Wie man Kartoffelpüree mit Sellerie kocht? Wie sind die Proportionen der Produkte?

Es ist sehr einfach, Kartoffelbrei mit Sellerie zu kochen, wenn Sie kleine Feinheiten kennen.

1. Das Kartfel sollte natürlich besonders, schnell weich gekocht werden.

2. Das Verhältnis von Kartoffeln und Sellerie hängt vom Geschmack ab (manchmal koche ich fast das Gegenteil), Sellerie Kartoffelpüree.

3. Schneiden Sie das Gemüse wie folgt: Kartoffeln in große Würfel und Sellerie in großen Scheiben, so dass es einfacher ist, es von den Kartoffeln zu trennen.

4. In einem Topf in leicht gesalzenem Wasser mit Lorbeerblatt kochen, aber immer separat pürieren.

5. Wenn das Gemüse gekocht ist, entfernen Sie den Sellerie (es wird schneller gekocht als Kartoffeln) und mixen Sie die Kartoffelbrei.

6. Kartoffeln - auf keinen Fall, verwenden Sie einen Mixer oder Mixer zum Maischen, nur "Tolkushki", sonst erhalten Sie eine klebrige Masse statt einer üppigen Kartoffelbrei. Lassen Sie das Wasser ab (lassen Sie ein Glas Flüssigkeit), fügen Sie Butter (viel, zum Beispiel für 1 kg Kartoffeln - nicht weniger als 100 g Butter) hinzu, schneiden Sie es in Stücke und erhitzen Sie es zu einer fluffigen Masse.

7. Gießen Sie das Wasser aus dem Kochen, Sellerie, es ist gut zu mahlen, nach Geschmack hinzufügen, fügen Sie eine Prise einer anderen frisch gemahlenen Muskat.

Köstliche Kartoffelpüree mit Sellerie: ein Rezept für eine sehr nützliche Beilage

lecker Kartoffelbrei

Köstliche Kartoffelbrei

Welche Beilage gilt als universell?

Meiner Meinung nach ist es Kartoffelbrei.

Was könnte einfacher und schmackhafter sein? Kochen Sie die Kartoffeln, kneten Sie sie, und Sie sind bereit, eine köstliche Beilage zu essen.

Aber wenn Sie experimentieren und einige Zutaten hinzufügen, werden die üblichen Kartoffelbrei zu einem neuen unabhängigen Gericht.

Ich schlage vor, dass Sie jetzt Kartoffelbrei mit Sellerie machen.

  1. Erstens, eine der wichtigen Eigenschaften von Sellerie ist die Fähigkeit, den Prozess des Wasserlassens zu verbessern. Sellerie wäscht unseren Körper von innen, verhindert die Bildung von Nierensteinen, lindert Schwellungen und normalisiert den Blutdruck bei Bluthochdruck.
  2. Wenn ein Fatburner wie Ananas zu teuer für Sie ist, können Sie es durch einen billigeren, Sellerie ersetzen. Willst du eine Wespentaille haben, dann müssen Sellerie Gerichte in Ihrer Ernährung vorhanden sein. Dieser natürliche Fatburner ist übrigens ein Bestandteil vieler Medikamente gegen Fettleibigkeit.
  3. Aber Sellerie ist nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele nützlich. Es wirkt auf unser Nervensystem als mildes Antidepressivum. Und wenn die Nerven verdorben sind, dann nehmen Sie bitte Sellerie, und hier wird es seine positiven Eigenschaften zeigen.
  4. Und doch ist diese Pflanze eine "männliche Wurzel" und ihr Name ist ein Aphrodisiakum. Über andere Aphrodisiaka kann man hier lesen.

