programm, den Kurs und die Behandlungskosten zu erfahren. Unsere Mitarbeiter sind die erfahrensten und qualifiziertesten in der Russischen Föderation.
  2. Per E-Mail hinterlassen Sie eine Anfrage, wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
  3. In der unteren rechten Ecke der Internet-Ressource schreiben Sie an die Chat-Betreiber.

In unserem Geschäft können Sie Fonds gegen jeden Genotyp des Hepatitis C-Virus kaufen.

Sie können Produkte, die Ledipasvir (Ledipasvir) und Sofosbuvir (Sofosbuvir) enthalten, in einer Tablette kaufen. In unserem Geschäft sind sie mit 2 Medikamenten von zwei indischen Firmen vertreten:

Spitze des pharmazeutischen Denkens ‥ Velpatasvir und Sofosbuvir. Wir werden mit 2 Mitteln angeboten:

Sie können einen Komplex von 2 Drogen Sofosbuvir und Daclatasvir wählen:

Versand und Versand

Sie geben in der Bewerbung den Ort und die Uhrzeit an, wo Sie das Medikament am liebsten einnehmen würden. Der Betreiber sendet die Daten an den Kurier. In Moskau liefert der Kurier die Bestellung in 2 Stunden, in der Moskauer Region nicht mehr als 24 Stunden. Direkt in der Hand. Nach Erhalt prüfen Sie sorgfältig die Vollständigkeit der Verpackung, alles passt zu Ihnen, Sie überweisen Geld an den Kurier. Wenn Sie in abgelegenen Teilen unseres Staates leben oder gar nicht in der Russischen Föderation? Es gibt nichts Schreckliches, wir schicken Ihr Paket per Nachnahme. Trotzdem werde ich nicht vergessen zu wiederholen, für jeden Kunden haben wir einen individuellen Ansatz. Aus diesem Grund rufen Sie uns an, schreiben Sie uns und erzählen Sie uns von Ihrer Situation. Wir behandeln mit Verständnis und geben die Position ein! Unsere Aufgabe ist es, Hepatitis C zu besiegen!

Geschichte von

Sofosbuvir wurde 2013 vom US-amerikanischen Pharmaunternehmen Gilead Sciences (Gilead Sainziz) patentiert, das es in Form eines Medikaments unter dem Handelsnamen Sovaldi herstellte. Seitdem hat er nur für kurze Zeit mehrere lizenzierte Analoga (Generika) erworben, deren führendes Unternehmen Indien ist.

Wir haben diese Medikamente unter den Handelsnamen Hepcinat von Natco Pharma und SoviHep von Zaidus.

Sofosbuvir wird in Diamantformtabletten von 400 Milligramm der aktiven Komponente, Film-überzogen und mit der Hinzufügung bestimmter inerter Substanzen produziert. Lizenzierte Generika werden ausschließlich nach den von Gilead Sainsis zur Verfügung gestellten Normen und Originaltechnologien hergestellt. Ihre chemische Zusammensetzung und Wirksamkeit der Aktion sind völlig identisch mit dem Original.

Mit einer kompetenten Wahl der komplexen Therapie heilte Sovaldi perfekt das Hepatitis-C-Virus, aber der Hersteller, der die Monopolstellung auf dem Pharmamarkt ausnutzte, stellte solche Kosten (mehr als 80.000 $ für eine zwölfwöchige Behandlung) fest, was zu unglaublicher Empörung seitens der Kranken und der Medien führte.

Um Monopolvorwürfen vorzubeugen, musste Gilead Sainsiz Lizenzen für die Herstellung von Sofosbuvir-Generika an Pharmaunternehmen aus Indien und Ägypten vergeben. Und der Preis in der indischen Version ist zehn Mal niedriger geworden.

Sofosbuvir Preis in der Russischen Föderation

Wenn Sie erschwingliche indische Generika von HCV in Apotheken der Russischen Föderation kaufen möchten, dann können sie sie dort einfach nicht finden. Die Lizenz von Gilead Sciences beschränkte die Exportgenehmigung von Analoga auf etwa einhundert Länder. Und in dieser Liste mit der Staatenliste gibt es keinen einzigen europäischen Staat.

All dies wird die Bürger Russlands jedoch nicht davon abhalten, diese Medikamente auf folgende Weise zu kaufen:

  • Bestellen Sie in unserer Apotheke mit Hauszustellung.
  • Kauf von Online-Shops in Indien.
  • Fliegen Sie nach Indien und kaufen Sie dort die benötigten Medikamente in indischen Apotheken.

