Über den Garten

Um den Zuckergehalt von Zwiebeln zu erhöhen, verwenden Sie Appin und Zirkon. Besprühen Sie die Zwiebelfrüchte mehrmals pro Saison mit diesen Zubereitungen.Unter anderem ist die Sorte auch früh, und es ist möglich, Zwiebeln in irgendeiner Form zu verwenden.Shakespeare

Kalorien der roten Zwiebel

Wir alle verbinden den Sommer mit frischen Salaten und Grüns. Nachdem der Großteil der Ernte geerntet wurde und es noch leere Beete gibt, können sie Ende August mit Winterzwiebeln bepflanzt werden. Erstens wird das Land nicht leer sein, und dank der frischen Frühlingszwiebeln können Sie den Geschmack des Sommers wieder spüren.

Die Zusammensetzung der roten Zwiebeln

Die Popularität von Zwiebel Sevka Carmen angehäuft dank des ausgezeichneten Geschmacks und Nutzens. Der Geschmack ist leicht scharf, sogar leicht süß, sehr saftig. Aus diesem Grund ist es ratsam, es frisch, hauptsächlich in Salaten zu verwenden, da es neben seinem unverwechselbaren Geschmack auch ein duftendes Aroma hat.Rote Zwiebeln sind in der traditionellen Medizin (Kalorisator) unverzichtbar. Es überwindet die Avitaminose, reduziert das Gewicht und heilt fast alle Organe. Dieses Wunder - der Bogen "kennt das Geheimnis" aller Übel.,. Es enthält auch eine breite Palette von Mineralien:,, Mit golden oder weiß gehäutet, eine Vielzahl von Eigenschaften. Die Länder Zentralasiens gelten als Geburtsort dieses schönen Rots. Nach der Gründung des Botanischen Gartens von Nikitsky ergänzten mehrere Arten dieser Pflanze seine Sammlung, die zu den Vorläufern der sogenannten "Jalta" oder "Crimean" süßen Zwiebel (calorizer) wurden. Es ist die Abwesenheit von brennenden Substanzen, die rote Zwiebeln so wünschenswert auf unserem Tisch macht. Auf dem eurasischen Kontinent werden viele verschiedene Sorten roter Zwiebeln angebaut, aber nur die Sorte Yalta hat einen besonderen süßen Geschmack. Diese Sorte ist so beliebt bei Touristen, dass fast jeder, mit ihm ein paar schöne Zöpfe, dieses Wunder von Gemüse mitnimmt. Die rote Zwiebel, die in der Nähe eines bekannten Ferienortes wächst, zeichnet sich durch besondere Saftigkeit und Süße aus. Sogar die Zwiebel dieser Sorte ist einzigartig. Es hat nicht mehr als sieben Schichten und ist in der Mitte weiß gestrichen. Diese Art von roten Zwiebeln wächst nirgendwo sonst auf der Welt.Die süßeste saftige köstliche Zwiebel ist exibichen. Er sitzt meistens durch die Setzlinge. Dann fällt es sehr groß aus.Bow AusstellungUnter den Sorten von WinterzwiebelnBezieht sich frühestens. Fast kein Pfeil und hat eine sehr gute Haltbarkeit. Die Zwiebelgrößen sind ziemlich groß, jede mit einer dunkelgelben, trockenen Schale bedeckt. Das Fruchtfleisch ist weiß, saftig. Aufgrund der sehr dichten Schuppen toleriert die Sorte Fröste.Wann sollte man Winterzwiebeln ernten und wie man sie anbaut?Bei Gerichten, die frittiert oder gebacken werden müssen, wird es auch verwendet, jedoch wesentlich weniger. Wie viele andere Arten von Zwiebeln ist Carmen auch ein Lager für nützliche Substanzen. Erstens ist es eine beeindruckende Quelle von Vitamin C. Zweitens enthält es eine große Menge an Feststoffen und Zucker. Wenn Sie der traditionellen Medizin glauben, verhindert die rote Zwiebel die Bildung von Krebszellen im Körper und verlangsamt ihr Wachstum. Es wird auch empfohlen, in die tägliche Ernährung von Menschen mit erhöhtem Cholesterin einzusteigen, da Sie diese durch den ständigen Gebrauch von roten Zwiebeln um etwa 20% reduzieren können.Rote Zwiebeln sind kontraindiziert bei Leber- und Nierenerkrankungen, Colitis und anderen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie bei einigen Hautproblemen. Der Rest der Leute kann es essen, ohne die Norm zu überschreiten - nicht mehr als 100 g rohe Zwiebel bei einer Mahlzeit.JodEisenADer Kaloriengehalt der roten Zwiebel beträgt 42 kcal pro 100 Gramm Produkt.Wenn ich einen Batun benutze und die Sorte Red Baron auf einer Rübe kaufe, wird sie immer groß und süß genug. Ich habe von der Sorte Eksibishen gehört, aber wir haben sie in Krasnojarsk nicht zum Verkauf angeboten.Perray"Zenturio"WinterzwiebelnIn der Regel sind es die Sorten der Winterzwiebeln, die vor allem für den Frischverzehr bestimmt sind. Es gibt Sorten, die entworfen sind, um die Zwiebeln zu sammeln, sie Winter gut und die Zeit, wenn Sie die Winterzwiebeln entfernen sollten, kommt eineinhalb Monate früher als der Frühling, der Zwiebeln pflanzt. Im Anbau spezieller Wintervarietäten gibt es einige Highlights:Zwiebelgarnituren Carmen wird oft wie gewöhnliche gelbe Zwiebeln angebaut, aber es ist unerwünscht, da in diesem Fall erhebliche Ertragsverluste auftreten. Es gibt einige kleine Merkmale beim Pflanzen und Pflegen. Zunächst müssen Sie den richtigen Bereich auswählen. Das Beste von allem, wenn vorher Kartoffeln, Kohl, Hülsenfrüchte oder Gurken mit Tomaten angebaut wurden. Andere Vorläufer sind unerwünscht, da sie die gleichen Substanzen aus dem Boden saugen, wie sie von roten Zwiebeln benötigt werden, was sich negativ auf den Ertrag auswirkt.Rote Zwiebel ist eine hervorragende Ergänzung zu allen Gemüsesalaten und Vorspeisen. Es kann mit dicken Ringen auf dem Grill gebraten, im Ofen gebacken oder einfach mit Brot gegessen werden, besonders im Winter. Bereiten Sie eine Pizza mit roten Zwiebeln vor - sie wird einen ungewöhnlichen und interessanten Geschmack haben, aber Ihre Familie wird es sicherlich genießen. Rote Zwiebeln werden nur roh gegessen, während das Kochen seine Eigenschaften verliert.,,,Rote Zwiebeln enthalten viele nützliche Vitamine, zum BeispielMeine Lieblingsausstellung. Ich bin seit einigen Jahren gewachsen. Ruß Anfang März in einer Schüssel. Jetzt schon groß. Dann pflanze ich eins nach dem anderen, sie sind so klein, dass man am Anfang kaum glauben konnte, dass aus ihnen Zwiebeln von je 300 Gramm wachsen.

Der Nutzen und der Schaden von roten Zwiebeln

Meiner Meinung nach der Bow Batun

Bezieht sich auf die hohe Klasse. Die Sorte ist gegen eine Reihe von Krankheiten resistent, schießt fast nicht und hat hohe Erträge und Qualität. Alle Zwiebeln, die mit trockenen, strohfarbenen Schuppen bedeckt sind, haben einen kleinen Boden.