So, das Rezept für leckere Kartoffelbrei mit Sellerie

  • Kartoffeln;
  • Selleriewurzel;
  • Butter;
  • Milch oder Sahne;
  • frischer Dill;
  • Salz

Wie man ein schmackhaftes Kartoffelpüree mit dem Zusatz von Sellerie macht

1. Kartoffeln schälen, waschen, hacken.

2. Sellerie geschält, gewaschen, gehackt.

Kartoffeln und Sellerie in Stücke beliebiger Form schneiden, aber ungefähr gleich groß.

3. Die Kochzeit für Gemüse ist ungefähr gleich. Das geschnittene Gemüse in einen Topf geben und mit heißem Wasser füllen, so dass das Wasser das Gemüse leicht bedeckt. Gemüse auf Kartoffelpüree sollte in einer kleinen Menge Salzwasser gekocht werden. Bei geschlossenem Deckel 15-20 Minuten unter mittlerer Hitze kochen lassen.

4. Sellerie schmeckt etwas süßer als Kartoffeln. Bei dieser Bestimmung, wie viel man die Kartoffel nehmen soll, wie viel man die Selleriewurzel nimmt, sollte man von den Geschmacksvorlieben ausgehen. Sie können ein 1: 1 Verhältnis verwenden oder Sellerie ein wenig weniger als Kartoffeln zum ersten Mal nehmen. Sellerie enthält weniger Kohlenhydrate als Kartoffeln, was bedeutet, dass das Gericht weniger Kalorien bekommt. Wenn Sie dieses Kartoffelpüree mögen, können Sie es das ganze Jahr über kochen. Sellerie, sowie Kartoffeln das ganze Jahr über können in den Läden gefunden werden.

5. Wenn Kartoffeln und Sellerie gekocht werden. Gemüse weich kochen. Lassen Sie das Wasser ab, lassen Sie den Kochtopf mit dem gekochten Gemüse auf dem kleinsten Feuer, das ist notwendig, damit das Gemüse leicht getrocknet wird und dann wird das Kartoffelbrei üppiger, luftiger.

Gemüse Brei Tolkushkoy. Wenn das Gemüse vollständig püriert ist, fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie es in das Gemüsepüree.

6. Gießen Sie dann kleine Portionen Milch hinein, so dass es angenehm ist, die Kartoffeldichte zu regulieren. Milch muss heiß gegossen werden. Es ist möglich für die Zubereitung dieses Pürees Fettcreme zu verwenden, dann ist es nicht notwendig, Öl hinzuzufügen. Dies ist eine der Grundregeln beim Kochen von Gemüsepüree. Egal welche Flüssigkeit Sie verwenden: das Wasser, in dem das Gemüse gekocht wurde, Milch, Sahne, die Flüssigkeit muss heiß sein.

7. Jetzt nehmen wir einen starken Holzlöffel, fügen eine Portion Milch hinzu und schlagen das Püree mit einem Holzlöffel.

8. Schneiden Sie frischen Dill, fügen Sie ihn unserem Gemüsepüree hinzu, mischen Sie alles gründlich. Das Gericht ist servierfertig.

Hier ist ein einfaches Rezept für köstliche Sellerie Kartoffelpüree, die Sie für eine Änderung in Ihrem Ernährungsplan kochen können. Für dieses Püree können Sie einen super rohen Rübensalat oder einen Salat aus frischem Tomatensalat einreichen

Kartoffelpüree mit Sellerie

Kartoffelpüree mit Sellerie

Um den üblichen Geschmack von Kartoffelpüree zu variieren, können Sie Kartoffelpüree mit Sellerie machen. Wir werden eine originelle Beilage für Fleisch, Geflügel oder Fisch haben. Die Proportionen von Gemüse können beliebig gewählt werden, sowie Gewürze zu Ihrem Geschmack hinzufügen. Wenn Sie gut servieren, verwenden Sie frisches Grün.

Zutaten

Kochstufen

Kartoffeln und Sellerie schälen, Wasser hinzufügen und kochen. Wenn Wasser kocht, salzen, Hitze reduzieren und kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.