Die Patienten entscheiden selbstständig, welche der aufgeführten Optionen sie wählen. Die erste Methode ist die spektakulärste und schnellste. Basierend auf dem Wohnort, wird es von ein paar Stunden bis zu mehreren Tagen benötigen.

Eine andere Option erfordert mindestens einen Monat, der vom Moment der Zahlung bis zum Erhalt des Medikaments vergeht. Dies wird auch eine Sprachbarriere hinzufügen.

Bei der dritten Methode kann die Sprachbarriere auf die Liste der Mängel zurückgeführt werden, darüber hinaus kann ein Problem der Zollanmeldung auftreten, wenn eine Sendung befördert wird, die einem Handelsvolumen gleichgesetzt werden kann.

Hinweise für den Einsatz

Die Droge wird Patienten über 18 Jahren verschrieben, die an HCV in der chronischen Form von Genotypen von eins bis vier leiden. Der Wirkungsmechanismus von Sofosbuvir ist einfach, dringt in den menschlichen Körper ein, blockiert die sogenannte NS5B-Polymerase, die für die Replikation des Virus verantwortlich ist, und wird daher in antiviraler Therapie in Kombination mit zusätzlich verschiedenen Medikamenten eingesetzt.

Die Wirksamkeit seiner Wirkung auf die Hepatitis-C-Virus-Genotypen eins bis vier wurde durch eine Reihe von klinischen Versuchen bestätigt. Darüber hinaus erwies sich die Wirksamkeit der Anwendung von Sofosbuvir in Situationen von Zirrhose und Koinfektion von HIV.

Bei der Planung einer Therapie mit Sofosbuvir werden folgende Punkte berücksichtigt:

  • Die Wirksamkeit der Behandlung wird durch die Eigenschaften von HCV sowie den Zustand des Körpers bestimmt.
  • Bei der Wahl des Schemas und der Dauer der Behandlung schiebt sich der Arzt vom HCV-Genotyp zurück, ebenso wie das Ausmaß der Schädigung der menschlichen Gesundheit. Direkt zu jedem Genotyp wählen Sie individuell ihre eigene Kombination mit Medikamenten. Hauptsächlich für die Kombination von Ribavirin, Ledipasvir, Daclatasvir und Velpatasvir verwendet.
  • Sofosbuvir wird nicht für die Monotherapie verwendet.

Detaillierte Informationen über das Medikament sind im vollständigen Handbuch zu Sofosbuvir leicht zu finden. Der Fall ist jedoch nicht auf Anweisungen beschränkt. Wenn Sie es gleichzeitig mit Daclatasvir einnehmen, müssen Sie sich mit den Anweisungen von Sofosbuvir und Daclatasvir vertraut machen.

Abhängig von der Kombination von Hilfsstoffen, wie bereits erwähnt, ändern sich sowohl Nebenwirkungen als auch Kontraindikationen. Aufgrund des Genotyps des Hepatitis-Virus und des vom Arzt verordneten Therapieverlaufs kann es daher notwendig sein, die Anweisungen von Sofosbuvir und Ledipasvir oder Sofosbuvir und Velpatasvir zu untersuchen.

Aufnahme, Dosierung und Nebenwirkungen

Es gibt eine Liste mit speziellen Empfehlungen, die bei der Einnahme von Sofosbuvir berücksichtigt werden sollten:

  • Die Therapie wird unter der obligatorischen Aufsicht eines Arztes durchgeführt.
  • Während der Behandlung ist es besser, keine Aktivitäten zu machen, die Konzentration erfordern.
  • Es wird nicht empfohlen, die Tagesdosis zu reduzieren.
  • Nehmen Sie Sofosbuvir ausschließlich in Kombination mit anderen Arzneimitteln ein.
  • Die tägliche Dosierung des Arzneimittels beträgt 400 mg Wirkstoff.

Das Medikament bei der Behandlung von Patienten sollte oral nicht mehr als eine Tablette pro Tag eingenommen werden. Es ist am richtigsten, es mit klarem Wasser ohne Kohlensäure zu trinken, die Tablette wird nicht zerquetscht, nicht gekaut, nicht in Teile geteilt.

Das Medikament wird zur gleichen Zeit eingenommen. Zu Beginn des Kurses überwacht der Patient den allgemeinen Zustand des Körpers und identifiziert wahrscheinliche Nebenwirkungen. Sie sind am Anfang leichter zu erkennen, und wenn es zu Anomalien kommt, informiert der Patient den Arzt.

Häufig unter den Nebenwirkungen sind Übelkeit mit Schwindel. Aber wenn es weniger als 2 Stunden von der Rezeption bis zum Erbrechen dauerte, nehmen sie eine andere Pille, weil Sofosbuvir es nicht schaffte, in 2 Stunden vom Blut absorbiert zu werden. Und wenn dieser Zeitraum mehr als 2 Stunden betrug, sollten Sie das Medikament nicht erneut einnehmen.