Rote Zwiebel beim Kochen

Sollte mit der Pflanzung von Winterzwiebeln um das zweite oder dritte Jahrzehnt im August beginnen, während sich die Pflanztechnik nicht von der Arbeit im Frühjahr unterscheidet;

Dann fahren wir mit der Vorbereitung des Bodens fort. Jede Zwiebel ist unerwünscht, um in saurem Boden gepflanzt zu werden, Rot ist keine Ausnahme, keine Tatsache, die Kalk hilft auch. Geeignete Böden, die eine neutrale Reaktion zeigen. Dünger machen ein wenig: eine kleine Menge organischer Substanz, fügen Sie oft Holzasche hinzu, Sie können auch eine Lösung von Kupfersulfat verwenden. Ein paar Tage vor der Pflanzung, Sevok wäre gut aufzuwärmen, und 10-12 Stunden vor dem Einpflanzen, einweichen, mit bestimmten Medikamenten für Krankheiten behandeln (zum Beispiel können Sie das gleiche Kupfersulfat zu Hause verwenden).

6 Sorten und Sorten von Zwiebeln

Zwiebeln werden verwendet, um viele Gerichte zuzubereiten, so dass jede Hausfrau bei der Auswahl der Kulturpflanzen auf ihrem Grundstück mehrere Sorten auf einmal bevorzugt. Vielfalt auf den Betten ermöglicht es Ihnen, neue Meisterwerke in der Küche zu schaffen und gleichzeitig die Gartenarbeit zu verbessern. In diesem Artikel werden wir erfahren, welche Arten von Zwiebeln, einheimische und wilde, sind, lassen Sie uns über ihre Beschreibung sprechen und die Hauptmerkmale herausfinden.

Sortenvielfalt der Zwiebeln: Welche Arten gibt es?

Bei der Pflanzung eines Gemüsegartens werden oft die gleichen Sorten von Zwiebeln bevorzugt, um die Erfahrung ihrer Vorfahren zu übernehmen. Es ist Zeit, Stereotype zu ändern, zu verbessern und neue Ergebnisse zu erzielen, weil das Gericht mit neuen Geschmacksnoten spielen kann, wenn Sie Setton oder Lauch anstatt der üblichen Glühbirne verwenden. Darüber hinaus ist es in Zentralrussland möglich, eine große Anzahl von Sorten zu pflanzen, wie die Praxis gezeigt hat. Obwohl Salat, sogar grün. Und dann erfahren wir, wo einige Arten wachsen können.

Zwiebeln im Gartengrundstück

Die beliebtesten Sorten von Zwiebeln

Alle Arten von Kultur unterscheiden sich nicht nur durch ihren Geschmack, sondern auch durch die Regeln der Pflanzung, Reifung und Ertrag.

Bogen Sevok

  • Chalcedon wächst auf dem offenen Feld, ist sehr beliebt bei Gärtnern der südlichen Regionen Russlands. Geeignet für den Anbau von Federn und Wurzeln. Die Reifezeit (von der Pflanzung bis zur Ernte) beträgt 95-110 Tage. Ein Durchschnitt von 4 kg wird von einem Quadratmeter mit einem Warengewicht von einer kleinen Probe von 85-100 Gramm entfernt. Manchmal gibt es Zwiebeln mit einem Gewicht von bis zu 400 Gramm. Es gibt eine gute Immunität gegen Perinospora, Anfälligkeit für Gebärmutterhalsfäule. Geschmack: angenehm mit etwas Glas.
  • Die frühe Reifung des Stuttgarter Reises von der Aussaat bis zur Ernte dauert etwa 3 Monate. Round-Flat Zwiebeln im Durchschnitt Vorhang 150-250 Gramm, aber es gibt auch Riesen bis zu 350 Gramm. Die Pflanze schießt selten, wird nicht mit Flecken bedeckt, die für den Falschen Mehltau charakteristisch sind. Geschmack: scharf mit einem scharfen Aroma.
  • Souboll zeichnet sich durch große runde Zwiebeln mit einem durchschnittlichen Gewicht von bis zu 200 Gramm aus. Die Hackfrucht reift etwa 100-110 Tage, ergibt eine gute Ernte. Geschmack: delikat mit einer leichten Schärfe, hauptsächlich für Salate.

Zwiebeln (Rübe)

  • Das kleine Spielzeug steht für die Übergangszeit, es zeichnet sich durch abgerundete Zwiebeln mittlerer Größe aus, die etwa 60-70 Gramm wiegen. Verwendet für Grün und Anbau von Rüben für die Ausschiffung in der nächsten Saison. Das Zentrum ist weiß und saftig mit einem leichten Witz.
  • Der Schamane bezieht sich auf die früh reifenden Sorten, reift in 86-95 Tagen. Die Wurzel hat eine längliche Form, rosa-rot ziemlich saftig Mitte. Das Durchschnittsgewicht der Rübe - 55-65 Gr. Vorteile: stabile hohe Ausbeute, hoher Geschmack. Für eine kurze Zeit gespeichert.
  • Oporto reift für 98-107 Tage, bezieht sich auf die Mitte der Saison Arten. Rübengewicht erreicht 270-300 Gramm, die Form ist korrekt und rund. Vorteile: hohe Erträge bei der Verwendung von Setzlingen, Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge, behält sein Aussehen für eine lange Zeit. Geschmäcker erlauben die Verwendung von Oporto für alle Arten der Verarbeitung.

Sorten von Salatzwiebeln

  • Die Ausstellung reift etwa 130 Tage, sie schmeckt sehr süß mit reichlichem Saft. Die Rüben sind rund und sehr groß und erreichen 550 Gramm, aber es gibt auch Fälle von 700-800 Gramm. Der einzige Nachteil von Kultur ist eine kleine Lagerzeit (nicht mehr als 3 Monate).
  • Yalta ist aufgrund seines ausgezeichneten Geschmacks unglaublich beliebt. Die Pflanze reift in 138-150 Tagen, die Rüben sind groß, in violetten Tönen abgeflacht und erreichen einen Durchschnitt von 200 Gramm. In der mittleren Spur kann eine Sorte mit Setzlingen gezüchtet werden. Zwiebeln werden bis zu 4 Monate gelagert.
  • Jermak ist ein Rekordhalter für die Reifung, die Ernte wird 75-95 Tage nach der Aussaat entfernt. Unterscheidet sich in guter Immunität, lange Haltbarkeit (bis nächste Saison). Das gastronomische Merkmal ist eine weiche, saftige Struktur mit einer leichten Schärfe.

Rote Zwiebel

  • Crimson Ball reift in 85-95 Tagen, gibt eine stabile Ernte jährlich. Dunkelrote runde Rüben rechtfertigen den Namen. Der mittlere saftige angenehme Geschmack, beschattet von leichtem Witz. Ein Defekt ist eine kurze Haltbarkeit (bis zu 4 Monate).
  • Campillo F1 ist eine rote Zwiebel Hybrid, die eine abgerundete Form mit einem dichten Zentrum und einem angenehmen lila Farbton hat. Vorteil - das Pigment wird nicht auf die Küchenutensilien und den Stoff übertragen. Schmeckt: zarte Struktur mit viel Saft, gut wahrnehmbare Süße. Es kann für eine lange Zeit gespeichert werden, ohne seine Eigenschaften zu verlieren.
  • Retro ist berühmt für seine hohe Ausbeute und schnelle Alterung (bis zu 90 Tage). Die Mitte des sanften dunkelrot mit weißen Streifen. Die Zwiebeln sind sehr süß ohne Schärfe, deshalb werden sie auch zu Kindersalaten hinzugefügt.

Weißer Bogen

  • Albenka zeichnet sich durch eine schnelle Reifung (bis zu 95 Tage) und interessante Geschmacksqualitäten aus, die leichte Schärfe und Süße vereinen. Gewachsen für Grün- und Zwiebelsätze. Nicht geeignet für Langzeitlagerung.
  • Der weiße Globus besitzt eine gute Samenkeimung und schnelle Reifung. Sie können in 95-105 Tagen nach dem Pflanzen ernten. Eine runde, leicht verlängerte Rübe kräuselt sich im Durchschnitt um 160 Gramm. Die Sorte hat eine hohe stabile Ausbeute, Immunität gegen Fusarium.
  • Sterling ist eine Gruppe von Weißzwiebelhybriden mit einer Reife von 110-120 Tagen. Das durchschnittliche Gewicht der Rüben beträgt 120-200 g. Runde Form mit weißer Schale. Die Mitte ist weich und saftig mit einem ungewöhnlichen Geschmack, nicht ähnlich zu anderen Arten. Die Wurzelspeicherung ist kurz (3-5 Monate), aber wenn sie ausgewachsen ist, wird eine Immunität gegen viele Krankheiten und Schädlinge festgestellt.

