Reposhka - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Rübe, oder wie sie auch genannt wird, ist Klette, was "griechisches Leberkraut" bedeutet. In den Leuten wird es als ein Mittel der 40 Krankheit betrachtet. In der modernen Pharmakologie wird diese Pflanze mit klebrigen Klumpen in vielen Ländern der Welt in der Herstellung von Arzneimitteln verwendet. Ich möchte Ihnen näher erläutern, welche heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen eine Vergewaltigung hat.

Medizinische Eigenschaften

Auf der Grundlage von Klette produzieren Medikamente für mehr Krankheiten mit völlig anderen Symptomen. Dies ist aufgrund seiner Zusammensetzung von nützlichen Komponenten: ätherische Öle, Tannine, Flavonoide, Säuren, Zucker und Mineralien. Ihnen ist es zu verdanken, dass die Pflanze vielseitige heilende Eigenschaften hat, die die Medizin so sehr braucht.

  • entzündungshemmend;
  • Diuretikum;
  • diaphoretisch;
  • Choleretikum;
  • Beruhigungsmittel;
  • Antihistaminikum;
  • adstringierend;
  • schleimlösend.
  • krampflösend

Darüber hinaus ist Agrimony in der Lage, das Blut zu stoppen und zu reinigen. Es wird verwendet, um den Blutdruck zu senken, das Immunsystem zu stärken. Die Pflanze wirkt tonisch und stärkend auf den gesamten Organismus. Mit Hilfe von Klette können Sie Würmer loswerden. Diese Liste gibt Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Wert der Klette zu präsentieren.

Anwendung

Rübe wird als Rohstoff für die Entwicklung von Medizinprodukten verwendet. Es ist in Medikamenten für solche schweren Krankheiten wie Hepatitis und Leberzirrhose enthalten. Darüber hinaus ist die Pflanze ein ausgezeichnetes Werkzeug bei der Behandlung von Polypen des Magens und des Darms. Seine Eigenschaften sind vorteilhaft für Menschen mit Krampfadern. Er ist ein großer Helfer in der laufenden Form von Hämorrhoiden. Auf der Grundlage von Klette entwickelt eine Vielzahl von Drogen aus Cholangitis und Gelbsucht.

Aufgrund der Wirkung von Phytosterol, das die Pflanze enthält, gelangt Cholesterin nicht in den Darm. Aus diesem Grund tritt eine Abnahme des Blutspiegels auf, und das Kreislaufsystem wird normalisiert.

Die Klette ist auch bei der Behandlung von Atherosklerose unersetzlich, als dies aufgrund des Gehalts an Cholin der Fall ist. Es trägt auch effektiv zur Behandlung von blutbildenden Organen bei. Darüber hinaus wirkt sich die gleiche Komponente vorteilhaft auf die Speicherverbesserung aus. Auch Cholin, das Teil ist, ermöglicht die Verwendung der Pflanze zur Vorbeugung von Störungen des Nervensystems. Normalize Insulin kann Medikamente auf der Grundlage von Agrimony einnehmen.

Asthma, Fettleibigkeit, Katarrhalenkrankheiten, Nierenkolik, Harnwegsinfektionen und Urolithiasis gehören zu den Krankheiten, die mit Medikamenten wie Klette behandelt werden.

Zur topischen Anwendung werden Arzneimittel zum Spülen, für Hauterkrankungen (Ekzeme, Furunkel, Akne), Geschwüre und Verrenkungen verwendet.

Verwenden Sie in der traditionellen Medizin

Die traditionelle Medizin verwendet in Rezepten nicht nur den oberirdischen Teil, sondern auch die Wurzeln der Pflanze. Klette ist sehr beliebt bei traditionellen Heilern. Darauf basierend entwickelte Rezepte für viele Krankheiten.

Pankreatitis

Für die Pankreatitis wird den Patienten ein dreimonatiger Kurs verschrieben, bei dem die Infusion für 3 Wochen durchgeführt wird, dann eine Pause von 10 Tagen genommen und die Behandlung erneut begonnen wird. Infusion wird von 1 EL zubereitet. l Kräuter, 250 ml kochendes Wasser gegossen. Dann darf er 1 Stunde ziehen und filtrieren. Das Medikament muss 3 mal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden.

Dieses Rezept ist wirksam für chronische Pankreatitis und das Vorhandensein der Krankheit bei älteren Menschen. Die Pflanze stimuliert die Sekretion von Pankreassaft.

Von Gastritis

Wenn Gastritis Pflanze kann unabhängig und in der Sammlung von anderen Kräutern verwendet werden. Größere Wirkung kann erreicht werden, indem die Klette mit verschiedenen Zutaten kombiniert wird. Zuerst müssen Sie eine Sammlung von Johanniskraut-, Odermennig-, Wegerich-, Pfefferminz- und Kamillenblüten im Verhältnis 1: 1: 2: 2: 2 vorbereiten. Dann 1 EL. l Die fertige Mischung wird mit 400 ml kochendem Wasser übergossen und 2 Stunden stehen gelassen. Danach kann die Infusion filtriert und viermal täglich in 100 ml genommen werden.

Pulverisierte Klette wird im Fall von Gastritis in 1 g verdünnt in kochendem Wasser 3 mal am Tag genommen.

Leberrezept

Akzeptanz der Abkochung wird bei vielen Erkrankungen der Leber helfen. Mit Hepatitis, Cholangitis, Cholezystitis, Steinen in der Leber und Leberzirrhose. Im Falle einer Leberzirrhose wird empfohlen, dreimal täglich, 1/3 Tasse, nach einer Mahlzeit ein Arzneimittel zu trinken. In der Brühe können Sie Honig nach Geschmack hinzufügen.

Wie man eine Abkochung kocht:

  • 1 EL. l trockene pulverisierte Pflanzen gießen 200 ml kochendes Wasser;
  • Feuer anzünden und 5 Minuten kochen lassen;
  • herausfiltern.

Wenn Zirrhose verwendet und Infusion. Für seine Vorbereitung benötigt 1 EL. l Klette Gießen Sie 250 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 2 Stunden brühen. Nehmen Sie dieses Getränk zu 4 mal am Tag, 50 ml vor den Mahlzeiten.

Mit Gallensteinkrankheit

Wie man mit der Onkologie aufnimmt

Pulverförmige Wurzeln werden auch bei onkologischen Erkrankungen 1 g eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten immer mit warmem Wasser eingenommen.

Rübe für Darmpolyposis

Die gleiche Brühe kann für Mikroklister 50 ml verwendet werden.

Um die Gefäße zu erweitern

Von den vielen populären Methoden, mit verengten Gefäßen, wählen oft Klette. Zur Behandlung Pflanzenpulver verwenden. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 0,5 g Heilkräuter können und brauen.

Wie man eine Infusion zubereitet:

  • 2 EL. l Pflanzen gießen 600 ml kochendes Wasser;
  • 1 Stunde ziehen lassen;
  • herausfiltern.

Gebrühte Infusion nehmen Sie dreimal täglich 200 ml für einen Monat.

Mit Psoriasis

Im Falle von psoriatischen Plaques wird empfohlen, die Infusion des Karies nach innen zu nehmen. Es hilft, den Stoffwechsel zu normalisieren und die betroffene Haut wiederherzustellen. Zur Vorbereitung benötigen Sie 1 EL. l Pflanzen gießen 250 ml kochendes Wasser, bedecken und bestehen für 1 Stunde. Dann belasten. Um 4 Mal pro Tag auf 70-80 ml zu akzeptieren.

Was ist nützlich Klette Kinder

Für Kinder wird Agrimony als Kompresse für Verletzungen (Prellungen, Verrenkungen) verwendet. Dazu wird Baumwollgewebe in die Brühe des oberirdischen Teils der Heilpflanze eingeweicht und auf den wunden Punkt aufgetragen.

Zur Entfernung von entzündlichen Prozessen und Entfernung von angesammelten Salzen wird Infusion oder Abkochung von Agape in das Bad für Kinder gegeben. Solche Verfahren helfen auch, Haut loszuwerden. Sie sind wirksam bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Hautproblemen (Furunkel, Dermatitis).

Beseitigen Sie die Zeichen der Vergiftung hilft Abkochung der Pflanze, hergestellt aus 25 g Rohmaterial, mit 250 ml kochendem Wasser gefüllt. Der Behälter mit der Flüssigkeit wird auf das Feuer gelegt und gekocht, bis die Brühe 2 mal kleiner ist als das ursprüngliche Volumen. Das resultierende Werkzeug wird durch mehrere Gaze-Schichten gefiltert. Kinder geben 1 Teelöffel. alle 3 Stunden.

Das gleiche Rezept hilft Babys mit toxischer Dyspepsie.

Bei einer Entzündung des Larynx und des Nasopharynx wird Kindern eine Spülinfusion oder eine Abkochung der Pflanze verschrieben.

Vorteile für Männer

Fast jeder Mann hat einen Kater. Es ist nicht notwendig, dass dies ein Alkoholiker ist. Vielleicht ist der Mann während der Ferien ein wenig rübergegangen. Und am Morgen musst du dich schnell erholen. Jedenfalls gibt es den Wunsch, diesen Zustand loszuwerden, der nur Unbehagen bringt. Heiler empfehlen in solchen Fällen, Tee auf der Basis von Rüben zu trinken.