Die Wirkungsdauer von Sofosbuvir im menschlichen Körper beträgt ungefähr Stunden. Wenn Sie jedoch versehentlich ein Medikament überspringen, tun Sie Folgendes:

  • Ab dem Zeitpunkt, an dem mehr als 18 Stunden vergangen sind, wird die Pille an diesem Tag nicht mehr eingenommen und bis zum nächsten Mal wieder abgegeben.
  • Wenn seit dem Empfang weniger als achtzehn Stunden vergangen sind, können Sie die vergessene Pille trinken.

Nebenwirkungen

Ähnliche Wirkungen auf das Arzneimittel sind eher schwach ausgeprägt und nicht mit Nebenwirkungen vergleichbar, die sich aus der Verwendung von Interferon und Ribavirin ergeben.

Sie sind in der Form ausgedrückt:

Je nach dem Komplex der verwendeten Drogen nehmen die Nebenwirkungen zu, und weitere treten auf. Bei der Anwendung im Ribavirin-Komplex ist es notwendig herauszufinden, welche Nebenwirkungen auftreten können, die sich während der Therapie manifestieren.

Kontraindikationen

Bei der Behandlung mit Sofosbuvir gibt es eine Liste von Einschränkungen:

  • Gleichzeitig mit anderen antiviralen Mitteln, die Sofosbuvir enthalten, wird es nicht akzeptiert.
  • Nicht vorgeschrieben für schwangere Frauen und während der Stillzeit, sowie bei der Planung der Konzeption eines Kindes.
  • Verschreiben Sie es nicht an Patienten jünger als 18 Jahre, da der Prozess der Wirkung des Medikaments auf Kinder nicht gut verstanden wird.
  • Mit Empfindlichkeit für die aktive Komponente.
  • Beim Nachweis von zwei Formen der Hepatitis (zB C und B).

Sofosbuvir Bewertungen

Sie können viel über die Wirksamkeit des Medikaments, die im Verlauf der klinischen Tests identifiziert wurde, sowie über den Prozentsatz der vollständig geheilten Medikamente schreiben. Vor allem aber ist er von seiner Wirksamkeit überzeugt, dass sowohl Patienten als auch Ärzte von ihm nur positiv sprechen.

Wer im Internet Zweifel hat, sucht selbstständig nach Rezensionen. Eine Vielzahl von Aussagen wird nur die Wirksamkeit der Behandlung bestätigen, und es ist unmöglich, eine so unvorstellbare Anzahl von Kommentaren bewusst zu fälschen. Ja, und nur nicht nötig.

Es sollte angemerkt werden, dass die Betrüger massiv begannen, Generika aus Indien zu fälschen. Werden Ihrer Meinung nach nicht beanspruchte Arzneimittel gefälscht? Die Entstehung gefälschter Gegenstücke ist natürlich traurig, zeigt aber gleichzeitig ihre tatsächliche Wirksamkeit und Beliebtheit an.

Gruppe

Sofosbuvir und Daclatasvir in der Ukraine

Informationen

Andere

Aktionen

24 Gemeinschaftsaufzeichnungen

Preis für einen 12-wöchigen Kurs. Wir arbeiten nur mit indischen Lieferanten!

Sei gesund, das Leben ist besser ohne Hepatitis.

In Anwesenheit und unter der Reihenfolge!

Sei gesund, das Leben ist besser ohne Hepatitis. Rufen Sie an, unsere Manager beraten Sie!

Verified Sofosbuvir, Daclatasvir, Ledipasvir, Velposvir aus Indien von "Natco Pfarra Inc." und "Hetero", "Mylan", Zydus Heptiza "," Cipla "," Biocon "

HILFE KAUF VORBEREITUNGEN ZU PREISEN DES HERSTELLERS! Zeige die ganze Geschichte...

VERFÜGBAR UND UNTER DER BESTELLUNG !!

Kostenlose Hotline:

Der Kurs für 3 Monate (12 Wochen) - $ 550 (3 + 3). Die frischesten Vorbereitungen von zuverlässigen Lieferanten. Er selbst wurde mit solchen Generika behandelt. Mehr als 6 Monate - ein kompletter Sieg über die "Heps". Keine Rückkehr. Lieferung per Post oder von Hand zu Hand bei einem Treffen (Krementschug, Region Poltawa). Nachnahme ist möglich! Für alle Fragen schreiben Sie in einem persönlichen.