Sahne zum Kochen bringen.

Aus der Pfanne das Wasser abgießen, die Butter hinzufügen und die Kartoffeln und Sellerie in den Kartoffelbrei pürieren.

Heiße Sahne einfüllen und nochmals vorsichtig kneten.

Köstliche Kartoffelbrei mit Sellerie ist fertig. Beim Servieren können Sie mit Kräutern bestreuen.

Kartoffelpüree mit Sellerie

Kochzeit: 30 min.

Portionen: 4 Stück

Zutaten:

Kartoffeln und Sellerie

Kartoffelbrei wird sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen geliebt. Es ist seit langem einer der bekanntesten Beilagen für Fleisch- und Fischgerichte, Geflügel, Fleischbällchen. Kartoffelpüree wird als Füllung für Kuchen und Knödel verwendet. Es scheint, dass etwas Neues erfunden werden kann, um seinen üblichen Geschmack zu variieren. Es stellt sich heraus, dass Sie können.

Das Rezept, das wir anbieten, sollte vor allem von Sellerie-Liebhabern und denen, die gerne in der Küche und am Tisch experimentieren, gefallen. Püree mit Sellerie schmeckt ein wenig süßer als normale Kartoffelbrei. Jemand wird es in dieser Form mögen, und wenn nicht, können Sie etwas mehr Salz, Gemüsegewürz, Pfeffer in das Püree hinzufügen, und durch Variationen mit ihrer Anzahl, erreichen Sie "Ihren" Geschmack. Wenn Sie Selleriestangen nach Ihrem Geschmack mögen, können Sie ihn zu jeder Jahreszeit zubereiten. Wie Kartoffeln kann Selleriewurzel im Speicher immer gekauft werden. Und diejenigen, die beschließen, etwas zu verlieren oder anfangen, weniger Kalorien zu essen und mit größeren gesundheitlichen Vorteilen können Kartoffelbrei, in dem es mehr Sellerie als Kartoffeln ist.

Auf diese einfache Art und Weise können Sie Ihre gewohnte Ernährung ändern und sie ein wenig gesünder und einfacher machen.

Wie man ein Gericht Schritt für Schritt mit einem Foto zu Hause zubereitet

Für die Zubereitung von Kartoffelpüree benötigen Sie 4-6 große Kartoffeln, Sellerie, Sauerrahm und Butter.

Kartoffeln und Sellerie schälen und in große Stücke schneiden.

Mit kaltem Wasser gießen, aufkochen und kochen, bis die Kartoffeln für 15-25 Minuten bereit sind, mit einer Prise Salz.

Dann die überschüssige Brühe abtropfen lassen, Butter und saure Sahne hinzufügen.

Kneten Sie heißes Gemüse in Kartoffelbrei und fügen Sie Salz nach Geschmack hinzu.

Kartoffelpüree mit Sellerie

Rezept von: Juliya

Login oder registriere dich als Lesezeichen.

Eine interessante Variation von Kartoffelpüree - mit dem Zusatz von Sellerie. Das Gericht bekommt nicht nur einen neuen Geschmack, sondern auch einen größeren Nutzen. Und wenn Sie abnehmen wollen, dann ist Sellerie Püree eine gute Alternative zu traditionellen, und Sie können Bratkartoffeln mit gebratenen Sellerie ersetzen :).

Das Rezept für Kartoffelbrei wurde von unserer Leserin Elena Lebed gesendet:

Ich schlage vor, die üblichen Kartoffelbrei zu diversifizieren, denn der neue Geschmack ist neue Empfindungen, neue Freuden und daher eine neue Entdeckung der Welt!

Sie können Kartoffelpüree auch komplett aus Sellerie machen - aber das ist eine Option für die "anspruchsvollen" Liebhaber von duftendem Wurzelgemüse.