Wie man Tee mit einem Kater zubereitet:

  • 2 Teelöffel Pflanzen gießen 250 ml kochendes Wasser;
  • 5 Minuten ziehen lassen;
  • Sieb durchziehen.

Tee aus Klette wird empfohlen, nicht mehr als dreimal am Tag zu nehmen.

Bei Kahlköpfigkeit helfen 250 ml Klette Öl mit dem Zusatz von 50 g getrockneter Klettenwurzel Männern. Die Haarmischung wird gründlich gemischt und für 3 Wochen an einem dunklen Ort gereinigt. Nach Ablauf des Öls ist gebrauchsfertig. Vor dem Gebrauch wird es geschüttelt und leicht erhitzt. Tragen Sie die Mischung auf die Haarwurzeln auf.

Wert für Frauen

Frauen vertrauen der Volksmedizin mehr, so dass die Pflanze das schöne Geschlecht nicht ignorieren konnte. In Verfolgung der modernen Standards, Frauen laden sich mit verschiedenen Diäten, nehmen Dutzende von Medikamenten zur Gewichtsreduktion. Damit es gelingt, überflüssige Pfunde loszuwerden, müssen Sie den Körper reinigen. Nur so wird nach dem Ende des Kurses das Abnehmen nicht 2-mal stärker als das Abfallen. Zur schonenden Reinigung empfiehlt es sich, die Klette in Kombination mit anderen Pflanzen zu verwenden.

Gewichtsverlust

Um die Sammlung vorzubereiten, müssen Sie in gleichen Anteilen mischen: Odermennig, Sanddornrinde, Pfefferminz, Heu, Preiselbeerenblätter, Bärentraube, Birke, Hafer, Hopfen, Oregano und Lindenblüten. In der Kapazität 2 EL gießen. l Sammeln und gießen Sie 500 ml kochendes Wasser. Die Infusion muss 2 Stunden stehen. Dann durch ein Sieb abseihen und 100 ml dreimal täglich 30 Minuten vor dem Essen einnehmen.

Kontraindikationen

Also haben wir gelernt, was Mist heilende Eigenschaften hat. Und es ist Zeit, Kontraindikationen zu finden. Vor allem Menschen mit individueller Intoleranz gelten als Bewerbungsverbote. Es wird auch nicht empfohlen, die Pflanze für Hypotonie, schnelle Blutgerinnung und Obstruktion der Gallenwege zu nehmen. Es lohnt sich nicht, Menschen mit Verstopfung zu behandeln.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Bekämpfung von Grassamen kontraindiziert. Aber diese Pflanze kann nach einer gründlichen Untersuchung von einem Arzt verordnet werden, was die Immunität von Mutter und Kind stärkt.

Rübe gewöhnliche: was es hilft, und was behandelt, wie brauen und anwenden

Heutzutage hat der Pharmamarkt eine große Auswahl an Medikamenten, aber die Menschen hören nicht auf, auf die Hilfe der traditionellen Medizin zurückzugreifen.

In diesem Artikel werden wir im Detail über die Pflanze Cue gewöhnlichen, nämlich, wie es aussieht, über pflanzliche Heilmittel für verschiedene Krankheiten, Kontraindikationen für den Einsatz, Regeln der Sammlung, sowie Lagerbedingungen.

Kurze Beschreibung und Orte des Wachstums

Agrimonia (ein anderer Name für diese Pflanze) wird bis zu 130 cm hoch. Der Stamm der Pflanze ist gerade mit großen, langen Blättern, in der Regel abgesenkt. Im Sommer, nämlich ab Juni, blühen gelbe Blüten an den Stängeln, sie bilden Blütenähnliche Blütenstände. Früchte in Form von Nüssen mit Haken Dornen reifen von Juli bis September.

Was ist reich und was ist enthalten?

Agrimonia enthält eine Reihe von nützlichen Elementen, die eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper haben: ätherisches Öl, Gerbstoffe, B-Vitamine, Vitamin K, organische Säuren, Harze, Schleim, Cumarin, Catechine, Kupfer, Eisen, Nickel, Zink, Mangan, Chrom Strontium, Vanadium, Flavonoide, Alkaloide, Bitterkeit, Fructose, Cholin, Phytosterol.

Was ist nützlich und was behandelt?

Agrimony gewöhnliche hat eine große Anzahl von nützlichen Eigenschaften und wird verwendet, um verschiedene Krankheiten zu behandeln.

Die Sorokanedushnik (wie sie auch Rüben nennen) hat: antibakteriell, antimikrobiell, entzündungshemmend, antioxidativ, sedierend, harntreibend, schweißtreibend, regenerierend, adstringierend, schleimlösend, hämostatisch. Wie der Name schon sagt, glauben viele, dass es 40 Krankheiten behandelt. Es wird bei der Behandlung solcher Krankheiten verwendet:

  • kalt;
  • Lebererkrankung;
  • Onkologie;
  • weibliches Fortpflanzungssystem;
  • Asthma;
  • Helminthiasis;
  • Harninkontinenz;
  • Urolithiasis;
  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Hautkrankheiten;
  • Verbrennungen;
  • Hämorrhoiden;
  • Stomatitis;
  • Gicht;
  • Gelenkschmerzen;
  • Rheuma.

Wie für medizinische Zwecke zu verwenden: Rezepte

Als nächstes betrachten wir die Rezepte für die Vorbereitung von Tinkturen, Lotionen, Abkochungen für die Behandlung bestimmter Krankheiten.

Mund ausspülen

Erdbeer-Infusionen werden oft zum Spülen des Mundes verwendet. Es ist ziemlich wirksam, diese Pflanze für solche Krankheiten wie Halsschmerzen, Stomatitis, Laryngitis, Pharyngitis usw. zu verwenden.

In 1 Liter Wasser fügen Sie 6 Esslöffel Kräuter zu der Hütte, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und kochen bei schwacher Hitze für 4 Minuten. Lass es stehen (mindestens vier Stunden). Nach dem Filtern muss die Spülung mindestens 4-5 mal täglich warm sein.

Erkrankungen der Leber und der Gallenblase

Tinktur gedämpft verwendet, um solche Krankheiten zu behandeln: Leberzirrhose, Hepatitis, Steine ​​in der Leber, Cholezystitis, Cholangitis.

Mit Leberzirrhose. Nehmen Sie einen Esslöffel Kräuter, hacken Sie, fügen Sie kochendes Wasser (0,2 l) hinzu. Bestehen Sie mindestens drei Stunden, dann belasten Sie. Trinken Sie jeden Tag vor den Mahlzeiten dreimal täglich in einem Volumen von 0,1 Litern.

Mit Cholezystitis, Cholangitis, chronischer Hepatitis. Einen Esslöffel fein gehackte Kräuter in den Behälter geben, einen halben Liter kochendes Wasser gießen, 4-5 Stunden in einer Thermoskanne stehen lassen und gründlich abseihen. Es ist notwendig, dreimal täglich vor den Mahlzeiten in einem halben Glas zu akzeptieren.

Hautkrankheiten

Die Besonderheit von Hautkrankheiten ist, dass sie dem Patienten körperliche und psychische Beschwerden bereiten. Abkochung von Odermennig kann die Symptome solcher Krankheiten lindern: Dermatitis, Dermatose, Geschwüre, Ekzeme, Psoriasis, Wunden, Verbrennungen. Kompressen, Lotionen, Bäder helfen, den Juckreiz, Brennen zu reduzieren. Sie haben auch eine antibakterielle Wirkung.

3 Esslöffel des Häcksels in zerstoßener Form fügen Sie 0,5 Liter destilliertes Wasser hinzu. Bei geringer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen, dann abseihen.

Gastritis und andere Erkrankungen des Magens

Während der Behandlung von Gastritis ist es möglich, eine Infusion von sammelnden Kräutern vorzubereiten oder Agrimonia als separates Heilmittel zu verwenden.

Für die Zubereitung einer Infusion einer Kräutermischung benötigen wir: Wegerich, Kamille, Pfefferminze und Rüben, Johanniskraut in gleichen Mengen. Fügen Sie eine Mischung von Kräutern in kochendem Wasser (400 ml), in einem Verhältnis von 2 zu 1 hinzu. Infusion für mindestens zwei Stunden. Nehmen Sie alle 2 Stunden für eine viertel Tasse.

Im Fall der getrennten Verwendung von Agrimon ist es notwendig, es zu einem Pulverzustand zu mahlen. In dieser Form muss man die Mischung in 1 Gramm des Pulvers, verdünnt im heissen Wasser 3 Male pro Tag trinken.

Gicht

Ein Bad mit Infusion von Akona hilft, Müdigkeit zu lindern und die Symptome von Gicht zu reduzieren.

Prostatitis

Prostatitis ist eine schwere Erkrankung, die eine Langzeitbehandlung erfordert. Sie können Medikamente und Kräuter kombinieren, aber zuerst sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Mischen Sie das Agrimoniumöl mit dem Öl der schwarzen Pappelknospen im gleichen Verhältnis. Es ist notwendig, Mikroklysmen in 30 ml jeden zweiten Tag zu machen. Die Gesamtbehandlung wird in 15 Prozeduren durchgeführt.

Osteochondrose

Bei der Aufnahme der Infusion rebeska sinkt die Salzablagerungen. Nehmen Sie es dreimal täglich zu einem Viertel Glas.