SOFOSBUVIR (VIROPAK) + DAKLATASVIR-NUR FÜR $ 550/37000 rub-Kurs 12 Wochen!

SOFOSBUVIR + LEDIPASVIR (VIROPAK PLUS) -600 $ / rub-Kurs 12 Wochen. Zeige die ganze Geschichte...

HETEROSOFIR PLUS (Sofosbuvir + Ledipasvir) Lizenz American GILEAD-620 $ / 41000 Rub-Kurs 12 Wochen

Hepcinat (SOFOSBUVIR) + NATDAK (Daclatasvir) $ - Kurs von 12 Wochen.

HEPCINAT PL (Sofosbuvir + Ledipasvir) -1100 für einen vollen Kurs von 12 Wochen.

SOFOVIR (Sofosbuvir) + Daklahep (Daclatasvir) -850 $ von der Firma HETERO

SOFIHEP + DACIHEP (Sofosbuvir + Daclatasvir) -850 $ für 12 Wochen

Kurier Lieferung in Moskau und MO in Russland. Eine Anzahlung, Vorzahlung ist verfügbar, von Hand in Hand in Moskau und Moskau!

HURRY, DIE MENGE DER WAREN IST BESCHRÄNKT! EIN HEIMAT FÜR HEPATITIS FÜR EINE AKZEPTABLE BETRAG!

Kaufen Sie Sofosbuvir + Daclatasvir Generikum Hepcinat + Natdac in der Ukraine

Beschreibung

Natco Pharma Hepcinat + Natdac.

Der Wirkstoff Daclatasvir blockiert das Hepatitis-C-Virus in den Zellen und verhindert so dessen Vermehrung und Sekretion ins Blut.

Die Kombination von Sofosbuvir + Daclatasvir ist am wirksamsten bei Patienten mit Hepatitis-C-Virus des 1. und 4. Genotyps bei Patienten ohne Zirrhose oder Leberzirrhose. Mögliche am 3. Genotyp anzuwenden, obwohl in diesem Fall effektiver neueste Kombination Sofosbuvir + Velpatasvir (Sofosvel), die in erster Linie für die 2. und 3. Genotypen bestimmt ist, zeigte aber die gleiche Effizienz (95%) und ist für alle sechs empfohlen Genotypen. Sofosbuvir + Daclatasvir ist in der Ukraine zum besten Preis erhältlich.

Vielleicht Behandlung durch Einnahme von 1 Tablette pro Tag, ohne Ribavirin und Interferon. Die Heilungsrate beträgt bis zu 97%.

Wir sind eine lizenzierte Online-Apotheke. FDA-Lizenznummer in Indien ist DL-SDB.

Es besteht die Möglichkeit, einen Hepatologen online zu konsultieren, um ein individuelles Behandlungsregime und weiteres Patientenmanagement während des Behandlungsprozesses auszuwählen.

Beim Kauf eines Behandlungskurses wird ein Rabatt angeboten (Preis für einen 12-wöchigen Kurs von $ 900)

* Wir arbeiten mit Ärzten und Vertretern zusammen;

* Lager- und Transportbedingungen sind erfüllt;

* Versand über die Ukraine per New Mail;

* Zahlung nach Erhalt oder auf der Karte.

* Wir liefern Identitätszertifikate für jede Lieferung.

Kaufen Sie lizenzierte Generika Sofosbuvir + Daclatasvir zur Behandlung von Hepatitis C in der Ukraine:

Hepcinat + Natdac (Geptsinat und Natdak) auf Natco Pharma, MyHep + Mydacla (Mayhep und Maydakla) von der Firma Mylan Pharmaceuticals, Sofovir und Daclahep (Sofovir und Daklahep) auf Hetero Gesundheitswesen, Sofocure + Daclacure Unternehmen Emcure Pharmaceuticals, Virso + Daclawin, Virso + Hepcifix, Virso + Dactovin Firma Strides Shasun, Sovihep + Hepcifix und Sovihep + Dacihep (Sovihep und Dasihep) auf Zydus Heptiza, Resof + Hepcifix Firma Dr. Reddys.

Kaufen Sie Sofosbuvir, Daclatasphyr zur Behandlung von Hepatitis

Die wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Hepatitis sind Chofosbuvir, Daclatasfir. Daclatasvir verhindert, dass sich das Virus im Körper ausbreitet, dh es verhindert, dass das Virus infiziertes Blut in das Blut eindringt, blockiert in einfachen Worten das Hepatitis-C-Virus in den Zellen und verhindert so dessen Vermehrung und Sekretion ins Blut. Die wirksamste Behandlung für Hepatitis-C-Genotyp 1, 2, 3 betrachten in einer Kombinationstherapie natürlich mit Sofosbuvir, die verwendet wird, chronische Hepatitis C als Hauptkomponente der antiviralen Therapie bei erwachsenen Patienten in Kombination mit anderen Medikamenten zu behandeln.