Kartoffelpüree mit Sellerie

Zusammensetzung:

  • 600 g Kartoffeln
  • 150 g Selleriewurzel
  • um Sahne zu schmecken
  • Butter schmecken
  • Salz

Rezept für Kartoffelbrei mit Sellerie:

  1. Produkte vorbereiten.

Sellerie und Kartoffelpüree

  • Sellerie und Kartoffeln putzen. In Würfel schneiden und den Sellerie in etwas kleinere Kartoffeln schneiden.


    Wir schneiden Sellerie und Kartoffeln

  • Gemüse kochen bis es in Salzwasser gekocht wird.

    Kochen

  • Wir schütteln den üblichen tolkushkoy oder schlagen mit einem Mixer (das ist wie jemand benutzt und wer was mehr mag).

    Mash up

  • Fügen Sie heiße Sahne und Butter hinzu. Ich empfehle in Sahne Kartoffelpüree Sahne hinzufügen, auch wenn es ein wenig Fett ist, wird es viel schmackhafter sein.
  • Servieren Sie Kartoffelpüree als Beilage oder als eigenständiges Gericht mit einem Gemüsesalat.


    Sellerie und Kartoffelpüree

    Kartoffel-Sellerie Kartoffelpüree. Kalorien, chemische Zusammensetzung und Nährwert.

    Zutaten Kartoffelsellerie Kartoffelpüree

    Nährwert und chemische Zusammensetzung "Kartoffel- und Selleriepüree".

    Energiewert Kartoffel-Sellerie-Kartoffelpüree macht 111,3 kcal.

    ** Diese Tabelle zeigt Durchschnittswerte von Vitaminen und Mineralstoffen für einen Erwachsenen. Wenn Sie die Regeln kennen möchten, die Ihr Geschlecht, Alter und andere Faktoren berücksichtigen, dann verwenden Sie die Anwendung "Meine gesunde Ernährung".
    Primäre Quelle: Erstellt vom Benutzer.

    Sellerie Püree

    Selleriewurzel, die in jedem Markt für einen lächerlichen Preis gekauft werden kann, wird dazu beitragen, die Kartoffel Beilage pikante hinzuzufügen. Trotz der Tatsache, dass Selleriewurzel im Rahmen unserer modernen Küche deutlich unterschätzt wird, wird sie auf der ganzen Welt aktiv gekocht, gedünstet und gebacken. Natürlich ist reines Sellerie-Püree ein Gericht, an dessen Geschmack man zweifeln kann, jedoch gemischt mit Kartoffelbrei oder anderem Wurzelgemüse, Sellerie hinterlässt einen angenehmen Geschmack.

    Um das Gericht vorzubereiten, werden nur die Wurzeln genommen, Selleriestiele werden wegen ihres faserigen Charakters nicht püriert - solche Kartoffelpürees werden keinen angenehmen Geschmack oder eine angenehme Textur haben.

    Sellerie-Wurzel-Püree-Rezept

    • Selleriewurzel - 500 g;
    • Blumenkohl-Blütenstände - 500 g;
    • Salz - 1/2 TL;
    • Butter - 3 EL. Löffel.

    Selleriewurzel säubern und in Würfel der mittleren Größe schneiden. Blütenstände gründlich gewaschen.

    Wir legen ein großes Gefäß mit Wasser an, und oben legen wir einen Korb zum Dämpfen. Sellerie und Kohl in einen Korb legen, mit Deckel abdecken und 15-20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Wenn Sie einen elektrischen Dampfer haben - benutzen Sie ihn.

    Wir teilen das Gemüse in zwei Teile und pürieren jedes mit einem Mixer bis zur Homogenität. Kartoffelbrei mit Butter und Salz vermischen.

    Wie man Kürbispüree mit Sellerie kocht?