Süße Zwiebeln

  • Kaba reift in 145-155 Tagen, ist immun gegen Krankheiten. Die Produktivität ist stabil, gespeichert bis zu 4-5 Monaten. Das Gewicht einer runden Rübe mit einem leichten Druck beträgt 80-125 Gramm. Die Mitte ist dicht, aber süß und saftig.
  • Globo reift 110-125 Tage, die Größe der Wurzel ist ein echter Riese. Das Gewicht einer Zwiebel erreicht 600-900 Gramm. Der Geschmack ist zart, süßlich, perfekt für Salate und verschiedene andere Gerichte. Wenn Sie Pflanzen von Setzlingen anbauen, können Sie eine Ernte von 1m2 bis 12 kg erzielen.
  • Spanisch 313 ist gekennzeichnet durch Ertrag, Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge, geeignet für Frischverzehr und Verarbeitung. Das Gewicht einer durchschnittlichen Rübe macht 120-150 gr., Die Form gerundet groß. Zwiebeln werden seit langem von heimischen Gärtnern erkannt und sind aufgrund ihrer schlichten Pflege und süßen Geschmacksnoten beliebt. Produktivität von 1 m2 - 4-5 kg.

Namen von Sorten von Zwiebeln zur Lagerung

  • Red Baron hat eine dunkelrote Farbe, Zwiebel ist abgerundet, leicht abgeflacht. Die Pflanze reift in nur 90-95 Tagen, das Gewicht der Rübe beträgt 95-110 Gramm. Vorteile: stabil, hohe Ausbeute, leichter Geschmack mit einem kleinen Fleck.
  • Die Zwiebel von Wolsky bevorzugt nahrhafte leichte Böden. Die Hackfrucht reift in 120-140 Tagen mit einem durchschnittlichen Gewicht von 90-140 Gramm. Die Rübe wächst so, dass die Oberseite oben auf dem Boden liegt, was die Sammlung vereinfacht. Geschmackmerkmale: Die Schärfe ist gut zu spüren.
  • Orion ist eine exklusive Kreuzung, an deren Züchtung englische Züchter seit langem arbeiten. Die Sorte reift schnell, so dass auch in den nördlichen Regionen Getreide angebaut werden kann. Die Rübe hat die richtige runde Form einer schönen lila Farbe mit einem durchschnittlichen Gewicht von 150-200 Gramm. Orion ist sehr beliebt bei Gärtnern, aber wahrscheinlich wird es nicht in der Region Moskau oder im Ural wachsen.

Die besten Zwiebeln für die Region Moskau

  • Centurion hat sich aufgrund seines hohen Geschmacks weltweit einen Namen gemacht. Die abgerundete längliche Rübe erreicht ein Gewicht von bis zu 110 Gramm. Der Ertrag ist durchschnittlich, aber stabil (bis zu 3-4 kg mit 1m2). Vorteile einer Sorte: es ist nicht anfällig für die Freigabe von Pfeilen, eine lange Lagerzeit (bis 8-9 Monate), Beständigkeit gegen Fäulnis. Wurzel hat einen scharfen Geschmack.
  • Herkules gilt als eine fruchtbare Kultur, die von einem Quadratmeter bis zu 8-9 kg Wurzelfrüchte gibt. Züchter, die an einer Hybride arbeiteten, stellten zunächst die Aufgabe, langlebige Zwiebeln zu erhalten. Das Ergebnis übertraf die Erwartungen - gute Resistenz gegen Krankheiten, Langzeitlagerung ohne Verlust von positiven Eigenschaften, Widerstand gegen die Launen der Natur. Rübengewicht - bis 120 gr., Geschmack in der Höhe (Leichtigkeit, saftig, mäßig süß).
  • Sturon ist ein Hybrid von niederländischen Züchtern. Als Ergebnis sorgfältiger Arbeit wurde eine gegen Krankheiten und Schädlinge resistente Sorte erhalten, die ihre Präsentation für 9-10 Monate gut konservierte. Die Reifung der Pflanze erfolgt in 100-115 Tagen, das Gewicht der durchschnittlichen Rübe beträgt 120-150 Gramm. Gastronomische Besonderheit: Geeignet für alle Arten von Behandlungen, neutrale Geschmacksnoten mit einem kleinen Seeigel.

Unter Beachtung aller Empfehlungen für die Vorbereitung des Bodens, der Pflanzung und Pflege, können Sie die reichlich vorhandene Ernte von Zwiebeln aus den Betten entfernen. Und feiern Sie sogar jährlich ein riesiges Wurzelgemüse und gewinnen seine eigenen Aufzeichnungen.

Wachsende blaue Zwiebeln zu Hause

Blaue Zwiebel ist eine Art Zwiebel, die sich von anderen Sorten in einer ausgeprägten blauen Farbe unterscheidet. Zuvor war er vertreten durch blassblaue Zwiebelgewächse, sehr scharfe und gesättigte ätherische Öle. Moderne Züchter brachten viele neue Sorten dieser Wurzel, die reich an Vitaminen und Nährstoffen sind. In rohen Lebensmitteln verwendet, um Fleischstücke und Gemüse zu dekorieren, die zu Salaten hinzugefügt werden.

Sorten unterscheiden sich in der Größe der Zwiebeln, Ertrag, Pflanzmethode, Erntezeit und Lagerung, Krankheitsanfälligkeit. Zwiebeln in verschiedenen Formen - rund konvex, abgeflacht, langgestreckt. Sie können nur außen blau und innen weiß sein. Aber es gibt Glühbirnen, komplett blau im Schnitt.

Folgende Sorten von blauen Zwiebeln werden unterschieden:

  • "Carmen" - süß, Zwischensaison, ertragreich, bis zum Frühjahr gelagert.
  • "Red Baron" - Salat, süß, gibt einen hohen Ertrag, gut erhalten.
  • "Crimson Ball" - früh reif, halbscharf, verschlechtert sich schnell.
  • "Kommissar" - halbscharf, Zwischensaison, für lange gespeichert.
  • "Prometheus" - spät reif, halb süß, schlecht erhalten bis zum Frühjahr.

Einige Sorten sind in der traditionellen Medizin populär geworden. Es wird angenommen, dass sie die Leber behandeln, aber diese Eigenschaft ist nicht vollständig verstanden.

Vor dem Pflanzen Sevok notwendig, um zu sortieren und zu kalibrieren. Kleine Zwiebeln sind im Winter besser zu pflanzen - im Boden bleiben sie und verwurzeln. Große Zwiebeln können im Frühling gelassen werden. Aber in diesem Fall werden einige von ihnen wegen der schlechten Erhaltung des blauen Bogens verrotten. Das Züchten von Zwiebeln beinhaltet mehrere Schritte:

  1. Landung. Sevok ist vor dem Winter oder Frühling gelandet. Der Abstand zwischen den Zwiebeln beträgt 10-15 cm, Reihenabstand - 30 cm, Tiefe - nicht mehr als 1,5 cm Samen werden ausgesät, nachdem die Schneedecke verschwunden ist.
  2. Pflege für Pflanzen. Unkraut wird regelmäßig entfernt, der Boden wird gelockert.
  3. Top-Dressing. Dünger werden vor dem Pflanzen und mehrmals während der Saison angewendet.
  4. Bewässerung Es reagiert gut auf Bodenfeuchtigkeit durch Tröpfchen.
  5. Schädlingsbekämpfung Der Hauptfeind der Pflanze, die Zwiebelfliege, hat Angst vor Salz und der Nachbarschaft von Karotten.
  6. Ernte. Im Spätsommer geerntet, wenn die Spitzen vollständig trocken sind.