Es ist bekannt, dass das Präparat in einem Verhältnis von 1, 2 oder 3 des Hepatitis-Genotyp C Virus für naive (nicht vorbehandelten) Patienten als auch für Nicht-Responder (Patienten, die zuvor mit anderen Medikamenten HTP behandelt und später einen Rückfall erteilt) einen hohen Wirkungsgrad aufweist. Das Medikament kann auch Patienten mit Leberzirrhose verschrieben werden. Daten über die Wirksamkeit des Medikaments bei Patienten mit Gelenkinfektion von Hepatitis B und HIV ist nicht.

Sofosbuvir in Odessa

Wenn Sie eine solche Diagnose erhalten haben, beeilen Sie sich nicht, sich von Ihren Verwandten zu entfernen, aus Angst, sie zu infizieren, und richten Sie all Ihre Kraft darauf aus, diese Krankheit zu bekämpfen. Medikamente aus unserer Apotheke können Ihnen dabei helfen.

Sofosbuvir, eine Substanz, die in vielen antiviralen Präparaten bereits weit verbreitet ist. Zum ersten Mal erschien es unter dem Namen "Sovaldi", es wurde von einer der führenden amerikanischen Firmen "Gilead" veröffentlicht. Alle Kosten für seine Entwicklung, Forschung, Tests usw. waren im Preis des Arzneimittels enthalten. Daher waren für die meisten kranken Menschen die Kosten für eine Dose undenkbar.

Und erst als eine Vereinbarung unterzeichnet wurde, die es indischen Firmen erlaubte, eine generische Form dieser Droge herzustellen, wurde es für Menschen mit niedrigem Einkommen möglich, lang ersehnte Gesundheit zu erlangen.

Für jeden Genotyp mit

Wie funktionieren die Hauptkomponenten unserer Produkte?

Sofosbuvir ist eine Substanz, die das Proteinmolekül des NS5B-Virus blockiert, nach dem das Virus im Körper nicht mehr fortschreiten kann. Es hat ein hohes Maß an Sicherheit, wodurch das Risiko von Nebenwirkungen fast auf Null reduziert wird. Wird für die kombinatorische Therapie in Bezug auf jeden Genotyp des Virus, mit oder ohne Zirrhose, sowie mit begleitendem HIV verwendet.

Daclatasvir - diese Substanz blockiert das virale Protein NS5A, das in Kombination mit Sofosbuvir dem Hepatitis-C-Virus die Ausbreitung im Körper vollständig vorenthält. Der Empfang ist praktisch nicht von Nebenwirkungen begleitet. Es wird auf alle Genotypen des Virus angewendet, sowohl mit als auch ohne Zirrhose, sowie mit Koinfektion.

Ledipasvir ist eine Substanz, die mit Sofosbuvir verwendet wird, um zwei NS5A- und NS5B-Moleküle gleichzeitig zu blockieren. Wirksam genug gegen den 1. und 4. Genotyp des Hepatitis-C-Virus.

Velpatasvir ist ein Wirkstoff, der auch das NS5A-Molekül blockiert und in Kombination mit Sofosbuvir verwendet wird. Diese Kombination ist jedoch für jeden der sechs HCV-Genotypen geeignet. Das erste pangenotypische Medikament gegen Hepatitis C.

Tenofovir ist eine Substanz, die effektiv zur Behandlung von Hepatitis-B- und HIV-Infektionen eingesetzt wird. Heute ist es eines der am wenigsten giftigen Medikamente, die sogar während der Schwangerschaft verwendet werden können.


Weitere Artikel Über Leber

Hepatitis

Warum gibt es Schmerzen im rechten Hypochondrium

Ziemlich häufig, wenn man zu einem Termin mit einem Therapeuten geht, klagen Leute über einen stumpfen, dumpfen Schmerz im rechten Hypochondrium.Das Syndrom des "rechten Hypochondriums" ist ein Indikator für eine große Anzahl von verschiedenen Krankheiten, aber es kommt vor, dass das Unbehagen auf der rechten Seite des Körpers auch gesunde Menschen stört.
Hepatitis

Anti-HBs, Antikörper

Quantitative Bestimmung von spezifischen schützenden Antikörpern nach der Infektion oder nach der Impfung gegen virale Hepatitis B im BlutRussische SynonymeGesamtantikörper gegen das Oberflächenantigen des Hepatitis B-Virus, Anti-HBs a / t.