Um die Infusion in der Kapazität zu 1 Tasse kochendem Wasser vorzubereiten, fügen Sie 2 Esslöffel Agrimonia hinzu. Lassen Sie für 4 Stunden an, nach dem Filtern, können Sie Honig hinzufügen, um den Geschmack des Getränks zu verbessern. Trinken Sie nicht mehr als 3 Wochen. Sie können die Behandlung nicht früher als in 2 Wochen wiederholen.

Schmerzhafte Menstruation

Oft leiden Frauen unter starken Schmerzen während der Menstruation, aber Sie können die Symptome mit der Infusion von Agrimony lindern. Sie können es selbst kochen, indem Sie das folgende Rezept befolgen.

Um die Tinktur in gehacktem Gras vorzubereiten, müssen Sie 70% Alkohol im Verhältnis von 1 bis 5 hinzufügen. Infundieren Sie für 12 Tage im Dunkeln. Schütteln Sie von Zeit zu Zeit. Nach der Infusion die Tinktur von 10 Tropfen dreimal täglich trinken und trinken.

Sammlung und Lagerung von therapeutischen Rohstoffen

Bei der Herstellung von Tinkturen wurden alle Bestandteile der Pflanze verwendet. Blumen und Blätter werden von Juni bis Juli gesammelt. Gras muss geerntet werden, bevor die Früchte reifen. Stängel mit Blättern bedeckt, in einer Höhe von 8 cm vom Boden abgeschnitten, dann zu einem Knoten zusammengebunden.

Wurzeln gruben im Herbst. Sie sollten in kaltem Wasser gewaschen werden. Nach dem Auftragen auf Papier und an einem gut belüfteten Ort trocknen. Sie können spezielle Trockner zum Trocknen verwenden. In diesem Fall sollte die Temperatur für das Gras auf 30-40 Grad eingestellt werden, für die Wurzeln - nicht mehr als 60. Lagern Sie die getrockneten Wurzeln in Holzbehältern. Ihre Haltbarkeit beträgt nicht mehr als 2 Jahre.

Kann ich schwangere und stillende Frauen gebrauchen?

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist es unerwünscht, Schweine oder Präparate, die diese Pflanze enthalten, zu sich zu nehmen. Nur ein Arzt kann bei Bedarf eine Behandlung verordnen.

Kontraindikationen

Obwohl gewöhnliche Angina eine Reihe von nützlichen Eigenschaften und ein breites Wirkungsspektrum aufweist, gibt es dennoch eine Reihe von Kontraindikationen für die Anwendung. Bei unsachgemäßer Anwendung kann die Behandlung mit einer Pflanze gesundheitsschädlich sein.

Es sollte nicht von Kindern unter 12 Jahren, schlechte Durchgängigkeit der Gallenwege, Verstopfung, niedriger Blutdruck, Bluthochdruck, eine Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln und individuelle Intoleranz verwendet werden.

Jetzt wissen Sie, wie nützlich das Kraut ist und wie viele heilende Eigenschaften es hat. Um jedoch gesundheitsschädlich zu sein, achten Sie auf Kontraindikationen und nehmen Sie keine Behandlung ohne Rücksprache mit einem Arzt vor.

Agrimony gewöhnliche - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen, Bewertungen

Im Lateinischen wird Agrimony Agrimonia eupatorium genannt. Slawische Völker gaben dieser Pflanze prägnante Namen, die ihre Macht widerspiegelten: vierzig Unreine (von vierzig Leiden), Erdbeere, griechisches Lebergras, gewöhnlicher Liebeszauber, Klette, Feldmann, Läuse, Glekushka, Gras, Agrimonia, Apfelgras, Klette, Lepilnik.

Was ist Agrimony?

Im August-September, überall an den Rändern, Wiesen, Lichtungen, Hänge, Flussufer der westlichen Regionen Russlands und des Nordkaukasus, können Sie längliche spiciforme Blütenstände mit kleinen gelben Blumen und zähen Früchten sehen. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 120 cm, hat ein kurzes dickes Rhizom, große elliptische dunkelgrüne samtige Blätter darunter. Dies ist ein Heilkraut, das seit langem von Medizinmännern verwendet wird und heute das Vertrauen der traditionellen Medizin gewonnen hat.

Rübe hat keinen besonders ausgeprägten Geruch, es ist ein schwach würziges Aroma, das Bienen anzieht. Brühe Achat entlasten Entzündungen, regen den Appetit an, helfen bei Durchfall, bei der Stagnation der Gallen- und Gallenkolik. Die Rübe wird für bösartige onkologische Erkrankungen des Rachens, der Mundhöhle, des Rektums, der Leber, des Magens verwendet. Agrimonia eupatorium ist von zehn Arten, obwohl in der Medizin verwendet zwei Arten, ähnlich in der chemischen Zusammensetzung:

  1. Agrimony gewöhnliche oder Apotheke.
  2. Rübe haarig. Im Aussehen ist es vergleichbar mit der ersten Art, aber Biologen kennen ihre Unterschiede.

Kräuterblatt für medizinische Zwecke wird vor der Fruchtbildung in den ersten Sommermonaten geerntet. Es sollte die ganze Pflanze mit Blättern geschnitten werden, aber nicht an der Wurzel, und 10 cm des Stammes über dem Boden lassen. Heiler, sie sagen auch über die Vorteile der Wurzeln des Odermenschen, die ausgegraben werden müssen, nachdem die Pflanze Früchte trägt. Trocknen Sie das Gras mit dem Odermennig, hängen Sie es in Trauben oder legen Sie es bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad in die Luft. Die Wurzeln sind vorgewaschen, können bei einer Temperatur von 60 Grad getrocknet werden. Trockene Rohstoffe können zwei Jahre in Papier- oder Holzbehältern gelagert werden.

Heileigenschaften von Agrimony

Agrimonia enthält viele nützliche Substanzen, die die heilenden Eigenschaften von Agrimony verursachen:

  1. Tannine. Schützen Sie Körpergewebe vor chemischen, bakteriellen und mechanischen Einflüssen, indem Sie einen biologischen Film auf der Gewebeoberfläche bilden, Blutgefäße verengen, Kapillaren stärken.
  2. Ätherische Öle. Sie wirken beruhigend auf das zentrale Nervensystem, dank ihnen wird der Selbstregulierungsmechanismus des Körpers aktualisiert, die Sekretion von Drüsen und die GI-Motilität wird verstärkt.
  3. Flavonoide. Notwendig für Bindegewebe, die Bildung von Knorpel, die Stärkung der Wände von Blutgefäßen, der Kampf gegen freie Radikale, die Vorbeugung von Sklerose von Kapillaren.
  4. Bitterkeit Notwendig, um metabolische Prozesse zu normalisieren, verbessern Sie Verdauung, stellen Sie Stärke mit Schwäche, Erschöpfung, Verlust der Stärke wieder her, um das immune System zu stärken.
  5. Cumarine. Substanzen, die in der Onkologie wirksam sind, verlangsamen das Fortschreiten von Krebs, verbessern den Blutbildungsprozess, verlangsamen die Blutgerinnung, verhindern Blutgerinnsel.
  6. Saponine. Wesentlich für die Produktion von Sexualhormonen, Schleimentfernung aus den Bronchien, Krebsvorsorge, Regulierung des Wasser-Salz-Stoffwechsels.
  7. Alkaloide. Um den Prozess der Blutbildung, Hämoglobinsynthese zu stimulieren, um den Blutdruck zu senken, Blutungen zu beseitigen, mit Schmerzen zu helfen.
  8. Schleim Für die Heilung von Wunden und die Entfernung von Schleim.
  9. Fettsäuren - sind an der Bildung von Skelett-Zellen beteiligt, normalisieren Stoffwechselprozesse.
  10. Organische Säuren. Nützlich für Bindegewebe, Blutgefäße, Gelenke, Blutbildung.
  11. Phytosterol - reduziert Cholesterin im Blut, stellt die normalen Funktionen des Kreislaufsystems wieder her, stimuliert die Produktion von Hormonen, neutralisiert die Wirkung von toxischen Substanzen, stärkt das Immunsystem, normalisiert die Herztätigkeit.
  12. Cholin. Eine wertvolle Substanz für geistige Aktivität, Nervensystem, Leberfunktion, Verbesserung der Gedächtnisleistung, Normalisierung von Insulin im Blut.
  13. Kupfer - reguliert Redoxreaktionen, verhindert die Entwicklung von Krebs, stimuliert die Blutbildung, eine nützliche Substanz für Knochen.
  14. Andere Stoffe: Zink, Eisen, Vanadium, Nickel, Chrom, Mangan, Strontium, Vitamine der Gruppe B (für Haare, Nägel, Haut).

Agrimony gewöhnliche - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen sind bekannt. Hier ist eine Liste der ersten:

  • Diuretikum;
  • Choleretikum;
  • Stärkungsmittel;
  • antirheumatisch;
  • antimikrobisch
  • Stärkungsmittel;
  • antibakteriell;
  • antiparasitär;
  • blutdrucksenkend;
  • Antioxidans;
  • hämostatisch;
  • krampflösend;
  • diaphoretisch;
  • schleimlösend;
  • Beruhigungsmittel;
  • adstringierend;
  • antiallergisch;
  • blutreinigend.