Nach der Ernte wird die Zwiebel getrocknet und an einem trockenen Ort aufbewahrt. Gespeichert bei Temperaturen über Null.

Frosting Bow hält, aber Sie können es nicht warm auftauen. Wenn Sie dies langsam tun, behält es alle Eigenschaften bei. Eine kleine Menge Zwiebeln kann im Gefrierschrank aufbewahrt und im Kühlschrank nach Bedarf aufgetaut werden.

Die Besonderheiten der blauen Zwiebeln

Aus der großen Vielfalt der Sorten wählt jeder Landwirt jene Arten von Ernten, die ihm mehr als der Rest entsprechen. Kriterien in der Auswahl können als Geschmack, Lagerzeit, Ertrag oder Wachstumsbedingungen dienen. Um die richtige Wahl treffen zu können, müssen Sie alle Eigenschaften einer bestimmten Sorte kennen. Ein solches Bewusstsein ermöglicht es Ihnen, Enttäuschungen bei der Ernte zu vermeiden. Natürlich, nur die Praxis und Ihre eigene Erfahrung wird Ihnen helfen, die Population Ihrer Zwiebelbetten zu wählen. Eine der beliebtesten Optionen unter den Gärtnern ist heute blaue Zwiebel.

Beschreibung der Sorte

Unter die Definition von "blaue Zwiebel" fallen mehrere Sorten dieser Pflanze. Diese Gruppe besteht aus einer Reihe ähnlicher morpho-physiologischer Eigenschaften, den gleichen Wachstumsbedingungen und dem gleichen Geschmack.

  • schwarzer Prinz, berühmt für seinen hohen Ertrag, dessen Unterscheidungsmerkmal bläulich-schwarze Farbe ist;
Zwiebel Schwarzer Prinz
  • Kommissar, große Zwiebeln von einem dunkelvioletten Schatten;
  • Alvina, einjährige Sorte, die sich durch eine gute Haltbarkeit auszeichnet, aber anderen Arten im Ertrag unterlegen ist;
  • Danilovskiy, für Zentralrussland, eine Vielzahl von dunkelblau oder violett angepasst.
Bow Danilowski

Alle diese Sorten können eine verallgemeinerte Eigenschaft erhalten. Die Farbe der Pulpe in blauen Zwiebeln ist rötlich-lila, uneben. Die oberen trockenen Schuppen sind hart, ihre Farbe variiert von rosa-violett bis blau-schwarz. Bulb Größen sind durchschnittlich bis zu 150 Gramm. Alle Sorten sind klein - und niedrig geboren, sie bringen fast keine Grüns (und die Federn der blauen Zwiebeln unterscheiden sich nicht im Geschmack, sie sind hart und trocken).

Für diejenigen, die genau die grünen bekommen wollen: Pflanzen Zwiebeln mit Chernushka etwas später als die Zeit und sehr nahe beieinander, dann wird die Entwicklung der Zwiebeln verlangsamen, und die Feder wird wachsen. Vergiss nicht, die auftauchenden Pfeile zu trimmen.

Um es zu schmecken, ist es entweder süß und scharf oder süß (Salat) Arten von Zwiebeln. Blaue Zwiebel ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, was ihre lange Haltbarkeit gewährleistet. In Bezug auf die Reifung sind blaue Sorten mittelreif, südlich, aber auch aus kalten nördlichen Gebieten.

Nützliche Eigenschaften

Blaue Zwiebeln unterscheiden sich signifikant in der chemischen Zusammensetzung von ihren weißen Gegenstücken. Es bietet sowohl seine positiven Eigenschaften als auch seinen guten Geschmack. Es ist interessant, dass die äußeren, saftigen, offenen Schuppen am nützlichsten sind, also achten Sie bei der Reinigung des Gemüses darauf, sich nicht von Vitaminen zu berauben. Aber während der Wärmebehandlung sind alle seine wunderbaren Eigenschaften erhalten.

Blaue Zwiebel enthält eine große Menge an Antioxidantien, die eine verjüngende und Antikrebswirkung hat, den Prozess der Geweberegeneration auslöst und vorzeitigen Zelltod verhindert. Anthocyane in Zwiebeln helfen, entzündliche Prozesse zu neutralisieren. Blaue Zwiebel hat eine antihistamine und antivirale Wirkung, die das Immunsystem des Körpers stark stärkt.

Seien Sie vorsichtig mit blauen Zwiebeln, wenn Sie an Geschwüren des Magen-Darm-Traktes leiden, da dieses Gemüse die Produktion von Verdauungsenzymen stimuliert und die Entwicklung von Geschwüren und Gastritis stimulieren kann.

Diese Sorte wird besonders nützlich für Menschen sein, die an Diabetes leiden. Der niedrige Zuckergehalt und der Chromgehalt erhöhen die Empfindlichkeit der Zellen gegenüber Insulin und verbessern die Funktion der Regulationssysteme des Körpers. Nützlicherweise beeinflussen die Bestandteile der blauen Zwiebel das Verdauungssystem und stellen normale metabolische Rhythmen wieder her. Schwefelverbindungen, die in solchen Zwiebeln enthalten sind, stimulieren die Produktion von Aminosäuren, die den Körper von Toxinen reinigen und die Akkumulation von Cholesterin verhindern.

Zucht

Die meisten Sorten können je nach den klimatischen und klimatischen Bedingungen in Ihrer Region als ein- oder zweijährige Kultur angebaut werden. Zwiebelsamen können nur unter günstigen Bedingungen mit viel Licht und Feuchtigkeit abgebaut werden. Dem Bogen wird in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode ein Pfeil gegeben, wenn die Zwiebeln bereits voll sind und die Federn sterben.

Blauer Bogen ist sehr schneller Pfeil. Wenn Ihr Ziel ist, die Zwiebeln zu ernten, dann, wenn diese Zeichen erscheinen, zögern Sie nicht zu ernten.

Die Blüte dauert 2-3 Wochen, dann beginnt eine lange Periode der Samenreifung. Kisten mit Körnern sind besser zu sammeln, bis der erste Morgen taut und in einem warmen, trockenen und dunklen Ort, bis sie vollständig geöffnet sind. Vor der nächsten Aussaat, lagern Sie die Chernushka an einem trockenen, kühlen Ort, vorzugsweise in einem Taschentuch (Samen können feucht und schimmelig in Zellophan sein)

Für diejenigen, die einen hohen Ertrag erzielen möchten, ist es annehmbarer, eine blaue Zwiebel mit einem Sevka oder Sämling (für alle Sorten außer Alvina) auszulegen. Dies wird die Größe der Zwiebeln in der Sammlung erhöhen und ihre Resistenz gegen Umweltbedingungen, Krankheiten, Schädlinge. Wie man Zwiebeln mit Hilfe von Sevka im Herbst vor dem Winter anbaut, lesen Sie in diesem Artikel, für alle Arten von Zwiebeln sind Pflanztechniken die gleichen.

Aufwachsen

Der Anbau von blauen Zwiebeln unterscheidet sich nicht von den Anbauprinzipien seiner anderen Sorten. Landing-Methode, wählen Sie basierend auf ihren eigenen Fähigkeiten. Denken Sie an die Qualität des Pflanzmaterials und des Bodens für die zukünftigen Betten. Blaue Zwiebel ist noch unprätentiöser als ihre Verwandten, aber trotzdem wird es niemanden verletzen, sich mit einigen Regeln seiner Zucht vertraut zu machen.