    • Kürbis - 500 g;
    • Olivenöl;
    • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
    • Estragon - 2 Zweige;
    • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
    • Selleriewurzel - 1 Stck.;
    • Sahne - 1/2 EL;
    • Lorbeerblatt - 1 Stück

    Den Ofen auf 180 Grad erhitzen und einen Kürbis darin backen, ihn in Würfel schneiden, mit Butter schmieren und mit Estragonblättern bestreuen. Wir fetten auch Stücke eines Kürbis mit einer Knoblauchzehe. Backen sollte 30-35 Minuten dauern.

    Selleriewurzel sauber und in Würfel schneiden. Wasser zum Kochen bringen und Lorbeerblatt hineingeben. Selleriestücke weich kochen. Mit einem Mixer den Kürbis und den Sellerie schlagen. Nach Bedarf Sahne hinzufügen, sowie Salz und Pfeffer.

    Selleriewurzelpüree mit Karotten

    • Karotten - 500 g;
    • Selleriewurzel - 1 Stck.;
    • Rosmarin - 1 Zweig;
    • Butter - 2 EL. Löffel;
    • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
    • brauner Zucker - nach Geschmack.

    Karotten und Selleriewurzel säubern und in Würfel schneiden. Die Wurzeln in einen Topf geben, Wasser gießen und einen Zweig Rosmarin hinzufügen. Kochen Sie das Gemüse weich, dann lassen Sie das Wasser ab und lassen Sie nur eine halbe Tasse Flüssigkeit. Wir schieben das Gemüse in die Schüssel des Mixers und schlagen mit Butter, gewürzt mit Salz, Zucker und Pfeffer. Setzen Sie die Schläge fort und geben Sie die nach dem Garen gespeicherte Flüssigkeit nach und nach hinzu. Das fertige Püree sollte glatt und gleichmäßig sein.

    Kartoffelpüree mit Sellerie

    • Kartoffeln (groß) - 3 Stück;
    • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
    • Selleriewurzel - 1 Stck.;
    • Creme - 1 EL.;
    • Butter - 100 g

    Kartoffeln und Selleriewurzel putzen und in Würfel schneiden. Geben Sie das Gemüse in den Topf und gießen Sie Wasser. Wir stellen den Topf auf das Feuer und geben den Inhalt weich (ca. 10-12 Minuten). Dann das überschüssige Wasser abgießen und den Sellerie und die Kartoffeln in die Schüssel des Mixers geben.

    Die Zutaten für unseren Kartoffelbrei werden mit reichlich Prise Salz und Pfeffer gewürzt, die Hälfte der Butter und ein paar Esslöffel Sahne hinzugeben. Kartoffelbrei glatt rühren. Wenn die Konsistenz von Kartoffelpüree nicht zu Ihnen passt - fügen Sie ein wenig mehr Sahne und Butter hinzu, und wiederholen Sie dann das Schlagen. Übrigens können Kartoffelbrei und Sellerie auch mit einer einfachen Kartoffelpresse gemahlen und zur besseren Homogenität durch ein Sieb gerieben werden.

    Rezept: Kartoffelpüree - Sellerie


    Nun, natürlich Salz.


    Ich habe es gereinigt


    und in kleine Würfel schneiden.


    Ich lege es in einen Topf, gieße Milch und lege es ins Feuer.


    Gesalzen ein wenig. Gekochter Sellerie ist nicht lange - 10 Minuten.
    Jetzt die Kartoffeln. Wir reinigen es, kochen es wie üblich in Salzwasser mit Lorbeerblättern.


    Sobald der Sellerie gekocht ist (Sie können es überprüfen - es sollte mit einer Gabel in Kartoffelbrei geknetet werden. Wenn ja, ist es fertig). Mash Sellerie in Kartoffelbrei.


    Wenn die Kartoffeln gekocht sind, das Wasser ausgießen und kneten.