Wirklicher Agrimonium ist ein Allheilmittel für vierzig Krankheiten, und nicht umsonst existiert der Name dieser Heilpflanze unter den Menschen. Es ist in der Lage, Durchfall, Entzündungen effektiv zu beseitigen, den Fluss der Galle zu erhöhen, die Nerven zu beruhigen, den Blutdruck zu senken, den Herzrhythmus zu beruhigen, Cholesterin zu senken, Schmerzen zu lindern, die Auflösung von Salzen und deren Wiederherstellung zu fördern, die Leber wiederherzustellen, Sand aus der Gallenblase zu entfernen praktisch keine Kontraindikationen, außer:

  • Überempfindlichkeit und Vergewaltigung Allergie;
  • Sucht nach Verstopfung;
  • schnelle Blutgerinnung;
  • Obstruktion der Gallenwege;
  • Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln;
  • Hypotonie.

Rübe wird hauptsächlich verwendet, um Leberkrankheiten (Zirrhose, Hepatitis, Cholezystitis) und Pankreas zu behandeln. Indikationen für die Verwendung von gewöhnlichen Winkeln:

  • Urolithiasis;
  • Rheumatismus, Ischias, andere Gelenkerkrankungen;
  • Strahlenkrankheit;
  • Nierenblutungen;
  • Gelenkschmerzen;
  • Konjunktivitis;
  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Halsschmerzen, Grippe, Husten, Asthma, Fieber, Mandelentzündung, Pharyngitis;
  • Stomatitis;
  • Neuralgie;
  • Gonorrhoe;
  • Verbrennungen;
  • Hämoptyse;
  • Harninkontinenz;
  • schmerzhafte Menstruation;
  • Furunkulose;
  • Hämorrhoiden;
  • Herzkrankheit;
  • Polyposis;
  • Entzündung der Stimmbänder;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Magenverstimmung;
  • schlecht heilende Wunden;
  • Ekzeme, andere dermatologische Erkrankungen;
  • Helminthiasis;
  • vieles andere.

Für die Leber

Die Haupt-und Hauptfähigkeit von Agrimony ist die Verbesserung der rheologischen Eigenschaften der Galle, die Normalisierung ihres Abflusses. Wirkstoffe mit antioxidativen Eigenschaften können oxidativen Stress stoppen, Schäden an Leberzellen verhindern und sich so vollständig erholen. Sie erweichen und entfernen Steine, lindern Entzündungen, reduzieren Cholesterin, beseitigen Toxine, hemmen oder neutralisieren das Tumorwachstum.

Auch in der traditionellen Medizin wird eine Leberrübe zur Behandlung von Hepatitis, Nierenerkrankungen, Cholezystitis, Cholangitis und Zirrhose verschrieben. Laut wissenschaftlichen Studien, klinischen Studien, trägt ein Turnpike zur vollständigen Genesung der Leber bei. Ärzte weisen darauf hin, dass der Zustand von Patienten mit komplexer Behandlung mit Agrimen signifikant verbessert wurde. Angesichts der Forschungsdaten hat die moderne Pharmakologie die Aufmerksamkeit auf das Wunderkraut gelenkt und begann aktiv, Arzneimittel auf der Basis von Häuschen herzustellen, die Krebs und die Bildung von Steinen verhindern.

Pankreatitis

Ein anderes wichtiges Organ in unserem Körper, das geheilt werden kann, ist eine Bauchspeicheldrüse. Bauchspeicheldrüsenerkrankungen können akut und chronisch sein. Die Medizin greift auf eine langfristige Ersatztherapie zurück, wenn dem Patienten künstliche Enzyme verschrieben werden, die den Körper allmählich "faul" machen, da er nicht in der Lage ist, seine eigenen Enzyme in der für das normale Funktionieren notwendigen Menge zu produzieren.

Der Husten bei Pankreatitis ist anders. Der menschliche Körper ist in der Lage, seine eigenen Funktionen zu regulieren und wiederherzustellen, aber unsere Aufgabe ist es nicht, ihn zu belasten und mit natürlichen Mitteln zu heilen. Rübe lindert schnell Entzündungen, lindert Schmerzen, Giftstoffe, Vergiftungserscheinungen (Erbrechen, Übelkeit, Blähungen, Schwäche), normalisiert den Verdauungstrakt, verbessert den Schlaf, wirkt beruhigend auf das Nervensystem.

Um den Grasaufguss zu bekommen, muss der Odermennig mit 1 Esslöffel gebraut werden. l Kräuter zu einem Glas heißem Wasser. Eine Stunde später, Infusionsfilter, nehmen Sie 100 ml 3R / Tag. vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf dauert 3 Monate (jeweils 3 Wochen mit 10-tägiger Pause), wobei sich die Arbeit der Bauchspeicheldrüse und der umliegenden Organe normalisiert. Es ist besonders gut, eine Vergewaltigung mit chronischer Pankreatitis mit einer verminderten sekretorischen Funktion vorzunehmen.

Anwendung von Odermennig

Die Rübe wird in Form von Infusionen, Tinkturen, Abkochungen, Zubereitungen darauf genommen. Sie sollten jedoch nicht selbst eine Diagnose stellen und eine unbekannte imaginäre Krankheit behandeln. Besuchen Sie zuerst das Krankenhaus, übergeben Sie die Diagnose und folgen Sie den Anweisungen des Arztes über die Dosierung von Medikamenten. In der Regel ist die Verwendung einer Rübe wie folgt: 3 Wochen gibt es Behandlung, 2 Wochen Pause, dann wird das Muster wiederholt.

Brühen und Aufgüsse

Universalrezeptbrühe:

  • 100 g trockene Rüben werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen.
  • Auf niedrigem Feuer schmachten.
  • Brühe sollte um ein Drittel verdampft werden.
  • Dann abseihen, Honig hinzufügen.

Eine schnellere Option ist Tee aus Gras:

  • In ein Glas mit kochendem Wasser 2 Teel. Rohstoffe, bestehen Sie 5 Minuten.
  • Tee kann dreimal am Tag konsumiert werden.

Tinktur auf Alkohol wird in den Anteilen 1 bis 5 (1 Teil des Krauts, 5 Teile Alkohol) gemacht, für 10 Tage an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur gealtert, muss regelmäßig geschüttelt werden. Nach dieser Zeit wird die Tinktur gefiltert und in den dunklen Behälter zurückgegeben. Nehmen Sie die Tinktur sollte dreimal täglich 10 Tropfen sein. In Apotheken finden Sie einen Extrakt aus Odermennig und -Öl, die alle beschriebenen Eigenschaften in gleichem Maße haben wie Dekokte und Aufgüsse von Odermennig.

Während der Schwangerschaft

Frauen wird geraten, während der Schwangerschaft und beim Stillen keinen Steigbügel zu tragen. Gemäß der Beschreibung des Odermennigs sind potente Wirkstoffe, die im Gras enthalten sind, für den Fötus gefährlich. In jedem Fall müssen Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren, der weiß, was ein normaler Raps ist - die positiven Eigenschaften und Kontraindikationen der Pflanze. Der Arzt wird die potenziellen Vorteile der Raspel für die Mutter und den Schaden für das Kind vergleichen und dann den Termin vereinbaren.

Video

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann die Behandlung basierend auf den individuellen Eigenschaften eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Nützliche Eigenschaften von Agrimony und Regeln seiner Anwendung

Agrimony gewöhnlich

Leistungsstarke Pflanze, aktiv von Heilern gegen viele Krankheiten eingesetzt. Es hat eine komplexe heilende Wirkung auf den Körper. Beseitigt schnell Krankheiten des Verdauungssystems. Medizinische Eigenschaften der Rübenapotheke werden aktiv von der offiziellen Medizin von Deutschland, Österreich, Frankreich verwendet. In unserem Staat ist die Pflanze nicht als Pharmakopöe gelistet, wird aber oft von traditionellen Heilern und Homöopathen verwendet. Ein anderer Name für die Pflanze ist ein 40-Mann-Schüler. Heiler schreiben dies der Möglichkeit zu, vier Dutzend verschiedene Krankheiten zu heilen.

Agrimonia oder Agrimony gewöhnliche (Apotheke) während der Ernte wird oft mit haarigen agaplane verwechselt. Der zweite Pflanzentyp hat ähnliche morphologische Eigenschaften, chemische Zusammensetzung, therapeutische Wirkungen.

Wo wächst Gras?

Die Pflanze ist an den Straßenrändern, in der Nähe von Häusern, wächst in der Nähe von Zäunen und gilt oft als unkrautbewachsen. Auch auf Lichtungen und Waldrändern, auf Trockenwiesen, findet sich der Odergras. Oft legt sich zwischen Strauch Dickicht. Der Pharma-Pol vermeidet zu nasse und schattige Bereiche.

Rübe ist in unserem Staat weit verbreitet. Ebenso häufig in der mittleren Zone des europäischen Teils, in Westsibirien sowie im Kaukasus und in Zentralasien. Es wächst in Mittel- und Nordeuropa, Nordamerika.

Wie es aussieht

Staude aus der Familie der Rosaceae, kann eine Höhe von 120-150 cm erreichen.