Landung

Merken Sie sich vor allem, in welcher Region Sie leben. Der Zeitpunkt dieses Faktors hängt von diesem Faktor ab. Im Allgemeinen sollten blaue Zwiebeln als Zwischensaison in der zweiten Aprilhälfte gepflanzt werden. Für die nördlichen Regionen verschiebt sich diese Periode auf Anfang und Mitte Mai. Auf keinen Fall Zwiebeln in den nicht ausreichend erhitzten Boden pflanzen, sonst wird es im Juni auf den Pfeil gehen.

Denken Sie daran, dass Zwiebeln nicht zu sauer Boden mögen. Neutralisierende Säuren sind nur mit Hilfe von Holzasche zulässig, Äscher vor dem Einpflanzen, Zwiebeln schädigen die Pflanze Vor der Aussaat, trockener Sevok oder Samen, lassen Sie sie nach dem Winter "aufwachen" (Sie können sich aufwärmen oder Nährlösung verarbeiten). Im Gegenteil, die Sämlinge sorgen 2-3 Tage lang für eine gute Bewässerung, bevor sie gepflanzt werden. Der Boden sollte gut bewässert sein, vorzugsweise in zwei Stufen: zuerst mit heißem Wasser für Heizung und Desinfektion und dann Raumtemperatur.

Vor dem Einpflanzen von Sevok ist es notwendig, gut zu trocknen

Blaue Zwiebeln brauchen nur zu Beginn des Wachstums sorgfältige Pflege. Eine ausgewachsene erwachsene Pflanze ist in der Lage, alle Beschwerden alleine zu bewältigen: Sie reagiert nicht auf Insektenschädlinge, verträgt Trockenheit gut und die dichte Haut schützt die Zwiebeln vor mechanischen Schäden. Aber um den maximalen Ertrag zu erzielen, müssen Sie noch arbeiten.

Achten Sie besonders auf das Jäten. Unkräuter schaffen günstige Brutbedingungen für Bakterien und verlangsamen das Wachstum und die Entwicklung der Zwiebel. In den ersten 1,5 bis 2 Monaten nach dem Pflanzen sollten die Pflanzen nicht zu stark bewässert werden. Geben Sie gleichzeitig die erste Fütterung ein. Kaliumsalpeter, Gülle, Vogelkottinktur und mit Wasser gemischte Wasserasche spielen die Rolle von Düngemitteln. In diesem Material wird beschrieben, wie die Zwiebeln in dem ausgegrabenen Boden gewässert werden.

Verwenden Sie keine organischen Ergänzungen mehr als einmal im Monat. Seien Sie der Erste, der Mineralpräparate mit einem hohen Stickstoffgehalt einführt, und vorzugsweise trocken, streuen Sie eine kleine Menge über das Bett vor der Bewässerung.

Entfernen Sie tote Blätter rechtzeitig, damit die oberen Flocken der Zwiebel nicht von ihnen abfallen. Ein paar Wochen vor der Ernte sollten Sie die Zwiebelbeete nicht mehr gießen, um die Haltbarkeit von Gemüse zu verlängern. Vergessen Sie nicht, die ausgegrabenen Zwiebeln richtig zu trocknen und die Lagerbedingungen zu gewährleisten.

Wenn es das Wetter zulässt, streuen Sie die Zwiebeln zum Trocknen an der frischen Luft. Wenn dies nicht möglich ist, ist es am besten, sie in der Schwebe zu trocknen (Sie können die Zwiebeln in einem "Geflecht" für die verbleibenden Federn weben oder sie an einem gespannten Draht hängen).

Video

Schlussfolgerungen

Blaue Zwiebeln werden vor allem für den hohen Gehalt an biologisch aktiven chemischen Komponenten und deren Nutzen für den Körper geschätzt. Über all die nützlichen Eigenschaften der verschiedenen Sorten von Zwiebeln kann hier gelesen werden. Ein weiterer Vorteil ist die Unprätentiosität und die Fähigkeit, die Präsentation während der Lagerung lange zu bewahren. Für jede Region des Landes gibt es eine "Unterart", einen Vertreter des blauen Bogens.

Welche Arten von roten Zwiebeln in Russland verbreitet sind, steht hier.

Blaue Zwiebeln und alle süßen Sorten

Es gibt kein einziges Gericht, zu dem Zwiebeln hinzugefügt werden. Es wurde seit der Antike verwendet. Heutzutage züchten viele Hausfrauen mehrere Sorten auf einmal, die je nach Geschmack in der Küche verwendet werden. Für einige Gerichte brauchen Sie eine schärfere Zwiebel, für andere - weicher und süßer. In der Natur gibt es viele Arten dieser Kultur, unter ihnen ist es in den meisten Fällen Salat. Dies ist die gleiche Zwiebel, aber mit einem süßen Geschmack. Seine Hülsen können wie Pulpe verschiedene Farben haben:

Der Artikel konzentriert sich auf die blaue Form von Zwiebeln.

Was ist blaue Zwiebel?

Für diejenigen, die den Namen lila Zwiebeln nicht kennen, ist dieser Artikel geschrieben. Jeder Gärtner nennt eine blaue Zwiebel anders. Manche sagen es - blau, andere nennen - rote Zwiebeln oder Purpur. All diese Namen stammen genau aus der Farbe der Glühbirne. Egal wie es heißt, seine Eigenschaften und Eigenschaften ändern sich nicht. Dieses Gemüse kam aus dem fernen Spanien nach Russland und nach langen und fruchtbaren Arbeiten der Züchter hat sich in diesen Teilen fest angesiedelt.

Zuerst war es bitter, wie eine gewöhnliche Zwiebel, aber dank der Arbeit von Fachleuten war die Bitterkeit teilweise verschwunden, und das Gemüse wurde schön im Aussehen und mit einem süßen Nachgeschmack. Die Zwiebel dieser Art hat eine satte violette Farbe. Nicht nur die Oberfläche, sondern auch das Fruchtfleisch erhielten den gleichen Farbton. Natürlich ist die ganze Bitterkeit des Produktes nicht herausgekommen, er hatte einen delikaten, angenehmeren Geschmack. Purple Zwiebel enthält in seiner Zusammensetzung eine große Anzahl von nützlichen Spurenelementen, so dass es nicht nur in der Küche, sondern auch in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist.

Eigenschaften und Eigenschaften der blauen Zwiebeln

Sie sollten wissen, dass mehrere Sorten dieses Gemüses auf einmal blaue Zwiebeln genannt werden. Viele Leute wollen wissen, welche Zwiebel am süßesten ist.

Unter die Definition von blauen Zwiebeln passen die folgenden Sorten.

Roter Baron

Diese Sorte ist sehr produktiv. Mit einem Quadratmeter können Sie von eineinhalb bis zwei Kilogramm Gemüse bekommen. Die Oberfläche der Frucht hat eine weinrote Farbe mit einer blauen Tönung. Das Fleisch schmeckt leicht bitter, hat Süße. Die Größe der Zwiebeln ist durchschnittlich. Im Boden entweder mit Sevke oder Samen gepflanzt. Die Vegetationsperiode der Pflanze dauert vom Zeitpunkt der Pflanzung an bis zu einhundert Tage. Verwenden Sie diese Zwiebel, um frische Salate herzustellen oder zu Saucen und Suppen hinzuzufügen.

Schwarzer Prinz

Diese Zwiebel ist eine ausgezeichnete Frucht. Mit einem Hektar unter guten Wachstumsbedingungen können Sie mehr als 50 Tonnen saftige Früchte mitnehmen. Diese Sorte ist ideal für Lagerung und Transport. Während der Lagerung nicht verrotten. Im Boden gepflanzt kann Sevkah oder direkt Samen sein. Seine Oberfläche hat eine dunkle Farbe, die man schwarz nennen kann. Es schmeckt bitter-süß, so dass es sowohl für den frischen Gebrauch als auch für die Wärmebehandlung geeignet ist.