    Selleriepüree zu Kartoffelpüree geben,


    geschmolzene Butter und vermischen. Ghee gibt dem Gericht einen "rustikalen Geschmack" - ich kann es nicht anders beschreiben. Obwohl Ghee spielt keine Rolle - Sie können die übliche Butter nehmen.
    Es kann sich herausstellen, dass das Püree ein bisschen trocken ist. Anstatt Brühe aus gekochten Kartoffeln hinzuzufügen, gebe ich lieber etwas warme Milch.


    Püree schmeckt sehr lecker mit einem feinen Geschmack von Sellerie. Sie können natürlich nur Sellerie Püree essen - es ist sicherlich sinnvoller, aber es ist sehr reich oder etwas. Deshalb verbinde ich es mit Kartoffeln.
    Kartoffelpüree kann sehr gut mit Lauch dekoriert werden, wie meiner, aber alle anderen Lieblingsgrüns tun.


    Eine solche Beilage kann beispielsweise solchen Fleischbällchen serviert werden.

    Sellerie Püree

    Fotoreportagen

    Zutaten

    Sellerie - 700 g

    Kartoffeln - 300-400 g

    Milch - 700-800 ml (nach Bedarf)

    Knoblauch - 2 Gewürznelken (optional)

    Lorbeerblatt - 1 Stck.

    Gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

    Butter - 20-40 g (nach Geschmack)

    • 64 kcal
    • 35 Minuten

    Garprozess

    Leichter, fettarmer Bleichsellerie ist eine einfache, schnell zubereitete Beilage, die im Urlaub und an Wochentagen hilft. Hergestellt auf der Basis von Wurzelsellerie und einer kleinen Menge Kartoffeln in Milch gekocht und mit einer kleinen Menge von Öl und Gewürzen aromatisiert, erweisen sich Kartoffelbrei als luftig, zart und cremig in der Textur, cremig und köstlichen Geschmack. Durch die Zugabe von Milch und Kartoffeln können Sie die natürliche Adstringenz und den reichen Geschmack von Sellerie mildern und den Geschmack des Gerichtes ausgleichen, während Sie gleichzeitig seine "Würze" behalten - einen ungewöhnlichen, würzigen Geschmack. Probieren Sie es aus!

    Für die Zubereitung von Kartoffelpüree mit Sellerie und Kartoffeln benötigen Sie diese Zutaten.

    Den geschälten und gehackten Sellerie und die Kartoffeln in einen Topf geben. Fügen Sie Lorbeerblatt und Knoblauch hinzu.

    Gießen Sie die Milch, in solcher Menge ein, dass die Flüssigkeit die Gemüsestücke kaum bedeckt.

    Die Milch zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und das Gemüse 20 bis 25 Minuten kochen, bis es weich ist.

    Dann das Gemüse abseihen und das Lorbeerblatt entfernen. Sparen Sie die restliche Milch.

    Crush Gemüse mit Kartoffelstampfer oder Pürierstab.

    Butter, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Alles gut mischen.

    Pürieren Sie die Konsistenz des Pürees nach Belieben, indem Sie etwas Milch hinzufügen, in der das Gemüse gekocht wird.

    Alles wieder umrühren und die Beilage zum Tisch servieren.

    Fraukitchen.ru

    Einfach und mühelos kochen leckeres Essen.

    Kartoffeln mit Sellerie in Sahnesauce

    Ich liebe Sellerie sehr und ich frage mich immer, wenn meine Freunde nicht wissen, was damit zu tun ist. Es macht nicht nur erfrischende Salate, es ist auch sehr nützlich.

    Ich koche sehr leckere Kartoffeln mit Sellerie in einer cremigen Soße. Sellerie verleiht der Kartoffel einen spezifischen und sehr angenehmen Geschmack. Kartoffeln können sowohl mit Wurzel als auch mit Stängelkohl gekocht werden. Ich bevorzuge die Stalken. Es ist weicher als die Wurzel. Und seine grünen Stücke wirken vor dem Hintergrund von Kartoffeln sehr attraktiv. Sehr oft koche ich Kartoffeln mit Sellerie in einer Sahnesoße im Winter, wenn es so wenig Vitamine gibt. Darüber hinaus sind Bratkartoffeln oder Kartoffelbrei oft ärgerlich, und hier ist eine andere Version von Kartoffelbeilagen.