  • Vorbauten. In der Kolonie sind sie aufrecht, kräftig, zylindrisch, hellgrün. Die Pflanze ist kurzhaarig mit mittelhaarigen, rauen Haaren.
  • Blätter. Nahe der Wurzel der Pflanze Rosette von Blättern. Stamm verlässt sessile, abwechselnd platziert. Die Blattplatte ist gefiedert, hat eine elliptische Form. Die Oberseite der Platte ist dunkelgrün, rauh. Von der Unterseite sind die Blätter hellgrün. Die Kante jeder Platte ist gekerbt.
  • Blumen Blühende Pflanzen seit Juni beobachtet. Die richtigen Blüten mit einer fünfgliedrigen gelben Krone sind in langen, spitzenförmigen Rispen gesammelt, die sich am oberen Teil der Pflanzenstängel bilden. Es blüht lange - bis Ende August. Auf dem blühenden Blütenstand erscheinen neue Blüten, gleichzeitig reifen die Früchte. Blühende Pflanze verströmt ein leichtes angenehmes Aroma.
  • Die Früchte. Kleine, borstige Samen (einpolig), die sich über weite Strecken ausbreiten und sich mit ihren Borsten an Tierhaaren und Menschenklamotten festklammern - ausgehängte Auswüchse von Hypanthien.

Was ist in der Zusammensetzung?

Die Verwendung von Agrimony-Apotheke gegen eine Vielzahl von Krankheiten ist aufgrund der einzigartigen chemischen Zusammensetzung der Pflanze, einschließlich einer riesigen Liste von biologisch aktiven Substanzen.

  • Ätherisches Öl. Stimuliert den Verdauungstrakt sowie die Sekretion von Drüsen. Die Pflanze hat eine beruhigende Wirkung Sediment, normalisiert den Biorhythmus des Körpers.
  • Schleim Es hat eine umhüllende, entzündungshemmende Wirkung. Normalisiert die Sekretion von bronchopulmonalen Sekretionen mit dem Fleece-Epithel der Bronchien und hilft, das angesammelte Sputum zu beseitigen.
  • Flavonoide. Neutrale freie Radikale. Normalisierung der Durchlässigkeit der Gefäßwände, haben eine vasoprotektive Wirkung. Flavonoide repeshka helfen, den Blutdruck zu stabilisieren. Beugt der Zerstörung von Hyaluronsäure vor und wirkt reduzierend auf das Knorpelgewebe.
  • Bitterkeit Stimulieren Appetit und Verdauung. Sie verbessern die Sekretion von Magensaft und erhöhen dessen Säuregehalt. Immunität stimulieren. Indirekt zur Wiederherstellung des Körper Tonus mit einem Zusammenbruch beitragen.
  • Cumarine. Normalisieren die Blutgerinnung, verhindert das Auftreten von Blutgerinnseln. Sie haben eine Antitumorwirkung. Beschleunigung der Wundheilung durch Stimulation der Epithelgranulation.
  • Saponine. Am Elektrolyt-Stoffwechsel teilnehmen. Reduzieren Sie die Synthese von Entzündungsmediatoren. Förderung der Synthese von hormonellen Verbindungen. Langsames Tumorwachstum durch Blockierung der DNA-Synthese von atypischen Zellen. Normalisieren Sie die Arbeit der Lungen.
  • Alkaloide Verbindungen. Sie haben analgetische und entzündungshemmende Wirkungen, reduzieren den Druck, normalisieren den peripheren Blutfluss. Beschleunigen Sie die Bildung von Blutgerinnseln im Falle einer Beschädigung der Kapillaren, wodurch eine hämostatische Wirkung erzielt wird.
  • Fructose. Leicht assimilierbare Energiequelle. Karottenrübe verhindern Schwankungen im Blutzucker.
  • Fettsäuren. Teilnehmer am Stoffwechsel, sowie der Aufbau von Membranstrukturen. Notwendig für das volle Funktionieren der Zellen des Nervensystems.
  • Organische Säuren. Verbessert die Verdauung, zeigt antioxidative Aktivität, stimuliert die Blutbildung, fördert die Entfernung von Salzablagerungen in den Gelenken.
  • Harzartige Substanzen. Stimuliert die Immunität, hat antimikrobielle Wirkung, beschleunigt die Heilung von Verletzungen.
  • Phytosterine. Eine positive Wirkung auf die Arbeit des Herzmuskels und den Zustand der Gefäße. Sie haben eine hormonähnliche Wirkung und stimulieren die Funktion der endokrinen Drüsen. Zeigen Sie eine hypocholesterinämische Wirkung. Neutralisieren Sie die negativen Auswirkungen von bakteriellen Toxinen auf den menschlichen Körper.
  • Cholin. Beteiligt sich am Fettstoffwechsel. Reguliert die Insulinproduktion, verhindert die Abwehrkräfte des Körpers. Verbessert die Speicherkapazität.
  • Vitamine der Gruppe B. Verbessere den Zustand von Haaren, Haut, Nägeln. Stellen Sie die Stabilität des Nervensystems sicher, verhindern Sie Überlastung. Regulieren alle Arten von Stoffwechsel.

Anorganische Verbindungen

Neben organischen Substanzen enthält die Pflanzenrübe viele Mikro- und Makroelemente.

  • Kupfer. Notwendig für den normalen Zustand des Knochengewebes, ist an der Synthese von roten Blutkörperchen und Enzymsynthese beteiligt, ist an der Absorption von Eisen beteiligt, und verhindert auch das Auftreten von bösartigen Tumoren.
  • Zink Es ist notwendig für die Produktion von Sexualhormonen und die Aktivierung des Denkprozesses. Beteiligt sich an der Regeneration der Haut, wirkt entzündungshemmend, ist für die Insulinsynthese notwendig.
  • Eisen Aktivator der Erythropoese und Hämoglobinsynthese. Stimuliert die Immunität sowie die Arbeit der quergestreiften Muskeln.
  • Vanadium. Mitglied von Redoxreaktionen des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels. Bietet hochwertige Mineralisierung des Zahnschmelzes, verhindert die Entwicklung von Karies. Es ist wichtig für die Bauchspeicheldrüse, weil es die Produktion seiner Enzyme stimuliert. Notwendig für regenerative Prozesse im Knochenmark.
  • Nickel. Mitglied des Prolactin-Metabolismus, kontraktile Prozesse in den Gebärmuttermuskeln sowie die Synthese von DNA- und RNA-Ketten.
  • Chrome. Bietet Blutdruckstabilität, einen Leiter für Glukosemoleküle in Zellen, einen Insulinsynthese-Teilnehmer und einen Cholesterinspiegelregulator.
  • Mangan. Beteiligt sich an der Insulinsynthese sowie an der Synthese von Schilddrüsenhormonen. Bietet Konsistenz von Knochen- und Knorpelgewebe.
  • Strontium Bietet Knochenstärke.

Die Gesamtheit der wichtigsten Substanzen für den menschlichen Körper liefert die wohltuenden Eigenschaften des Apothekerlöffels.

Vorbereitung von Rohstoffen

In der Volksmedizin werden die oberirdischen und unterirdischen Pflanzenteile gleichermaßen aktiv genutzt. Kräuterapotheke gilt als der wichtigste medizinische Rohstoff. Sie fangen es Anfang Juni an und enden im Juli. Tatsache ist, dass nur der Antennenteil mit Blütenständen für therapeutische Zwecke geeignet ist. Früchte auf ihnen zur Zeit der Ernte sollten nicht sein.

Erhöhter Teil

  1. Grass Repeshka abgeschnitten, 10 cm vom Boden zurückziehen.
  2. Zählen Sie die Rohstoffe für schwache, beschädigte und verfaulte Teile der Pflanze auf.
  3. Die Rübe in Bündeln stricken und auf einer Palette in dünner Schicht aufhängen oder auslegen. Stellen Sie das Tablett an einem schattigen Ort im Freien oder in einem gut belüfteten Raum auf. Sie können die Anlage in einem Trockner bei einer Temperatur von bis zu 50 ° C trocknen.
  4. Trockenes Gras ist in Papiertüten verpackt. An einem dunklen, gut belüfteten Ort lagern, bis zu zwei Jahren.

Unterirdischer Teil

  1. Die Pflanze wird mit einer Schaufel gegraben, um das Rhizom nicht zu beschädigen.
  2. Die Wurzeln von Agrimony schütteln den Boden ab. Schneiden Sie den oberirdischen Teil der Pflanze ab. Mit viel kaltem Wasser abwaschen. Große Wurzeln werden zerkleinert.
  3. Vorbereitete Wurzeln werden im Freien an Wasser getrocknet. Zur abschließenden Trocknung werden sie auf einer Palette im Schatten oder auf dem Dachboden mit Durchlüftung ausgelegt. Wenn der Trockner benutzt wird - halten Sie die Temperatur auf 60 ° C.
  4. Gut getrocknete Mistwurzeln werden in Stoffbeuteln oder in Holzkisten gelagert. Lagerzeit mit guter Belüftung - bis zu zwei Jahren.

Medizinische Eigenschaften und Vorteile

Die heilenden Eigenschaften von Agrimony für das Verdauungssystem manifestieren sich in den folgenden Wirkungen der Pflanze:

  • entzündungshemmend;
  • Choleretikum;
  • krampflösend;
  • umhüllend;
  • antiparasitär;
  • anregend.

Für die Verdauung und den Stoffwechsel

Solche Wirkungen des Krauts auf den Körper erlauben der traditionellen Medizin, den Kabeljau bei der Behandlung einer ganzen Liste von Beschwerden des Verdauungssystems anzuwenden:

  • Hyposaure Gastritis;
  • Verdauungsstörungen;
  • enzymatischer Mangel;
  • Zirrhose der Leber;
  • Pankreatitis;
  • Hepatitis;
  • Diabetes;
  • Cholezystitis;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Hämorrhoiden.