Sorte "Schwarzer Prinz"

Danilowski 301

Diese Sorte gehört zur Zwischensaison und trägt hervorragende Früchte. Gemüsewaagen haben eine satte violette Farbe. Eine Birne wiegt mindestens einhundertfünfzig Gramm. Wenn Sie alle Regeln für die Lagerung von Gemüse befolgen, verrotten sie überhaupt nicht. Diese Sorte ist zu einem Liebling in den Gärten der Moskauer Region geworden.

Herr Kommissar

Dieser Bogen kann praktisch als ein Riese bezeichnet werden, da es möglich ist, mindestens drei und sogar dreieinhalb Kilogramm Früchte von einem Quadratmeter zu sammeln. Die Zwiebeln haben eine violette Farbe, süßen Geschmack. Bei der Lagerung verrotten sie nicht und können mindestens sechs Monate halten.

Alvina

Diese Art von Zwiebel ist mit Setzlingen gepflanzt oder mit Samen gesät. Mit einem Quadratmeter können mehr als zweieinhalb Kilogramm reife saftige Zwiebeln entstehen. Diese Sorte ist am tödlichsten, sie hat die Eigenschaft, für mehr als ein halbes Jahr gelagert zu werden, wofür sie die meisten Gärtner bevorzugt.

Alle diese Sorten unter sich sind verschiedene Schattierungen, sowie Geschmack und nützliche Eigenschaften. Fliederbogen ist sehr nützlich für die Gesundheit des menschlichen Körpers.

Zum Salat gehören auch weiße Zwiebeln, von denen eine Sorte Exibishen ist. Dies ist ein echter Riese. Exklusive Zwiebel wächst bis zu einem Kilogramm. Dies ist das Gewicht einer Glühbirne.

Wichtig zu wissen! Um eine sortenreine Zwiebel nur an einer Feder anzubauen, müssen die Samen dicht nebeneinander ausgesät werden, damit die Zwiebel selbst nicht wachsen kann. Zu diesem Zeitpunkt wird der Stift im Gegensatz dazu nach oben ziehen. Wenn Sie grüne Zwiebeln anbauen, vergessen Sie nicht, Pfeile zu schneiden.

Die blaue Zwiebel ist nicht nur gut erhalten, sie hat auch keine Angst vor Schädlingsbefall, wenn sie angebaut wird, und sie ist auch praktisch nicht krank. Wie alle Gemüsearten hat diese Art ihre Reifeperioden: früh, mittelreif und spät. Aber sie können alle in Sibirien angebaut werden.

Merkmale des Anbaus der Arten

Der Frühling ist die Zeit, um Gemüse anzubauen, darunter Zwiebeln. Salatzwiebel unterscheidet sich von der klassischen Zwiebel und der Anbaumethode. Selten welche Sorte von einem Set angebaut werden kann. In den meisten Fällen, diese Samenvermehrung. Die meisten Salatzwiebeln wurden nicht länger als vier Monate gelagert. Darüber hinaus ist es in drei Geschmacksrichtungen unterteilt. Nämlich:

Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass der Geschmack dieses Gemüses vom Anbauort und der Pflege der Pflanze abhängt. Salat Zwiebel kann von seinem scharfen Fruchtfleisch unterschieden werden. Es ist saftiger und dichter. Meistens wachsen diese Sorten in den südlichen Regionen gut, weil sie viel Wärme und Licht benötigen. Wie Sie wissen, dauert die Sommerzeit im Süden mindestens vierzehn Stunden.

Wachsende blaue Zwiebeln

Es wird empfohlen, den Zwiebel-Salat auch aus Samen zu züchten, weil er in diesem Fall widerstandsfähiger gegen Schädlinge und Krankheiten wird. Sevka ist von solchen Krankheiten bedroht wie:

  • falscher Mehltau;
  • Weißfäule;
  • verschiedene Viren;
  • Nematode.

Aber, wenn Sie einen Bogen von Sevke pflanzen, hat es seine positiven Eigenschaften. Sevok sprießt viel früher als die Samen bzw. die Zwiebel beginnt sich zu bilden und früher zu wachsen. Die Unkräuter, die in der Nähe wachsen, verursachen eine viel geringere Unkrautbelastung (was jedoch nicht bedeutet, dass Unkraut nicht aus dem Garten entfernt werden muss). Das Einpflanzen von Zwiebeln erleichtert die Aussaat erheblich.

Wenn Zwiebeln auf einer kleinen Fläche gepflanzt werden müssen, ist es möglich, Sämlinge anzupflanzen. Wachsen Sie es auf dem Fensterbrett oder unter Gewächshausbedingungen. Es ist am besten, dies zwei Monate vor der Pflanzung im Freiland zu tun. In dem Behälter, wo sie die Samen säen wollen, ist es notwendig, eine Drainage zu machen. Dazu wird im Boden ein Loch gemacht, in das überschüssiges Wasser fließt. Unter der Schicht Erde feinkörnige Kieselsteine ​​oder Blähton, zur Desinfektion vorbehandelt und erhitzt. Für die Pflanzen eine Mischung aus Torf mit Gartenboden nehmen. Es wird nivelliert und Samen werden auf die Oberfläche gelegt. Dann gießen Sie eine dünne Kugel Erde, die nicht einen halben Zentimeter überschreitet.

Zwiebeln in den offenen Boden pflanzen

Dann müssen die Schalen mit eingesäten Samen den Film abdecken und auf das Fensterbrett legen. In regelmäßigen Abständen muss der Boden bewässert und gedüngt werden. Nach dem Auflaufen der Sämlinge muss das improvisierte Gewächshaus geöffnet und die Lufttemperatur etwas abgesenkt werden. Wenn die Sämlinge einen Monat sind, wird es beginnen, Wurzeln zu erscheinen. Zu dieser Zeit sollte der Boden reichlich bewässert und alle sieben Tage befruchtet werden. So werden junge Sämlinge normal wachsen und sich entwickeln.

Wenn die Sämlinge stark und gut verwurzelt sind, wird sie an der frischen Luft gehärtet und dann im offenen Boden gepflanzt. So ist der Anbau von Zwiebelsämlingen ähnlich wie das Pflanzen von Sevke. Die Zwiebeln werden groß und gesund. Sie werden resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

Lagerung von blauen Zwiebeln

Der Winter ist die Zeit, in der der menschliche Körper Vitamine und Mineralstoffe benötigt. Dies wird Zwiebeln helfen. Süße Zwiebelsorten für die Langzeitlagerung erfordern die Schaffung bestimmter Bedingungen. Langfristige Speicherung hängt von drei Faktoren ab, nämlich:

  • trockener dunkler Raum;
  • Raumtemperatur;
  • Luftfeuchtigkeit unter sechzig Prozent.

Süße Zwiebeln sollten in einer Kiste aufbewahrt werden, aber ohne die Schale zu entfernen, oder, wie früher, in einem Strumpf sammeln. Die Lufttemperatur im Raum sollte nicht niedriger als -3 und nicht höher als +10 Grad sein. Salatsorten tolerieren einen minimalen Temperaturabfall auf 0 Grad. Wenn das Gemüse im Keller gelagert wird, muss es belüftet werden, da die Erhöhung der Feuchtigkeit bis zu 80% zur Fäulnis beiträgt. Wenn es viele Zwiebeln gibt, dann ist ein solcher Behälter für seine Lagerung geeignet:

  • Holzkisten;
  • Pappkartons;
  • Weinkörbe;
  • Taschen;
  • Mesh.

In keinem Fall können Plastiktüten verwendet werden, da die Zwiebeln in ihnen beginnen zu dämpfen und zu verfaulen. Der Lagerplatz, neben dem Keller, können Sie einen Schrank oder ein Zwischengeschoss wählen. Der Zugang zur Luft ist für diese Kultur wichtig. Wenn Sie alle Empfehlungen für die Lagerung dieses Gemüses richtig befolgen, wird es immer auf dem Tisch vorhanden sein.

Kaufen Sie Zwiebeln auf dem Markt, müssen Sie auf solche Faktoren achten:

  1. Wenn man fühlt, sollte der Kopf fest und stark sein;
  2. Das Fleisch ist saftig und fleischig;
  3. Die Spitze der Rübe ist trocken.