    Zeit: 30-40 Min. Schwierigkeit: Mittel

    Zutaten: 2 Portionen

    • Kartoffeln - 4 Stück
    • Sellerie Sellerie - 3 EL. Löffel gehackt
    • Sahne oder saure Sahne - 4 EL. Löffel
    • Butter - 1 EL
    • Muskatnuss - 0,25 EL. Löffel
    • Salz nach Geschmack

    Wie man Kartoffeln mit Sellerie in einer cremigen Sauce kocht:

    • Ich lege kochendes Wasser zum Kochen von Kartoffeln
    • Ich putze, mine und schneide Kartoffeln
    • Kartoffeln in kochendes ungesalzenes Wasser geben. Koche es nach dem Kochen bei schwacher Hitze bis es gar ist.

    • Geschnittener Sellerie

    • 5 Minuten Sellerie in Butter bei schwacher Hitze anbraten
    • Fügen Sie Sahne oder saure Sahne und Karkasse für ungefähr 10 Minuten hinzu

    • Ich gebe Muskat und Salz hinein und gebe gekochte Kartoffeln dazu. Ich mische
    • Bei geringer Hitze mit geschlossenem Deckel gebe ich die Kartoffeln 10 Minuten später ab und schalte ab

    • Kartoffeln mit Sellerie mit Huhn, Fisch, Fleisch oder Fleischbällchen servieren
    Kartoffeln mit Sellerie in einer cremigen Sauce diversifiziert die Speisekarte, schmückt den Tisch und ist gut für die Gesundheit. Ich liebe diese Rezepte. Im Winter, wenn Vitaminmangel herrscht, versuche ich öfter Sellerie zu verwenden. Heute, der Salat mit Sellerie, Äpfel und Ananas, einen Tag später, Kartoffeln mit Sellerie. In der Regel Sellerie, als ob sie wächst, um neben den Kartoffeln auf einem Teller zu sein. Die perfekte Kombination. Es wird beispielsweise jeden Kartoffelsalat perfekt ergänzen.

    Wir wiederholen noch einmal, wie man Kartoffeln mit Sellerie in einer cremigen Soße kocht:

    • Kartoffeln schälen, hacken und kreisen.
    • Kartoffeln in kochendes ungesalzenes Wasser geben. Nach dem Kochen auf niedriger Flamme kochen, bis sie gar sind.
    • Sellerie hacken.
    • 5 Minuten Sellerie in Butter bei schwacher Hitze anbraten.
    • Sahne oder saure Sahne hinzufügen und weitere 10 Minuten dünsten.
    • Muskat und Salz gießen, gekochte Kartoffeln hinzufügen. Rühren.
    • Lassen Sie die Kartoffeln bei geschlossenem Deckel 10 Minuten bei schwacher Hitze schwitzen.
    • Ausschalten.
    • Kartoffeln mit Sellerie servieren.

    Guten Appetit! Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Schwierigkeiten haben, zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, ich werde definitiv helfen


    Weitere Artikel Über Leber

    Zyste

    Was bedeutet Fieber für Lebererkrankungen?

    Die meisten Lebererkrankungen machen sich allmählich bemerkbar und erscheinen auf dem Vormarsch. Es ist äußerst wichtig, Verstöße rechtzeitig zu bemerken, um auf die alarmierenden Symptome zu achten.
    Zyste

    Hepatitis-B-Impfung für Erwachsene

    Hepatitis ist eine virale Lebererkrankung, die von Mensch zu Mensch übertragen wird. Die Krankheit kann chronisch sein, und einige Arten von ihnen provozieren manchmal Leberzirrhose oder Leberversagen.