Für das Urogenitalsystem

Die Pflanze wird in der Gynäkologie verwendet, da sie für die Therapie geeignet ist:

  • Infektionskrankheiten des Fortpflanzungssystems;
  • weißer als unbekannter Herkunft;
  • Uteruspolypen;
  • Ovarialzysten;
  • Myome, Fibromyome.

Hinweise für die Verwendung des Krauts Agrimony gehören die Onkologie des Fortpflanzungssystems und endokrinen Drüsen.

Für Gelenke

Das Einnehmen der Pflanze und das Baden mit einer Korkapotheke hilft, artikuläre und neuralgische Probleme zu bewältigen:

  • Radikulitis;
  • klemmende Nerven;
  • Arthrose;
  • Arthritis;
  • Gelenkschmerzen.

Für Schönheit und nicht nur

Die Nützlichkeit von Odermennig (Rachen) wird auch in der Dermatologie geschätzt. Abkochungen, Infusionen und Salben daraus werden zur Behandlung von:

  • Psoriasis;
  • Ekzem;
  • Wunden;
  • trophische Geschwüre;
  • Dermatitis;
  • Urtikaria;
  • pustulöse Eruptionen;
  • kocht.

Die Verwendung von Odermennig in der Kosmetologie beinhaltet die Einbeziehung seiner Extrakte in die Zusammensetzung von Kosmetika für Haar und Haut. Extrakte aus der Pflanze wirken tonisierend und glättend auf die Haut, stärken die Haarfollikel, verbessern die Struktur der Haare.

Außerdem beseitigen sie mit Hilfe der Krone die entzündlichen Prozesse in der Mundhöhle, die mit Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis und Halsschmerzen einhergehen.

Sicherheitsbedingungen

Trotz der allgemeinen positiven Wirkung der Pflanze gibt es bestimmte Kontraindikationen für den Apotheker:

  • individuelle Empfindlichkeitsreaktion;
  • das Vorhandensein von großen Steinen in den Nieren oder der Gallenblase;
  • biliäre Dyskinesie;
  • eine Tendenz zur Verstopfung;
  • Thrombophlebitis in der Geschichte;
  • Zeit, ein Kind zu tragen;
  • Stillzeit.

Bei richtiger Verwendung der Pflanze wird die Einhaltung der Dosierungen von Nebenwirkungen bei der Anwendung von Agrimony nicht beobachtet.

Volksrezepte

Infusionen, Abkochungen, Tees und Tinkturen auf dem Odermennig werden für drei Wochen hintereinander äußerlich genommen oder angewendet. Danach wird empfohlen, eine Woche Pause zu machen und die Behandlung zu wiederholen. Sie können Medikamente nach mehreren Rezepturen zubereiten.

Konzentrierte Abkochung

Eigenschaften Die Abkochung der Pflanze eignet sich zur Behandlung von Wunden, Geschwüren auf der Haut, Soor, Stomatitis, Mandelentzündung, Pharyngitis, Skrofulose und anderen entzündlichen Erkrankungen der Epithelgewebe.

Vorbereitung und Verwendung

  1. 100 g Agrimony gießen einen Liter Wasser.
  2. Ein langsames Feuer anzünden, zum Kochen bringen.
  3. Nach dem Kochen reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, kochen Sie, bis die Mischung auf ein Drittel des Volumens verdampft ist.
  4. Nach vollständigem Abkühlen wird das Konzentrat filtriert und extern aufgebracht.

Tupfer zur oralen Verabreichung

Eigenschaften Es wird oral für Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, für Aszites und Lungenerkrankungen eingenommen, und es wird auch für Augenkompressen bei Konjunktivitis verwendet.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Um die Brühe aus dem Mist zu bereiten, gossen drei Esslöffel gehackte Kräuter einen halben Liter kochendes Wasser.
  2. Setzen Sie ein langsames Feuer, kochen Sie für fünf Minuten.
  3. Lassen Sie bis zum Abkühlen, dann filtern.
  4. Wird oral ein halbes Glas, dreimal täglich eingenommen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Honig hinzufügen.

Tinktur

Eigenschaften Die Tinktur der Pflanze wird zur Regulierung des menstrual-ovulatorischen Zyklus, der Beseitigung der schmerzhaften Menstruation, bei der komplexen Behandlung von gynäkologischen Tumoren verwendet.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Traubengras und Ethylalkohol 70% im Verhältnis 1: 5 gemischt.
  2. Bestehen Sie bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort für 10 Tage.
  3. Am Ende der angegebenen Zeit der Extraktfilter.
  4. Es ist notwendig, die Hütte dreimal am Tag zu trinken, während es wichtig ist, die Medizin richtig zu dosieren - zehn Tropfen auf einmal.

Infusion

Eigenschaften Die Infusion von Agrimony wird zu Hause vorbereitet, um Darmträgheit, Durchfall, Blähungen und ein Gefühl von Schwere im Magen zu beseitigen. Die Pflanze hilft gegen Erkältungen, Fieber, Kater.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Drei Esslöffel Kräuter gossen einen halben Liter kochendes Wasser.
  2. Nach drei Stunden Infusion wird die Mischung durch Gaze filtriert.
  3. Konsumiere dreimal täglich für ein halbes Glas.

Blutreiniger

Eigenschaften Dieses Rezept trägt zu einer umfassenden Erholung des Körpers, der Beseitigung von Giftstoffen, Giften, freien Radikalen bei. Durch die Reinigung des Blutes mit Odermenis und Milchdisteln können Sie chronische Beschwerden loswerden und den Blutfluss verbessern.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Ein Teelöffel des Agrimony Penny schenkte ein Glas kochendes Wasser ein.
  2. Erhitzen Sie das Feuer zwei Minuten lang und lassen Sie es zwei Stunden stehen, um darauf zu bestehen.
  3. Ein Teelöffel Distelpulver wird dreimal täglich oral eingenommen und mit einem dritten Glas umgepackter Infusion gewaschen. Medikamente werden am besten 15 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen.

Nach den Bewertungen der Patienten haben Präparate aus dem Mist einen angenehmen Geschmack, sind gut verträglich, verursachen keine Nebenwirkungen.

Medizinische Eigenschaften von Rüben manifestieren sich schnell und hell. Nach einer Woche der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten aus der Pflanze, spürt der Patient einen Anstieg der Stärke und eine Abnahme der Symptome von Krankheiten. Mit dem richtigen Ansatz und der Einhaltung der Methoden der Rezeption wird der Löffel schnell den Körper von jeder Krankheit befreien.

Wie man Rübe brüht

WICHTIG! Um einen Artikel in Ihren Lesezeichen zu speichern, drücken Sie: STRG + D

Stellen Sie dem Arzt eine Frage, und erhalten Sie eine KOSTENLOSE ANTWORT, Sie können ein spezielles Formular auf unserer Seite ausfüllen, über diesen Link >>>

Die Vorteile und Schäden von Agrimony gewöhnlichen - Verwendung für die Behandlung der Leber, mit Pankreatitis und während der Schwangerschaft

Im Lateinischen wird Agrimony Agrimonia eupatorium genannt. Slawische Völker gaben dieser Pflanze prägnante Namen, die ihre Macht widerspiegelten: vierzig Unreine (von vierzig Leiden), Erdbeere, griechisches Lebergras, gewöhnlicher Liebeszauber, Klette, Feldmann, Läuse, Glekushka, Gras, Agrimonia, Apfelgras, Klette, Lepilnik.

Was ist Agrimony?

Im August-September, überall an den Rändern, Wiesen, Lichtungen, Hänge, Flussufer der westlichen Regionen Russlands und des Nordkaukasus, können Sie längliche spiciforme Blütenstände mit kleinen gelben Blumen und zähen Früchten sehen. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 120 cm, hat ein kurzes dickes Rhizom, große elliptische dunkelgrüne samtige Blätter darunter. Dies ist ein Heilkraut, das seit langem von Medizinmännern verwendet wird und heute das Vertrauen der traditionellen Medizin gewonnen hat.

Rübe hat keinen besonders ausgeprägten Geruch, es ist ein schwach würziges Aroma, das Bienen anzieht. Brühe Achat entlasten Entzündungen, regen den Appetit an, helfen bei Durchfall, bei der Stagnation der Gallen- und Gallenkolik. Die Rübe wird für bösartige onkologische Erkrankungen des Rachens, der Mundhöhle, des Rektums, der Leber, des Magens verwendet. Agrimonia eupatorium ist von zehn Arten, obwohl in der Medizin verwendet zwei Arten, ähnlich in der chemischen Zusammensetzung:

  1. Agrimony gewöhnliche oder Apotheke.
  2. Rübe haarig. Im Aussehen ist es vergleichbar mit der ersten Art, aber Biologen kennen ihre Unterschiede.