All dies zeugt von der Qualität des gekauften Produkts.

Vor- und Nachteile

Blaue Zwiebeln haben eine große Anzahl von Vorteilen, unter denen ich folgendes hervorheben möchte:

  • hohe Ausbeute;
  • große Köpfe;
  • ausgezeichneter Geschmack;
  • Universalität in der Anwendung;
  • Qualität behalten;
  • Resistenz gegen Krankheiten.

Es sollte beachtet werden und nützliche Qualitäten von Gemüse für den menschlichen Körper. Zuallererst müssen Sie auf die chemische Zusammensetzung des Gemüses achten, die sich deutlich von anderen Arten unterscheidet. Die größte Ansammlung von nützlichen Substanzen ist in den oberen Schichten der Zwiebeln. Deshalb müssen Sie beim Putzen vorsichtig sein und die oberen Kugeln nicht entfernen, sonst können Sie eine große Anzahl von Mineralien und Vitaminen zerstören.

Eine interessante Tatsache. Während der Zubereitung von Zwiebeln für Lebensmittel und deren Wärmebehandlung sind alle nützlichen Eigenschaften des Gemüses vollständig erhalten.

Bei Verwendung von blauen Zwiebeln erhält ein Mensch die benötigte Menge an Antioxidantien, wodurch sich der Körper verjüngt, die Gewebezellen werden wiederhergestellt, sie sterben nicht mehr vorzeitig ab. Dieses Gemüse ist ein gutes Mittel zur Vorbeugung der Krankheit mit onkologischen Krankheiten. Auch lila Zwiebeln widersteht Entzündungen im Körper und stärkt das Immunsystem.

Blaue Zwiebeln werden zur Behandlung von Nierenerkrankungen eingesetzt. Um die Gallengänge zu klären, müssen Sie eine vorbereitete Zwiebelmischung mit Zucker verwenden. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung des Rezepts.

Blaue Zwiebeln zur Behandlung von Nierenerkrankungen

Es ist notwendig, ein Pfund lila Zwiebel und ein Glas Puderzucker zu nehmen. Die Zwiebeln werden zerkleinert und in eine Schüssel mit Pulver gelegt. Gründlich vermischen und in den Ofen stellen. Sobald die Mischung eine goldene Farbe annimmt, wird sie entfernt und gestielt. Nehmen Sie zwanzig Milligramm dreimal täglich, dreißig Minuten vor den Mahlzeiten.

Die Nachteile von blauen Zwiebeln können nur einer unbequemen Art des Anpflanzens und einer anspruchsvollen Pflege zugeschrieben werden. Darüber hinaus kann nichts Negatives über dieses Gemüse gesagt werden, aber es kann für Menschen mit Geschwüren schädlich sein.

Wählen Sie die besten Sorten für die Region Moskau aus, unter denen Sie beachten sollten:

Blaue Zwiebel ist in der russischen Bevölkerung vor allem wegen ihrer wohltuenden Eigenschaften populär geworden. Darüber hinaus bewerteten viele es für Speicherqualität und hervorragende Präsentation.

Pflege und Anbau von lila und roten Zwiebeln, Nutzen und Schaden, wann zu reinigen und wie zu lagern

Lila Zwiebel ist eine Art Zwiebel. Diejenigen, die es nicht gegessen haben, können durch die Farbe des Fruchtfleisches und der Zwiebelschale verwirrt sein.

Ihre Schattierungen von Grad zu Grad können sich in der Intensität unterscheiden, aber alle gehören zum rot-violetten Bereich, so viele Leute glauben, dass dies eine rote Zwiebel ist.

Enthält rote Zwiebeln

Alle Sorten mit einer rötlichen Farbe des Fleisches sowie traditionelle Zwiebeln (weißes Fleisch, gelbe Schale), sind in drei Gruppen nach Geschmack unterteilt:

  • scharfe Sorten;
  • halbscharfe Sorten;
  • süße Sorten.

Der Brei scharfer Sorten schmeckt noch weniger scharf als die Zwiebeln mit gelber Schale. Es gibt viele Sorten und Hybriden von lila Zwiebeln. Für jede Region können Sie eine geeignete Sorte in Bezug auf die Reife auswählen. Sie müssen auf die Eigenschaft der Erhaltung der Qualität achten, wenn das Ziel darin besteht, lila Zwiebeln für die Winterlagerung anzubauen. Die meisten roten Zwiebeln haben ein Salatziel und sind schlecht gelagert.

Über die Vorteile

Jetzt sind alle sehr interessiert am Thema gesunde Ernährung, sie untersuchen aktiv die positiven Eigenschaften von Lebensmitteln, Obst und Gemüse. Jene Gemüse, die Vitamine und nützliche Spurenelemente enthalten, werden zu Favoriten. Es ist die heilende Zusammensetzung der Pulpa, die das Interesse an der roten (violetten) Sorte von Zwiebeln erklärt, die in den letzten Jahren gewachsen ist.

Rote Sorten enthalten eine ganze Reihe von Spurenelementen und eine große Menge an Vitamin C.

Wie Sie wissen, müssen wir es vor dem aggressiven Einfluss der äußeren Umwelt schützen, es hilft, unsere Immunität in Form zu halten, gegen verschiedene saisonale Infektionen anzukämpfen und Krebszellen unter Kontrolle zu halten.

Die Zusammensetzung des Saftes und Fruchtfleisches der Roten Rübe enthält Anthocyane - Pigmente (Farbstoffe aus der Gruppe der Glykoside), die eine antioxidative Wirkung haben. Einmal im Körper, Glykoside:

  • Bekämpfung von Bakterien;
  • normalisieren Blutzuckerspiegel;
  • hemmen den Alterungsprozess im Körper;
  • dienen als Krebsvorsorge.

Die Ernährungswissenschaftler haben auf die wohltuenden Eigenschaften des roten Gemüses geachtet, ihrer Meinung nach erreichen Frauen schnell ein Ergebnis, auch in ihrer täglichen Ernährung. Es gibt eine Reinigung des Körpers von Giftstoffen, der Verdauungstrakt kommt zu einem Ton, Fette brechen ab, schlechtes Cholesterin geht weg.

Es ist nützlich für Frauen, eine lila Zwiebel während der Menstruation zu verwenden, es reduziert Schmerzen, normalisiert die Dauer des Menstruationszyklus. Saft der roten Rübe wird verwendet, um Erkältungen und Bronchitis zu behandeln, es wird zur Vorbeugung während Epidemien von ARVI, Grippe verwendet.

Diese therapeutischen Eigenschaften von violettem Gemüse sind nicht begrenzt. Rot (lila) Rübe ist nützlich für Menschen, die anfällig für Allergien sind, enthält es Quercetin, die hilft, unangenehme Symptome zu lindern, reduziert Schwellungen. Studien haben gezeigt, dass der tägliche Verzehr von roten Zwiebeln den Zustand der Blutgefäße verbessert, das Risiko von Schlaganfällen und Herzinfarkten reduziert.

Es gibt eine Kategorie von Menschen, die den Vorteil und den Schaden haben, rote Zwiebeln zu essen. Es ist notwendig, mit Vorsicht Menschen mit schweren Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Nieren, Leber zu verwenden. Schwangere und stillende Frauen sollten rote Rübe in Maßen essen, während dieser Zeit des Lebens sind alle Exzesse schädlich.

Ein paar einfache Rezepte

Verwenden Sie lila Zwiebelsaft für kleinere gesundheitliche Probleme und für kosmetische Zwecke. Dies ist ein ausgezeichnetes Volksheilmittel für die Haarpflege. Bevor Sie Ihre Haare waschen, müssen Sie eine kleine Menge lila Rübensaft in die Kopfhaut einreiben. Die Maske verbessert das Aussehen der Haare, macht sie glänzend, hilft Schuppen loszuwerden, stimuliert das Wachstum.