Kräuterblatt für medizinische Zwecke wird vor der Fruchtbildung in den ersten Sommermonaten geerntet. Es sollte die ganze Pflanze mit Blättern geschnitten werden, aber nicht an der Wurzel, und 10 cm des Stammes über dem Boden lassen. Heiler, sie sagen auch über die Vorteile der Wurzeln des Odermenschen, die ausgegraben werden müssen, nachdem die Pflanze Früchte trägt. Trocknen Sie das Gras mit dem Odermennig, hängen Sie es in Trauben oder legen Sie es bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 Grad in die Luft. Die Wurzeln sind vorgewaschen, können bei einer Temperatur von 60 Grad getrocknet werden. Trockene Rohstoffe können zwei Jahre in Papier- oder Holzbehältern gelagert werden.

Heileigenschaften von Agrimony

Agrimonia enthält viele nützliche Substanzen, die die heilenden Eigenschaften von Agrimony verursachen:

  1. Tannine. Schützen Sie Körpergewebe vor chemischen, bakteriellen und mechanischen Einflüssen, indem Sie einen biologischen Film auf der Gewebeoberfläche bilden, Blutgefäße verengen, Kapillaren stärken.
  2. Ätherische Öle. Sie wirken beruhigend auf das zentrale Nervensystem, dank ihnen wird der Selbstregulierungsmechanismus des Körpers aktualisiert, die Sekretion von Drüsen und die GI-Motilität wird verstärkt.
  3. Flavonoide. Notwendig für Bindegewebe, die Bildung von Knorpel, die Stärkung der Wände von Blutgefäßen, der Kampf gegen freie Radikale, die Vorbeugung von Sklerose von Kapillaren.
  4. Bitterkeit Notwendig, um metabolische Prozesse zu normalisieren, verbessern Sie Verdauung, stellen Sie Stärke mit Schwäche, Erschöpfung, Verlust der Stärke wieder her, um das immune System zu stärken.
  5. Cumarine. Substanzen, die in der Onkologie wirksam sind, verlangsamen das Fortschreiten von Krebs, verbessern den Blutbildungsprozess, verlangsamen die Blutgerinnung, verhindern Blutgerinnsel.
  6. Saponine. Wesentlich für die Produktion von Sexualhormonen, Schleimentfernung aus den Bronchien, Krebsvorsorge, Regulierung des Wasser-Salz-Stoffwechsels.
  7. Alkaloide. Um den Prozess der Blutbildung, Hämoglobinsynthese zu stimulieren, um den Blutdruck zu senken, Blutungen zu beseitigen, mit Schmerzen zu helfen.
  8. Schleim Für die Heilung von Wunden und die Entfernung von Schleim.
  9. Fettsäuren - sind an der Bildung von Skelett-Zellen beteiligt, normalisieren Stoffwechselprozesse.
  10. Organische Säuren. Nützlich für Bindegewebe, Blutgefäße, Gelenke, Blutbildung.
  11. Phytosterol - reduziert Cholesterin im Blut, stellt die normalen Funktionen des Kreislaufsystems wieder her, stimuliert die Produktion von Hormonen, neutralisiert die Wirkung von toxischen Substanzen, stärkt das Immunsystem, normalisiert die Herztätigkeit.
  12. Cholin. Eine wertvolle Substanz für geistige Aktivität, Nervensystem, Leberfunktion, Verbesserung der Gedächtnisleistung, Normalisierung von Insulin im Blut.
  13. Kupfer - reguliert Redoxreaktionen, verhindert die Entwicklung von Krebs, stimuliert die Blutbildung, eine nützliche Substanz für Knochen.
  14. Andere Stoffe: Zink, Eisen, Vanadium, Nickel, Chrom, Mangan, Strontium, Vitamine der Gruppe B (für Haare, Nägel, Haut).

Agrimony gewöhnliche - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen sind bekannt. Hier ist eine Liste der ersten:

  • Diuretikum;
  • Choleretikum;
  • Stärkungsmittel;
  • antirheumatisch;
  • antimikrobisch
  • Stärkungsmittel;
  • antibakteriell;
  • antiparasitär;
  • blutdrucksenkend;
  • Antioxidans;
  • hämostatisch;
  • krampflösend;
  • diaphoretisch;
  • schleimlösend;
  • Beruhigungsmittel;
  • adstringierend;
  • antiallergisch;
  • blutreinigend.

Wirklicher Agrimonium ist ein Allheilmittel für vierzig Krankheiten, und nicht umsonst existiert der Name dieser Heilpflanze unter den Menschen. Es ist in der Lage, Durchfall, Entzündungen effektiv zu beseitigen, den Fluss der Galle zu erhöhen, die Nerven zu beruhigen, den Blutdruck zu senken, den Herzrhythmus zu beruhigen, Cholesterin zu senken, Schmerzen zu lindern, die Auflösung von Salzen und deren Wiederherstellung zu fördern, die Leber wiederherzustellen, Sand aus der Gallenblase zu entfernen praktisch keine Kontraindikationen, außer:

  • Überempfindlichkeit und Vergewaltigung Allergie;
  • Sucht nach Verstopfung;
  • schnelle Blutgerinnung;
  • Obstruktion der Gallenwege;
  • Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln;
  • Hypotonie.

Rübe wird hauptsächlich verwendet, um Leberkrankheiten (Zirrhose, Hepatitis, Cholezystitis) und Pankreas zu behandeln. Indikationen für die Verwendung von gewöhnlichen Winkeln:

  • Urolithiasis;
  • Rheumatismus, Ischias, andere Gelenkerkrankungen;
  • Strahlenkrankheit;
  • Nierenblutungen;
  • Gelenkschmerzen;
  • Konjunktivitis;
  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Halsschmerzen, Grippe, Husten, Asthma, Fieber, Mandelentzündung, Pharyngitis;
  • Stomatitis;
  • Neuralgie;
  • Gonorrhoe;
  • Verbrennungen;
  • Hämoptyse;
  • Harninkontinenz;
  • schmerzhafte Menstruation;
  • Furunkulose;
  • Hämorrhoiden;
  • Herzkrankheit;
  • Polyposis;
  • Entzündung der Stimmbänder;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Magenverstimmung;
  • schlecht heilende Wunden;
  • Ekzeme, andere dermatologische Erkrankungen;
  • Helminthiasis;
  • vieles andere.

Leber Rack

Die Haupt-und Hauptfähigkeit von Agrimony ist die Verbesserung der rheologischen Eigenschaften der Galle, die Normalisierung ihres Abflusses. Wirkstoffe mit antioxidativen Eigenschaften können oxidativen Stress stoppen, Schäden an Leberzellen verhindern und sich so vollständig erholen. Sie erweichen und entfernen Steine, lindern Entzündungen, reduzieren Cholesterin, beseitigen Toxine, hemmen oder neutralisieren das Tumorwachstum.

Auch in der traditionellen Medizin wird eine Leberrübe zur Behandlung von Hepatitis, Nierenerkrankungen, Cholezystitis, Cholangitis und Zirrhose verschrieben. Laut wissenschaftlichen Studien, klinischen Studien, trägt ein Turnpike zur vollständigen Genesung der Leber bei. Ärzte weisen darauf hin, dass der Zustand von Patienten mit komplexer Behandlung mit Agrimen signifikant verbessert wurde. Angesichts der Forschungsdaten hat die moderne Pharmakologie die Aufmerksamkeit auf das Wunderkraut gelenkt und begann aktiv, Arzneimittel auf der Basis von Häuschen herzustellen, die Krebs und die Bildung von Steinen verhindern.

Pankreatitis Agrimony

Ein anderes wichtiges Organ in unserem Körper, das geheilt werden kann, ist eine Bauchspeicheldrüse. Bauchspeicheldrüsenerkrankungen können akut und chronisch sein. Die Medizin greift auf eine langfristige Ersatztherapie zurück, wenn dem Patienten künstliche Enzyme verschrieben werden, die den Körper allmählich "faul" machen, da er nicht in der Lage ist, seine eigenen Enzyme in der für das normale Funktionieren notwendigen Menge zu produzieren.

Der Husten bei Pankreatitis ist anders. Der menschliche Körper ist in der Lage, seine eigenen Funktionen zu regulieren und wiederherzustellen, aber unsere Aufgabe ist es nicht, ihn zu belasten und mit natürlichen Mitteln zu heilen. Rübe lindert schnell Entzündungen, lindert Schmerzen, Giftstoffe, Vergiftungserscheinungen (Erbrechen, Übelkeit, Blähungen, Schwäche), normalisiert den Verdauungstrakt, verbessert den Schlaf, wirkt beruhigend auf das Nervensystem.

Um den Grasaufguss zu bekommen, muss der Odermennig mit 1 Esslöffel gebraut werden. l Kräuter zu einem Glas heißem Wasser. Eine Stunde später, Infusionsfilter, nehmen Sie 100 ml 3R / Tag. vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf dauert 3 Monate (jeweils 3 Wochen mit 10-tägiger Pause), wobei sich die Arbeit der Bauchspeicheldrüse und der umliegenden Organe normalisiert. Es ist besonders gut, eine Vergewaltigung mit chronischer Pankreatitis mit einer verminderten sekretorischen Funktion vorzunehmen.

Anwendung von Odermennig

Die Rübe wird in Form von Infusionen, Tinkturen, Abkochungen, Zubereitungen darauf genommen. Sie sollten jedoch nicht selbst eine Diagnose stellen und eine unbekannte imaginäre Krankheit behandeln. Besuchen Sie zuerst das Krankenhaus, übergeben Sie die Diagnose und folgen Sie den Anweisungen des Arztes über die Dosierung von Medikamenten. In der Regel ist die Verwendung einer Rübe wie folgt: 3 Wochen gibt es Behandlung, 2 Wochen Pause, dann wird das Muster wiederholt.

Brühen und Aufgüsse von Agrimony

Universalrezeptbrühe:

  • 100 g trockene Rüben werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen.
  • Auf niedrigem Feuer schmachten.
  • Brühe sollte um ein Drittel verdampft werden.
  • Dann abseihen, Honig hinzufügen.

Eine schnellere Option ist Tee aus Gras:

  • In ein Glas mit kochendem Wasser 2 Teel. Rohstoffe, bestehen Sie 5 Minuten.
  • Tee kann dreimal am Tag konsumiert werden.

Tinktur auf Alkohol wird in den Anteilen 1 bis 5 (1 Teil des Krauts, 5 Teile Alkohol) gemacht, für 10 Tage an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur gealtert, muss regelmäßig geschüttelt werden. Nach dieser Zeit wird die Tinktur gefiltert und in den dunklen Behälter zurückgegeben. Nehmen Sie die Tinktur sollte dreimal täglich 10 Tropfen sein. In Apotheken finden Sie einen Extrakt aus Odermennig und -Öl, die alle beschriebenen Eigenschaften in gleichem Maße haben wie Dekokte und Aufgüsse von Odermennig.

Rübe während der Schwangerschaft

Frauen wird geraten, während der Schwangerschaft und beim Stillen keinen Steigbügel zu tragen. Gemäß der Beschreibung des Odermennigs sind potente Wirkstoffe, die im Gras enthalten sind, für den Fötus gefährlich. In jedem Fall müssen Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren, der weiß, was ein normaler Raps ist - die positiven Eigenschaften und Kontraindikationen der Pflanze. Der Arzt wird die potenziellen Vorteile der Raspel für die Mutter und den Schaden für das Kind vergleichen und dann den Termin vereinbaren.

Video: Gebrauch von Agrimony in der traditionellen Medizin

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann die Behandlung basierend auf den individuellen Eigenschaften eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Repack: Typen, Eigenschaften, Verwendung, Kontraindikationen, Rezepte

Pflanzengrimme

Wie sieht es aus?

Wo wächst?

Arten von Heilkräutern

Agrimony gewöhnliche (Apotheke)

Behaart

Darüber hinaus hat diese Art von Krone choleretische, diuretische und entzündungshemmende Eigenschaften, was sie bei der Behandlung von Erkrankungen der Harnröhre und der Genitalien nützlich macht.

Sammeln und Aufbewahren

Abholzeit

1. Gras, das vor der Fruchtbildung geerntet werden muss, das heißt im Juni - Juli (in der Höhe von 7 bis 10 cm vom Boden abgeschnittene Laubstiele aus Crystwood).

2. Wurzeln im Herbst zusammen mit Rhizomen gegraben.

Die Zusammensetzung und die therapeutischen Eigenschaften von Agrimony

Diese Substanzen erzeugen einen biologischen Film, der vor negativen Auswirkungen auf das Körpergewebe schützt (der Aufprall kann chemisch, bakteriell oder mechanisch sein). Tannine reduzieren die Kapillarpermeabilität und verengen Blutgefäße deutlich.

  • beruhigt das Nervensystem;
  • aktualisiert den Mechanismus der Selbstregulation im Körper;
  • erhöht die Sekretion von Drüsen;
  • verbessert die GI-Beweglichkeit.
  • beschleunigen Wundheilung;
  • Hilfe bei der Entfernung von Sputum und Schleim aus den Bronchien;
  • Entzündungen lindern.
  • Hemmung der Wirkung von Enzymen, die Hyaluronsäure zerstören, die die Bildung von Knorpelgewebe gewährleistet;
  • Vorbeugung von sklerotischen Kapillarschäden;
  • Stärkung der Gefäßwände und Verbesserung ihrer Elastizität;
  • Kampf gegen freie Radikale.
  • Erregung Appetit;
  • Normalisierung des Verdauungsprozesses;
  • Erholung mit Erschöpfung, Schwäche, Kraftverlust, Neurasthenie;
  • Immunität erhöhen.
  • Hemmung des Tumorzellwachstums;
  • Förderung der Wundheilung;
  • langsame Blutgerinnung;
  • Verhinderung von Blutgerinnseln.
  • Verflüssigung und Entfernung von Sputum und Schleim aus den Bronchien;
  • Verhinderung der DNA-Synthese direkt in Tumorzellen;
  • Verbesserung der Funktionsweise von Hormonen;
  • Entfernung der Entzündung;
  • Regulierung von Wasser-Salz, sowie Austausch von Mineralien.
  • Normalisierung der Blutzirkulation;
  • Schmerzsyndrom beseitigen;
  • helfen Sie zu bluten;
  • niedriger Blutdruck.

Es ist ein Süßungsmittel pflanzlichen Ursprungs, normalisiert die Konzentration von Zucker im Blut und stärkt das Immunsystem. Fructose wird in diätetischen Produkten für Menschen mit Diabetes verwendet.

  • an der Konstruktion von Membranen teilnehmen, die das Skelett von Zellen bilden;
  • den Körper mit Energie versorgen;
  • normalisieren Stoffwechselprozesse.
  • den Verdauungsprozess verbessern;
  • Neutralisation von Ablagerungen in den Gelenken von Salzen;
  • Verbesserung der Blutgefäße;
  • Stimulation der Bildung von roten Blutkörperchen.
  • Wunddesinfektion;
  • der Kampf gegen Mikroben;
  • Stärkung der Immunität.
  • Senkung des Cholesterins im Blut;
  • Wiederherstellung der normalen Funktion des Kreislaufsystems;
  • Stimulierung der Hormonbildung;
  • neutralisieren die negativen Auswirkungen von Toxinen;
  • Normalisierung des Mineralstoffwechsels;
  • Stärkung der Immunität;
  • Normalisierung des Herzsystems.
  • normalisiert das Nervensystem;
  • verbessert das Gedächtnis;
  • reguliert die Insulinspiegel im Blut;
  • fördert den Austausch und Transport von Lipiden in der Leber.
  • Förderung der Absorption von Eisen;
  • Sicherstellung der Aktivität von Enzymen, die den Oxidationsgrad des Körpers reduzieren;
  • Verhinderung der Bildung von bösartigen Tumoren;
  • Förderung der Blutbildung;
  • Stärkung des Knochengewebes.
  • stimuliert die geistige Aktivität;
  • liefert die Insulinsynthese;
  • aktiviert den Prozess der Knochenbildung;
  • fördert beschleunigte Wundheilung;
  • stimuliert die Fortpflanzungsfunktion.
  • beteiligt an der Synthese von Hämoglobin;
  • stärkt die Immunität;
  • gewährleistet das normale Funktionieren der Muskeln;
  • synthetisiert Schilddrüsenhormone;
  • beteiligt an der Bildung von roten Blutkörperchen.
  • normalisiert Redoxreaktionen;
  • beteiligt sich am Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten;
  • reguliert die Arbeit der Bauchspeicheldrüse;
  • verhindert die Entwicklung von Karies, weil es zur Mineralisierung der Zähne beiträgt;
  • verhindert die Bildung von Krebszellen;
  • senkt Cholesterin;
  • beschleunigt den Prozess der Knochenmarksregeneration.
  • normalisiert den Stoffwechsel;
  • führt die Synthese von DNA, RNA, Protein durch;
  • hilft, den Uterus zu reduzieren;
  • reguliert den Prolaktin-Stoffwechsel.
  • trägt zur vollständigen Absorption von Glukose bei und verhindert so die Entwicklung von Diabetes;
  • normalisiert den Kohlenhydratstoffwechsel;
  • trägt den Transfer von Zucker aus dem Blut in die Zellen;
  • reduziert die Konzentration von Cholesterin;
  • verhindert die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • senkt den Blutdruck.
  • fördert die Bildung von nicht nur Knochen, sondern auch Bindegewebe;
  • unterstützt den Blutbildungsprozess;
  • reguliert den Fettstoffwechsel;
  • führt die Synthese von Insulin und Schilddrüsenhormon durch.

Strontium (aufgrund der Ähnlichkeit der Struktur mit Calcium) ist in der Lage, diese im Körper zu ersetzen. Dieses Element hilft, den Aufbau des Skeletts zu regulieren.

  • Teilnahme an allen Arten von Austausch;
  • Bereitstellung von Energie für die Muskeln und das Gehirn (ganz zu schweigen vom peripheren Nervensystem);
  • den Grad der geistigen und körperlichen Erschöpfung verringern;
  • Stärkung der Immunität;
  • Hämoglobinsynthese;
  • Produktion von Sexualhormonen;
  • Verbesserung der Haut sowie der Haare und Nägel.

Weitere Artikel Über Leber

Zyste

Gallensteine ​​- Ursachen, Symptome und Behandlung

Die Gallenblase ist ein Organ, das Galle aus der Leber akkumuliert. Letzteres ist notwendig für die Verdauung von Lebensmitteln. Wenn nötig, wird es in den Zwölffingerdarm geworfen.
Zyste

Fettartige Hepatose

Fetthepatose oder Fettleibigkeit in der Leber, Fettdystrophie, wird als reversibler chronischer Prozess der Leberdystrophie bezeichnet, der als Folge einer übermäßigen Anhäufung von Lipiden (Fetten) in Leberzellen auftritt.