Saft von roten Zwiebeln hilft, wenn Sie von Moskitos oder anderen blutsaugenden Insekten gebissen werden. Sie müssen den Biss schmieren, Juckreiz und Entzündung wird vorübergehen. Saft hilft beim Dehnen der Bänder, Kompressen können damit gemacht werden, sie werden Entzündungen lindern, Schmerzen lindern.

Sie können mit Hilfe von lila Zwiebelsaft und schwerwiegendere gesundheitliche Probleme lösen:

  1. Bekämpfe Würmer. Um dies zu tun, gießen Sie 1 Kopf für 7 Stunden mit 1 Glas warmem, abgekochtem Wasser. Trinken Sie auf nüchternen Magen für ½ Tasse für 5 Tage.
  2. Bei Erkältung (ARVI, ORZ) 1: 1 Saft mit Honig vermischen und mindestens 4 mal täglich und 1 EL trinken. l
  3. Verwenden Sie die Infusion von 2 zerdrückten Köpfen, gefüllt mit warmem Wasser (1 Tasse), als Diuretikum. Infusion für 8 Stunden, trinke ¼ Tasse 3 mal am Tag.

Rote Zwiebeln anbauen!

In jedem Supermarkt können Sie ein gesundes Gemüse kaufen, aber Zwiebeln aus dem Garten, die mit Ihren eigenen Händen angebaut werden, bringen mehr Vorteile. Es wird wie gewöhnliche Zwiebeln angebaut, die von Sevka vermehrt werden.

Sortenauswahl

Die Sommerbewohner sollten auf Carmen achten - eine neue Sorte von lila Zwiebeln, die einen schönen Namen tragen. Er hat einen würzigen Geschmack, saftig. Die durchschnittliche Größe der Rübe wiegt ungefähr 80 Gramm, große Zwiebeln - 120 G. Je besser die landwirtschaftlichen Maschinen, desto überzeugender die Größe. Carmen wird nicht umsonst rote Zwiebeln genannt, die Schalen sind glänzend, rot, rot und blau oder rot und lila.

Variety dvuzhachatkovy Dutch Zucht, Gewürze früh (85-90 Tage), empfohlen für den Anbau im gesamten Gebiet der Russischen Föderation. Einwohner der nördlichen Regionen sollten auf den Bogen von Carmen achten, er schafft es, in einem kurzen Sommer zu reifen. Die Rübe hat eine abgerundete flache Form, die Länge einer Feder beträgt 30 cm, die Farbe des Fruchtfleisches ist weiß, der Geschmack ist halbscharf. Carmens Zwiebeln werden roh verwendet, eignen sich hervorragend für Salate, enthalten viel Vitamin C.

Landung

Der Platz für die Zwiebelbetten sollte gut beleuchtet sein, Regenwasser sollte nicht zwischen den Reihen stagnieren. Leichter und fruchtbarer Boden mit einem pH-Wert von 6 bis 7 ist besser für das Wachstum geeignet.Im Frühling oder im Herbst sollte Dolomitmehl zugegeben werden, wenn der pH-Wert niedriger ist (der Boden ist sauer).

Untergraben müssen Sie Humus (Kompost) und Asche machen, organische Stoffe tragen in Maßen bei, der Überschuss verschlechtert die Haltbarkeit. Sevok wächst gut nach Kohl, Bohnen und Kartoffeln. Seine Bepflanzung kann mit Karotten kombiniert werden. Diese beiden Kulturen sind gute Nachbarn, sie stoßen Schädlinge voneinander ab: die Zwiebel- und Karottenfliege.

Sevok vor der Landung. Halten Sie für etwa 30 Minuten in einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat schädliche Mikroorganismen zu zerstören. Um die Keimung zu beschleunigen, tränken Sie einen Wachstumsförderer. Violette Rübe, verarbeitet, um in eine Segeltuchtasche zu wechseln, die nach 2 Tagen im offenen Boden gepflanzt wurde. Die Pflanztiefe der lila Zwiebeln beträgt 1 bis 2 cm, das Pflanzmuster 3 * 10 cm.

Beim Anbau von roten Zwiebelarten wird die Feder während der Saison nicht geschnitten. Organisieren Sie Kultur Standard Pflege. Bewässerung wird ausgeführt, da die oberste Schicht der Erde austrocknet, sie muss reichlich vorhanden sein, die Oberflächenbewässerung beeinträchtigt den Ertrag. Ab Mitte Juli wird die Bewässerung gestoppt.

Während der Pflanzsaison wird das Futter gefüttert - zum ersten Mal mit einer Königskerze-Lösung 2-3 Wochen nach dem Pflanzen, das zweite Mal, wenn die Zwiebel zu binden beginnt, die Oberfläche des Grates mit gesiebter Asche verdicken und Wasser aus der Gießkanne gießen. Während die Stiele nicht geschlossen sind, um eine flache Lockerung zwischen den Reihen durchzuführen. Ende Juni - Anfang Juli, pudern Sie die Betten der lila Zwiebeln mit einem Shag von einer Zwiebelfliege.

Ernte

Die Bewässerung wird 10-14 Tage vor Beginn der Ernte gestoppt. Beim Graben werden sie durch den Zustand des Halses wissen. Es sollte trocken sein. Wenn die Purpurrübe geerntet wird, sollten die meisten Federn austrocknen und gelb werden, und violette (rote) Schuppen erscheinen auf den Zwiebeln. Entschieden, wann der Bogen zu entfernen ist, achten Sie darauf, die Wettervorhersage zu sehen. Es ist besser, wenn der Tag warm und sonnig ist.

Zwiebeln, im Regenwetter gerupft, länger getrocknet, schlechter gelagert. Schneiden Sie die Feder nicht sofort ab, trocknen Sie die Zwiebel nach Möglichkeit mehrere Tage in der Sonne und schneiden Sie die Stängel erst dann ab, wobei Sie die Schwänze zwischen 3 und 5 cm belassen, die Zwiebelschalen von Schmutz befreien und die Wurzeln abreißen.

Wie lagern die Glühbirnen?

Jeder Raum mit konstanter Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur reicht aus. Die Zwiebeln sind gut gelagert, wenn die Temperatur 18 ° C nicht übersteigt, und die Luftfeuchtigkeit wird auf 60% gehalten. Sie können die Ernte von lila Sorten von Zwiebeln auf verschiedene Arten speichern.

Violette Rübe kann in alte Strumpfhosen gegossen und in der Speisekammer aufgehängt werden, man kann Zöpfe flechten. Rote (violette) Zwiebelköpfe, die in schönen Trauben gesammelt werden, können als dekoratives Element bei der Gestaltung der Küche in einem Landhaus und in einer Stadtwohnung verwendet werden.

Es ist besser, eine große Anzahl von lila Köpfen in Kartons (Holz, Plastik, Körbe) oder auf speziellen Gestellen zu lagern. Bei der Lagerung der roten Rübe sollten regelmäßig Proben mit Anzeichen von Fäulnis entfernt werden.

Fazit

Viele interessante purpurrote Vielzahl der Zwiebel, die auf Sommerbewohner in den Regalen von Gartengeschäften wartet. Achten Sie darauf, eine geeignete Option zu wählen. Lila Birnen werden die Speisekarte abwechslungsreicher machen und die Gesundheit verbessern.


Weitere Artikel Über Leber

Diät

Bärengalle, in der Onkologie verwenden

Bärengalle fand relativ kürzlich ihren Gebrauch in der traditionellen Medizin, um viele Krankheiten, einschließlich Krebs, loszuwerden. Galle wird von sich selbst durch die Leber eines Bären produziert.
Diät

Gallensteinleiden: Symptome und Behandlung

Die Gallensteinkrankheit (ICD) ist ein pathologischer Prozess, begleitet von der Bildung von Steinen in der Gallenblase.Der zweite Name der Krankheit ist calculous Cholezystitis.